Lohnen die Zusatzpakete der Miles and More Kreditkarte

Wenn Ihr eine Miles and More Kreditkarte abschließen wollt oder bereits eine solche Karte habt, bietet Euch diese seit Anfang Juni die Möglichkeit zusätzliche Leistungspakete abzuschließen. Wir möchten Euch die Zusatzpakete der Miles and More Kreditkarte vorstellen. Hierbei wir gehen wir auch der Frage nach, ob der Abschluss empfehlenswert ist oder nicht.

Zusatzpakete der Miles and More Kreditkarte

Eingeführt wurden Anfang Juni drei neue Zusatzpakete der Miles and More Kreditkarte. Es handelt sich hierbei um die folgenden Pakete

  • Miles Plus Paket
  • Travel Paket
  • Shopping Paket

Nachfolgend möchten wir Euch diese Pakete im Detail vorstellen. Wir versuchen Euch, nachdem wir in Gesprächen mit der DKB, den dahinterstehenden Versicherungen und Miles and More einige Fragen klären konnte, eine Empfehlung zu geben, ob sich diese Pakete lohnen oder nicht.

Bei aller Sympathie für die Miles and More Kreditkarte haben wir indes kein Verständnis für die unnötige Komplizierung der Kartenleistungen. Die Versicherungsbedingungen der Pakte umfassen 70 Seiten. Das Ganze ist zudem wenig übersichtlich und recht komplex. Zu allem Überfluss sind die Bedingungen zwar verlinkt. Jedoch nur das PDF mit 71 Seiten insgesamt . Es werden nicht die konkreten Bedingungen angezeigt. Das empfinden wir nicht nur nicht als zeitgemäß, sondern auch als wenig transparent. Es wird offenbar erwartet, dass Ihr Euch durch 71 Seiten lest um den entsprechenden Passus zu finden.

Miles Plus Paket

Das erste der neuen Zusatzpaket der Miles and More Kreditkarte ist das Miles Plus Paket. Hierbei habt Ihr die Wahlmöglichkeit zwischen vier Paketen. Dies sind die nachfolgenden Pakete-

  1. 6.000 Meilen für 8,90 EUR im Monat / 106,80 EUR im Jahr (1,78 Cent / Meile)
  2. 12.000 Meilen für 15,90 EUR im Monat / 190,80 EUR im Jahr (1,59 Cent / Meile)
  3. 30.000 Meilen für 32,90 EUR im Monat / 394,80 EUR im Jahr (1,32 Cent / Meile)
  4. 60.000 Meilen für 59,90 EUR im Monat / 718,80 EUR im Jahr (1,19 Cent / Meile)

Es handelt sich hier um absolute Meilenwerte pro Jahr, die Ihr monatlich bezahlt. Es werden insofern die Meilen verdoppelt bis die obige Summe erreicht ist.

Beispiel

Beispiel für Pakete 6.000 Meilen bei einer privaten Kreditkarte

Flug 1.800 EUR gibt 900 Meilen (+900 Meilen Bonus) = 1800 Meilen
Hotel 2500 EUR gibt 1250 Meilen (+1250 Meilen Bonus) = 2500 Meilen
Flug 3500 EUR gibt 1750 Meilen (+1750 Meilen Bonus) = 3500 Meilen
Kreuzfahrt 12000 EUR gibt 6000 Meilen (+2100 Meilen Bonus) = 8100 Meilen

Warum bei der „Kreuzfahrt“ nur 2100 Meilen Bonus? Ganz einfach, da nur 6000 Meilen insgesamt gekauft wurden. Erreicht Ihr dies bereits nach drei Monaten, dann zahlt Ihr trotzdem für die restlichen neune Monate 8,90 EUR weiter.

Diese Pakete sind unseres Erachtens ein schlechter Deal. Ihr habt zudem nicht die Möglichkeit auf ein anderes Paket „upzugraden“. Das ist wenig flexibel. Die obigen Meilenpreise gelten zudem nur dann, wenn Ihr die Summe genau erreicht.

