Miles and More FTL Kreditkarte bis 31.12.2020 mit 10.000 Meilen

Weiter geht es im Reigen der Sonderaktionen der Lufthansa Miles and More Kreditkarte. Bis zum Ende des Jahres 2020 erhaltet bei einer erfolgreichen Beantragung der Lufthansa Frequent Traveller Kreditkarte 10.000 Bonusmeilen. Damit wiederholen Lufthansa und DKB die Aktion aus dem Frühjahr. Alle, die die Aktion damals verpasst haben oder Frequent Traveller geworden sind, erhalten nun eine neue Chance.

Details zur Miles and More FTL Kreditkarte mit 10.000 Meilen bis 31.12.2020

Die 10.000 Bonusmeilen mit der Miles and More Frequent Traveller Kreditkarte gibt es bis Ende 2020. Wir würden vermuten, dass die Aktion auch tatsächlich bis zum 31.12.2020 läuft. Indes können wir wie bei allen Aktionen natürlich nicht ausschließen, dass diese vorzeitig beendet wird. Gewährt wird der Bonus zudem nur, wenn Euer Antrag positiv beschieden wird.

Pflicht ist Miles and More Frequent Traveller Status

Unabdingbare Voraussetzung ist, dass Ihr den Frequent Traveller Status (FTL) im Miles and More Programm habt. Und zwar genau diesen. Mithin könnt Ihr an der Aktion nicht teilnehmen, wenn Ihr den Miles and More Senator oder gar den HON Circle Status innehabt.

Die Miles and More Frequent Traveller Kreditkarte entspricht von den Leistungen der Miles and More Kreditkarte Gold. Allerdings ist der monatliche Preis für Frequent Traveller auf 5,41 EUR im Monat reduziert. Regulär kostet die Karte 9,16 EUR.

Auch hier gibt es eine Unterscheidung in die Variante Standard für Privatperson und Business für geschäftliche Ausgaben. Beachtet hierbei aber, dass Leistungen und Versicherungen der Business Karte nur für Ausgaben im Rahmen einer geschäftlichen bzw. selbständigen Tätigkeit gewährt werden.

Bei der privaten Karte können einzelne geschäftliche Dinge nicht versichert sein.

300x189
 

Bis Ende 2020 Lufthansa Frequent Traveller Kreditkarte mit 10.000 Bonusmeilen

Regulär gibt es für die Beantragung nur einen Bonus von 4.000 Meilen. Beantragt Ihr die Karte bis 31.12.2020 gibt es 10.000 Meilen für die Miles and More FTL Kreditkarte. Ihr gelangt somit dem Meilenflug in der Business-Class in die USA ein gutes Stück näher. Gibt es diese doch bereits im Rahmen der Meilenschnäppchen ab 55.000 Meilen. Aber das müssen wir Euch als Frequent Traveller ja vermutlich gar nicht groß erklären.

Erklären müssen wird Euch aber möglicherweise die Leistungen, denn nicht jeder mit Frequent Traveller Status hat die Kreditkarte.

Aus Sicht der Banken seid Ihr mit einem FTL Status eine interessante und attraktive Zielgruppe. Ihr reist viel und setzt die Karte im Ausland ein. Ihr gebt zudem überdurchschnittlich viel mit der Karte aus. Dies sorgt für hohe Umsätze und auch überdurchschnittliche Gebühreneinnahmen der Banken. An einem Kunden mit FTL Status lässt sich also eher etwas verdienen, als an einem normalen Kunden, der damit nur lokal und eher kleinere Ausgaben tätigt.

Flughafen Frankfurt
Startende Lufthansa Boeing 747-400 in Frankfurt
(August 2009)

Leistungen der Kreditkarte

Die wichtigsten Merkmale sind wie folgt:

  • unbegrenzte Meilengültigkeit, die Ihr als FTL aber auch aufgrund des Status habt
  • 10.000 Meilen Willkommensbonus für die Miles and More FTL Kreditkarte bis 31.12.2020
  • eine Auslandsreisekrankenversicherung,
  • eine Reiserücktrittskostenversicherung,
  • eine Mietwagenvollkaskoversicherung
  • Tausch von Prämienmeilen in Statusmeilen
  • Gutschein für eine Wochenendmiete mit Avis (einzulösen binnen 6 Monate nach Kartenausstellung)

Die Miles and More FTL Kreditkarte kostet 5,41 EUR / Monat, also 64,92 EUR im Jahr. Bei nicht in Euro getätigtem Umsatz wird Euch eine Gebühr von 1,95% in Rechnung gestellt. Recht hoch mit 2% ist allerdings die Gebühr für das Abheben von Geld an Geldautomaten. Hierbei werden Euch zudem mindestens 5,00 EUR in Rechnung gestellt. Maximal ist eine Abhebung von 750 EUR binnen 7 Tagen möglich.

