Bis 28.02.2023 Lufthansa Kreditkarte mit bis zu 30.000 Meilen

Die DKB Bank und Miles and More läuten 2023 mit einem attraktiven Willkommensbonus ein. Ihr erhaltet die Lufthansa Miles and More Kreditkarte Gold bis 28.02.2023 mit einem Willkommensbonus von bis zu 30.000 Meilen. Für die Miles and More Kreditkarte Gold in der Business Version gibt es bis 28.02.2023 sogar bis zu 40.000 Meilen als Willkommensbonus. Nachfolgend stellen wir Euch die Aktion vor.

Bis 28.02.2023 Lufthansa Kreditkarte mit bis zu 30.000 Meilen

Same procedure as last year. Denn mit einer ähnlichen Aktion haben die DKB Bank und Miles and More bereits das vergangen Jahr eingeläutet.

Die Miles and More Kreditkarte Gold Business könnt Ihr bis Ende Februar 2023 mit bis zu 40.000 Meilen Willkommensbonus beantragen. Die Miles and More Kreditkarte Gold für private Ausgaben gibt es bis 28.02.2023 mit einem Willkommensbonus von bis zu 30.000 Meilen. Damit fällt der Bonus sogar etwas höher aus als 2022.

300x223

Der Bonus gilt erneut nur für die goldene Miles and More Kreditkarte. Sowohl in der Version als Privatkarte wie auch als Businesskarte. Allerdings sind die Bedingungen etwas unterschiedlich.

Private Lufthansa Miles and More Kreditkarte Gold mit 30.000 Meilen bis 28.02.2023

Bei erfolgreicher Beantragung der Miles and More Kreditkarte Gold bis Ende Februar 2023 erhaltet Ihr einen Willkommensbonus von 15.000 Meilen. Dieser ist Euch in jeden Fall sicher. Auch hier gibt es eine weitere umsatzabhängige Komponente. Gebt Ihr bis Ende April 2022 mindestens 3.000 EUR mit der Karte aus, dann erhaltet Ihr auch hier weitere 15.000 Meilen. Der Willkommensbonus wird also verdoppelt. Somit gibt es einen Bonus von insgesamt 30.000 Meilen, wenn Ihr die Lufthansa Kreditkarte bis 28.02.2023 beantragt. Wichtiger Zeitpunkt ist auch hier der Antrag bis Ende Februar 2023. Ihr habt dann bis Ende April 2023 Zeit, um den Umsatz von 3.000 EUR zu erzielen.

Ihr könnt die private Kreditkarte hier beantragen.

Lufthansa Miles and More Kreditkarte Gold Business mit 40.000 Meilen bis Ende Februar 2023

Für eine erfolgreiche Beantragung der Miles and More Kreditkarte Gold Business bis Ende Februar 2023 erhaltet Ihr einen Willkommensbonus von 20.000 Meilen. Dieser Bonus ist Euch in jedem Fall sicher. Gebt Ihr bis zum 30.04.2023 mit der Karte mindestens 3.000 EUR aus, dann wird Euch der Willkommensbonus auch hier verdoppelt. Ihr erhaltet also weitere 20.000 Meilen, insgesamt mithin 40.000 Meilen. Wichtig ist, dass Ihr die Miles and More Kreditkarte Gold Business bis 28.02.2022 beantragt. Ihr habt aber bis Ende April Zeit, um den Umsatz von mindestens 3.000 EUR zu erreichen.

Ihr könnt die Business Kreditkarte hier beantragen.

Unterschied zwischen privater und geschäftlicher Business Kreditkarte

Wir möchten Euch an dieser Stelle den Unterscheid der beiden Versionen noch einmal näherbringen. Die Lufthansa Business Kreditkarte richtet sich an selbständige Personen oder Personen, die diese Kreditkarte im Rahmen von Geschäftsausgaben nutzen. Die Kosten müssen hierbei immer über das Firmenkonto abgerechnet werden. Demgegenüber ist die private Karte für Privatausgaben. Hiermit könnt Ihr aber natürlich auch geschäftliche Ausgaben tätigen.

Indes sind unter Umständen auch bei der privaten Karte einzelne geschäftliche Dinge nicht versichert. Die Businesskarten haben – dies wird auf der Homepage nicht so deutlich – den Zusatz Business unter der Kartennummer.