Die Meilen hat einen unterschiedlichen Wert, je nachdem für was Ihr diese einlöst. Wir kalkulieren im Schnitt mit einem Wert von zwischen 2 Cent und 3 Cent pro Meile. Die obigen Werte liegen alle darunter. Selbst wenn man vorsichtig kalkuliert und lediglich 1,5 bis 2,5 Cent annimmt, sind die Werte eher am unteren Ende angesiedelt.

Wir würden Euch daher raten diese Pakete nicht abzuschließen. Die Summe lassen sich insoweit besser in z.B. Aktionen im Rahmen von Zeitungsabonnements oder ähnlichem einsetzten. Wir nehmen insoweit auf die Berichte, z.B. zu den Aktionen der Welt oder FAZ Bezug, die wir Euch hier vorgestellt hatten.

Travel Security Versicherungspaket

Das zweite der drei neuen Zusatzpakete der Miles and More Kreditkarte ist das Paket Travel. Hierbei gibt es zwei verschiedene Ausgestaltungen des Paketes. Dies wird übrigens immer für 12 Monate abgeschlossen und verlängert sich automatisch.

  1. Travel Security für 2,90 EUR im Monat / 34,80 EUR im Jahr
  2. Travel Security Plus für 11,90 EUR im Monat / 142,80 EUR im Jahr

Travel Security Versicherungspaket

Dieses Zusatzpaket umfasst die folgenden Leistungen

  • Gepäckverlust- und Gepäckbeschädigungsversicherung
  • Reiseunannehmlichkeitsversicherung
  • Reiseunfallversicherung

Die Leistungen sind hierbei abhängig vom Karteneinsatz. Indes greift die Karte auch dann, wenn die Zahlung der Reise via Paypal erfolgt und das Konto mit der Lufthansa Kreditkarte aufgeladen wurde. Die Leistungen sind vergleichbar mit denen der American Express Gold Kreditkarte. Bei einer Gepäckverspätung greifen auch hier die Leistungen lediglich bei der Hinreise, nicht aber der Reise zum Wohnort. Erstattet werden bei einer Gepäckverspätung von mehr als 4 Stunden Ersatzeinkäufe bis 500 EUR.

Amsterdam Schiphol Gepäckband
Keine Koffer auf dem Band? Hier greif die Gepäckversicherung // Amsterdam Schiphol Gepäckband
(Juni 2019)

Vergleich mit der American Express Gold

Vergleichen möchten wir die Leistungen auch mit der American Express Gold. Die American Express Gold Karte bietet Euch 325 EUR nach 6 Stunden und weitere 475 EUR nach 48 Stunden. Damit sind die Leistungen in diesem Zusatzpaket der Miles and More Kreditkarte kurzfristig sogar besser.

Auch bietet Euch dieses Paket eine Verspätungsversicherung. Die greift, wenn Ihr aufgrund von Verspätung öffentlicher Verkehrsmittel zu spät am Flughafen ankommt. Erstattet werden aber nur Aufwendungen für Unterkunft und Verpflegung, nicht der alternative Transport. Die Leistungen bei der American Express Gold Karte sind hier ähnlich.

Die Reiseunfallversicherung deckt Unfälle auf Reisen an. Die maximale Leistungssumme beträgt hierbei 200.000 EUR. Vergleichen wir auch dies mit der American Express Gold Kreditkarte, so sind es dort 400.000 EUR. Die Summe ist bei der Miles and More Kreditkarte also geringer.

Die Versicherung ist auf drei Versicherungsfälle pro Jahr beschränkt. Sie greift erst mit dem Abschluss. Damit sind solche Reisen nicht erfasst, die zwar mit der Karte bezahlt wurden, dies aber vor Abschluss des Paketes geschehen.

Gleichwohl ist dieses Paket eine Überlegung wert, wenn Ihr häufig unterwegs sein und keine American Express Karte Euer Eigen nennt.