LH Business-Class (Airbus A380-800)
Mit Meilen in der Lufthansa Business-Class auf der Langstrecke fliegen

Sammeln von Meilen

Ihr sammelt bei den privaten Miles and More Kreditkarten pro ausgegebenen 2,00 EUR eine Meile gutgeschrieben. Demgegenüber erhaltet Ihr bei einer Miles and More FTL Kreditkarte Business pro ausgegebenem Euro eine Meilen gutgeschrieben.

Wenn Ihr sowohl geschäftliche wie private Ausgaben bezahlen wollte, dann müsst Ihr entweder zur privaten Karte greifen oder Euch bei einer geschäftlichen Karte eine private Zusatzkarte ausstellen lassen. Dies ist möglich und wird daher auch entsprechend beschrieben ist aber leider mit doppelten Kosten verbunden.

Miles und More Karten
Miles & More Karten Basis, FTL, SEN und HON Circle
[Corporate Foto von Miles and More]

Zusammenfassung

Jahresgebühr

  • Hauptkarte: monatlich 5,41 EUR

Mitgliedsjahr

  • 12 Monate ab Ausstellung

Fremdwährungsentgelt

  • 1,95%

Bargeld am Automaten

  • 2%, mindestes 5,00 EUR (maximal 750 EUR innerhalb von 7 Tagen)

Meilen

  • 2 EUR = 1 Meilen (Privatkarte) bzw. 1 EUR = 1 Meile (Gewerbliche Karte)

Zum Kartenantrag geht es hier.

728x90

Willkommensbonus von 10.000 Bonusmeilen

Beantragt Ihr die Miles and More Kreditkarte bis Ende 2020 profitiert Ihr von tollen 10.000 Bonusmeilen als Willkommensbonus. Das ist mehr als das doppelte des üblichen Bonus.

Die aktuelle Situation sorgt dafür, dass wir erneut und einen solch hohen Bonus sehen. Aufgrund der Deckelung der Gebühren sind höhere Boni eigentlich eher seltener geworden. Die 10.000 Bonusmeilen für die Miles and More Freuent Traveller Kreditkarte bis Ende 2020 sind insoweit ein gutes Angebot.

Solltet Ihr die Karte allerdings vor Ablauf von 12 Monaten wieder kündigen, werden auch die Meilen wieder abgezogen.

Lufthansa FTL Karte
Lufthansa FTL Karte

Zusatzpakete

Beantragt Ihr die Miles and More FTL Kreditkarte bis 31.12.2020 mit 10.000 Meilen Willkommensbonus dann habt Ihr die Möglichkeit bestimmte Zusatzpakete abzuschließen. Wir haben diese in einem Artikel am 03.07.2020 ausführlich vorgestellt. Von der Mehrheit der Pakte würden wir Euch allerdings eher abraten wollen. Diese sind den Mehrpreis unseres Erachtens nicht wert.

Fazit

Insbesondere die Versicherungsleistungen sowie die unbegrenzte Gültigkeit der Meilen machen die Frequent Traveller Kreditkarte zu einem guten und attraktiven Angebot. Mit den 10.000 Bonusmeilen für die Lufthansa Frequent Traveller Kreditkarte bis Ende 2020 erhaltet Ihr zudem auf einen Schlag 10.000 Meilen. Und dies, was gerade in der aktuellen Situation nicht unwesentlich sein dürfte, ohne einen bestimmten Mindestumsatz erzielen zu müssen. Kombiniert

Zudem profitiert Ihr aufgrund des FTL Status von den geringeren monatlichen Kosten. Dafür erhaltet Ihr durch eine zusätzliche Auslandsreisekrankenversicherung oder die Mietwagenvollkaskoversicherung wiederum einen Gegenwert, der die Kosten durchaus wett machen kann.

Ihr könnt die Miles and More FTL Kreditkarte bis 31.12.2020 mit 10.000 Meilen Willkommensbonus beantragen. Somit müsst Ihr dies nicht sofort entscheiden. Allerdings würden wir auch nicht bis zum letzten Augenblick warten.

Mitunter dauert das Sammeln der notwendigen Meilen etwas und allein vor diesem Hintergrund sind die Karten eine Überlegung wert. Ihr braucht Euch keinen Gedanken mehr um den Meilenverfall zu machen.

Jan
Über Jan 1003 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.