Lufthansa Miles and More Kreditkarte
Lufthansa Miles and More Kreditkarte

Bevor Ihr nun aber zur Businesskarte greift. Dies gilt nur für selbständige Personen oder geschäftliche Umsätze. Umsätze im privaten Bereich sind ausgenommen. Dies kann insbesondere bei den Versicherungsleistungen schnell zum Problem werden. Der Urlaub ist eben nicht von diesen erfasst, nur die Dienstreise.

Wollt Ihr sowohl gewerbliche als auch private Ausgaben damit bezahlen, dann müsst Ihr entweder zur privaten Karte greifen oder Euch bei einer geschäftlichen Karte eine private Zusatzkarte ausstellen lassen. Dies ist möglich und wird daher auch entsprechend beschrieben ist aber leider mit doppelten Kosten verbunden.

Leistungen der Kreditkarte

Die genauen Details zu beiden Kreditkarten könnt Ihr in unserer – aktualisierten – Übersicht nachlesen. Wir möchten an dieser Stelle die Vorzüge der Miles and More Kreditkarte aber auch noch einmal zusammenfassen. Hierbei gibt es übrigens keinen Unterschied zwischen der den beiden Kartenvarianten.

Mietwagen Schalter am Frankfurt Hauptbahnhof
Mietwagen Schalter am Frankfurt Hauptbahnhof
(September 2020)

Die wichtigsten Merkmale sind wie folgt:

  • unbegrenzte Meilengültigkeit
  • bis zu 30.000 Meilen für die Miles and More Kreditkarte Gold bis 28.02.2023
    oder
    bis zu 40.000 Meilen für die Miles and More Kreditkarte Gold Business bis 28.02.2023
  • eine Auslandsreisekrankenversicherung,
  • eine Reiserücktrittskostenversicherung,
  • eine Mietwagenvollkaskoversicherung
  • Tausch von Prämienmeilen in Statusmeilen
  • Gutschein für eine Wochenendmiete mit Avis (einzulösen binnen 6 Monate nach Kartenausstellung)
728x90

Zusammenfassung der Kosten der Miles and More Kreditkarte Gold

Die Miles and More Kreditkarte Gold kostet 9,16 EUR / Monat, also 109,92 EUR im Jahr. Eine Partnerkarte kostet im Monat 5,83 EUR / Monat, mithin 69,96 EUR. Bei nicht in Euro getätigtem Umsatz wird Euch eine Gebühr von 1,95% in Rechnung gestellt. Recht hoch mit 2% ist allerdings die Gebühr für das Abheben von Geld an Geldautomaten. Hierbei werden Euch zudem mindestens 5,00 EUR in Rechnung gestellt. Maximal ist eine Abhebung von 750 EUR binnen 7 Tagen möglich.

Normalerweise gibt es für die Beantragung der goldenenen Kreditkarte nur einen Bonus von 4.000 Miles and More Meilen. Insoweit ist der Willkommensbonus von bis zu 30.000 Miles and More Meilen für die Kreditkarte Gold bis Ende Februar 2023 sehr attraktiv. Und für die Businessversion gibt es bis sogar 35.000 Meilen. Verglichen mit der Aktion des letzten Jahres fällt diesmal aber die Umsatzkomponente stärker ins Gewicht. Denn der reine Willkommensbonus war 2022 höher. Dafür die Umsatzkomponente geringer.

LX Business-Class (Boeing 777-300ER)
Die Swiss Business-Class auf der Langstrecke in der Boeing 777-300ER

Damit seid Ihr dem Awardticket ein gutes Stück näher. Denn Awardflüge in der Business-Class in die USA gibt es bereits im Rahmen der Meilenschnäppchen ab 55.000 Meilen.

Mit bis zu 30.000 Miles and More Meilen für die Lufthansa Kreditkarte Gold bzw. 40.000 Miles and More Meilen für die Business Version bei erfolgreicher Beantragung der Karte bis 28.02.2023 gibt den höchsten Bonus. Allerdings müsst Ihr hierzu mindestens 3.000 EUR bis 30.04.2023 Umsatz generieren. Das ist durchaus realisierbar. Ihr müsst die Karte konsequent einsetzen. Sei es beim Einkaufen beim Discounter, dem Tanken oder für andere Ausgaben.

Solltet Ihr die Karte allerdings vor Ablauf von 12 Monaten wieder kündigen, werden auch die Meilen wieder abgezogen.