Amsterdam Schiphol Non-Schengen Gates
Flug verpasst? Auch hier helfen Euch Reiseversicherungen weiter, bezahlen aber meist nicht die Umbuchungen / Amsterdam Schiphol (Juni 2019)

Travel Security Plus Versicherungspaket

Dieses Zusatzpaket umfasst die folgenden Leistungen

  • Gepäckverlust- und Gepäckbeschädigungsversicherung
  • Reiseunannehmlichkeitsversicherung
  • Reiseunfallversicherung
  • 1 Meilen extra für Umsätze bei der Lufthansa
  • 2 Lufthansa Business-Lounge Zugänge

Der Unterschied beschränkt sich somit lediglich auf mehr Meilen bei Lufthansa Umsätzen sowie zwei Eintritt in eine Business-Lounge der Lufthansa. Die Versicherungsleistungen sind nach Art und Umfang nicht unterschiedlich.

Lohnt sich der Mehrpreis von 108 EUR gegenüber dem Standardpaket? Erst einmal klingen doppelte Meilen auf Umsätze der Lufthansa nicht schlecht. Indes ist diese auf 2.400 zusätzliche Prämienmeilen begrenzt (Bedingungen Punkt 2.1 S. 66). Demnach könnt Ihr mit einer Karten für den Privatgebrauch für maximal 4.800 EUR bei der Lufthansa doppelt punkten. Ferner gilt dies nur für Abflüge ab Deutschland. Aus unserer Sicht ist dies eine wesentliche Einschränkungen. Dies stellt sogar einen schlechteren Gegenwert dar, als das obige Meilenpaket. Und wenn wir ehrlich sind, 108 EUR für zwei Eintritt in Business-Class Lounges ist gleichfalls den Aufpreis nicht wert.

Insoweit eine klare Absage an das Plus Paket. Demgegenüber ist das reguläre Paket durchaus eine Empfehlung, wenn Ihr viel unterwegs seid und bei Gepäckverspätung bzw- Gepäckverlust nicht durch eine Zusatzversicherung oder anderen Kreditkarte abgesichtert seid. Darüber hinaus sind die Leistungen.

Shopping Guarantee

Das Dritte der Zusatzpakete der Miles and More Kreditkarte legt den Fokus auf Einkäufe von Elektronik. Auch hierbei gibt es zwei verschiedene Ausgestaltungen des Paketes. Dies wird gleichfalls für 12 Monate abgeschlossen und verlängert sich automatisch.

  1. Shopping Guarantee Paket für 2,90 EUR im Monat / 34,80 EUR im Jahr
  2. Shopping Guarantee Plus Paket für 6,90 EUR im Monat / 82,80 EUR im Jahr

Shopping Guarantee

Das Shopping Paket beinhaltet folgende Leistungen

  • Elektronikversicherung
  • Preis-Garantie

Auch diese Versicherung ist davon abhängig, dass die Ware mit der Lufthansa Miles and More Kreditkarte bezahlt worden ist. Sie gilt nur für Elektrogeräte am Hauptwohnsitz. Bei einer Business-Karte muss die Rechnung auf die Firma lauten und diese nicht mehr als 10 Mitarbeiter haben. Hierbei handelt es sich um festangestellte Kräfte und es wird nach Köpfen gerechnet. Mit anderen Worten, 10 Personen, die mitunter nur ein oder zweimal pro Woche kommen sind 10 Personen, auch wenn dies im Extremfall nur vier Stellen sind. Hierbei zählen auch Personen im Home Office. Dies ist eine Regelung, die wir für bedenklich und wenig sinnvoll halten.

Umfasst sind von der Elektronikversicherung fast alle elektronischen und elektrischen Geräte. Ausgenommen sind indes Wechselobjektive bei Kameras – selbst, wenn dies mit der Kamera im Paket gekauft wurden – sowie Smartphones und mobile Telefone.

Problemfelder dieses Paketes

Hier gibt es aber eine Reihe von Ausnahmen. So greift die Versicherung nicht, wenn der Schaden durch ein nicht versichertes Teil verursacht wurde. Bei einer Systemkamera wäre dies z.B. der Fall, wenn das Wechselobjektiv den Schaden verursacht hat. Ausgeschlossen sind zudem Schäden, die durch Veränderung von Steuerungs- und Computersystemen verursacht worden sind. Im Ergebnis gibt dies der Versicherung einen Freibrief, wenn es ein Firmware- oder Softwareupdate gegeben hat. Da die Beweislast hier schwierig ist, gibt dies Anlass zur Sorge, dass hier versucht werden könnte, die Leistungspflicht zu verneinen.