Details

  • Jahresgebühr
    Hauptkarte: monatlich 9,16 EUR
    Partnerkarte: monatlich 5,83 EUR
  • Mitgliedsjahr
    12 Monate ab Ausstellung
  • Fremdwährungsentgelt
    1,95%
  • Bargeld am Automaten
    2%, mindestes 5,00 EUR (maximal 750 EUR innerhalb von 7 Tagen)
  • Meilen
    2 EUR = 1 Meilen (Privatkarte) bzw. 1 EUR = 1 Meile (Gewerbliche Karte)
120x76

Beachtet aber, dass der Bonus nicht gilt, wenn Ihr eine Frequent Traveller, Senator oder sogar HON Circle Status habt. Denn für diese Vielflieger gibt es eigenen Karten. Zwar mit den Leistungen der Miles and More Kreditkarte Gold. Aber eben als Statuskarte.

Zusatzpakete

Ihr habe außerdem die Möglichkeit bestimmte Zusatzpakete abzuschließen. Wir haben uns diese bereits vor einiger Zeit angeschaut. Von der Mehrheit der Pakte würden wir Euch nach wie vor abraten. Diese lohnen unseres Erachtens nicht.

Wer nicht anderweitig abgesichert ist kann evtl. einmal einen Blick auf das Travel Security Paket werfen. Hier erhaltet Ihr bei Zahlung mit der Kreditkarte eine Entschädigung bei Flug- und vor allem Gepäckverspätungen. Gerade in der aktuellen Zeit kann sich dies lohnen. Prüft aber, ob Ihr nicht durch andere Versicherungen bereits abgesichert seid. Das Paket ist mit 2,90 EUR / Monat zudem nicht so teuer. Dringend abraten würden wir demgegenüber vom Miles Plus Paket.

Logo 200x50

Sammeln von Meilen

Ihr sammelt bei den privaten Miles and More Kreditkarten pro ausgegebenen 2,00 EUR eine Meile. Demgegenüber erhaltet Ihr bei einer Miles and More Kreditkarte Business pro ausgegebenem Euro eine Meilen gutgeschrieben.

Aldi akzeptiert die Kreditkarten American Express, Mastercard und Visa
Aldi akzeptiert die Kreditkarten American Express, Mastercard und Visa

Kein Meilenverfall dank Lufthansa Miles and More Kreditkarte

Die Meilen verfallen bei Miles and More auch bei regelmäßigen Kontoaktivitäten. Diesen könnt Ihr mit der Lufthansa Miles and More Kreditkarte aber stoppen. Gerade in der aktuellen Zeit wollen viele von Euch nicht fliegen. Ihr könnt aber Meilen sammeln. Zwar ist der Verfall zurzeit noch ausgesetzt. Gleichwohl denkt der ein oder andere auch langfristig. Und da ist die Meilengültigkeit durchaus ein Thema.

Da ist es gut zu wissen, dass Ihr mit der Beantragung der Miles and More Kreditkarte Gold bis 28.02.2023 den Meilenverfall stoppt und dazu noch bis zu 40.000 Meilen Willkommensbonus erhaltet. Es ist übrigens kein Mindestumsatz erforderlich, um dem Meilenverfall zu stoppen.

Fazit

Insbesondere die Versicherungsleistungen sowie die unbegrenzte Gültigkeit der Meilen machen die goldene Kreditkarte zu dem unserer Meinung nach besserem Angebot.

Bis 28.02.2023 erhaltet Ihr die Lufthansa Miles and More Kreditkarte Gold mit 30.000 Meilen. Die Business Version bietet sogar noch einmal 10.000 Meilen mehr. Zudem ist es nicht so schwer binnen eines Zeitraums von mindestens zwei Monaten einen Umsatz von 3.000 EUR zu erzielen. Die ist durch Ausgaben des täglichen Bedarfs realisierbar.

120x76

Die Karte wirkt dabei im Vergleich teuer. Demgegenüber könnt Ihr durch z.B. die enthaltene Auslandsreisekrankenversicherung auch Geld sparen. Durch die Mietwagenvollkaskoversicherung könnt Ihr zudem auf teure zusätzliche Versicherungen verzichten. Natürlich ist auch der Umtausch von Bonusmeilen in Statusmeilen interessant, wenn es knapp nicht zum Status reicht.

Mitunter dauert das Sammeln der notwendigen Meilen etwas und allein vor diesem Hintergrund sind die Karten eine Überlegung wert. Ihr braucht Euch keinen Gedanken mehr um den Meilenverfall zu machen.

Beantragen könnt Ihr die Karte hier.

Über Jan 1447 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.