Die Preis Garantie greift für einen Zeitraum von 30 Tagen nach dem Kauf. Wird das Produkt innerhalb dieses Zeitraums zu denselben Bedingungen günstiger gesehen, dann kann die Differenz geltend gemacht werden, wenn diese mehr als 30 Tage beträgt.  Dies ist erfahrungsgemäß häufig Anlass zu Streit. Und die Firmen umgehen dies durch das Schnüren von vermeintlichen Paketen. So gibt es zur Kamera eine billige Fototasche oder Speicherkarte – und schon ist es nicht mehr mit der bloßen Kamera vergleichbar. Selbst dann, wenn Kamera mit Speicherkarte günstiger ist.

Wir würden Euch daher von dem Abschluss dieses Paketes abraten.S tattdessen solltet Ihr zu einer entsprechenden Garantieverlängerung für das Produkt raten.

Shopping Guarantee Plus

Dieses Zusatzpaket umfasst die folgenden Leistungen

  • Elektronikversicherung
  • Preis-Garantie
  • Pro Transaktion 10 Meilen extra

Die Versicherungsleistungen entsprechen denen des Standardpaketes. Auch hier gibt es lediglich mehr Meilen.

Indes ist auch hier der Einsatz auf 2.400 zusätzliche Meilen gedeckelt. Diese gibt es zudem pro Umsatz. Die Formulierung ist zudem etwas unklar. Auf Nachfrage bei der DKBV hieß es zunächst, auf Elektronik gäbe es 10 Meilen / EUR. Zuletzt waren es 10 Bonusmeilen pro Transaktion. Wie dem auch sein, 2.400 Meilen sind schnell erreicht. Und die zum Preis von 48,80 EUR. Das ist ehrlicherweise in schlechtes Geschäft für Euch, da der Gegenwert bei über 2 Cent pro Meile liegt.

Insoweit eine klare Absage an dieses Paket.

Miles and More Karten
Miles & More Karten Basis, FTL, SEN und HON Circle
[angepasstes Corporate Foto von Miles and More]

Miles and More Kreditkarte

Die Miles and More Kreditkarte ist für all unter Euch, die bei Miles and More Meilen sammeln nach wie vor eine gute Wahl. Wir empfehlen Euch hier die Miles and More Kredikarte Gold. Dies bietet Euch nicht nur bei Abschluss bis 31.08.2019 einen Willkommensbonus von 15.000 Meilen, sondern umfasst bereits eine ganze Reihe an Versicherungen. Die Zusatzpakete der Miles and More Kreditkarte könnt Ihr dagegen mit der Ausnahme des Travel Security Paketes allerdings vernachlässigen. Lediglich das vorgenannte Paket ist eine Überlegung wert, wenn Ihr nicht bereits auf andere Art und Weise abgesichert seid.

Fazit

Die Zusatzpakete der Miles and More Kreditkarte klingen zunächst einmal gut. Bei genauerer Betrachtung sind sie aber bis auf eine Ausnahme das Geld nicht wert. Lediglich das Travel Security Paket ist aufgrund der Leistungen eine Überlegung wert, wenn Ihr nicht durch andere Kreditkarten bereits entsprechend abgesichert seid. Auch ist der Aufpreis hier nur gering und dieses Zusatzpaket stellt eine gute Ergänzung der Leistungen dar. Damit wäre die Lufthansa Miles and More Kreditkarte Gold fast auf dem Niveau der American Express Gold. Mit der American Express Platinum möchten wir sie eigentlich eher nicht vergleichen, denn dafür bietet die American Express einfach zu viele zusätzliche Leistungen und ist deutlich teurer.

Wir hoffen Euch mit der Übersicht über die Zusatzpakete der Miles and More Kreditkarte einen Überblick über sinnvolle Pakete zu geben zu können. Und auch zu zeigen, dass andere Zusatzpakete der Miles and More Kreditkarte den Aufpreis nicht wert sind.

Falls Ihr dies abweichend seht, sind wir natürlich auf Euer Feedback gespannt.

 

 

Jan
Über Jan 544 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.