25% Ermäßigung bei Blacklane mit American Express bis 31.12.2019

Wir berichten an dieser Stelle auch immer wieder über Aktionen von American Express mit verschiedenen Anbietern. Im Rahmen einer solchen Aktion bekommt Ihr 25% Ermäßigung bei Blacklane mit American Express bis 31.12.2019. Wir stellen diese Aktion vor.

25% Ermäßigung bei Blacklane mit American Express bis 31.12.2019

American Express führt in regelmäßigen Abständen Aktionen mit verschiedenen Anbietern durch. Dies können Hotels, Restaurants, Geschäfte oder Mietwagenfirmen sein. Hierbei erhaltet Ihr entweder Bonus Membership Rewards. Alternativ gibt es auch Gutschriften auf dem Kartenkonto. Diese entweder in Form einer prozentualen oder absoluten Gutschrift.

Eine solche Aktion gibt es auch jetzt wieder. Ihr profitiert hierbei von einer 25% Ermäßigung bei Blacklane mit American Express bis 31.12.2019, die Euch in Form einer Gutschrift auf dem Kartenkonto gewährt wird. Die Aktion überrascht ein wenig, da American Express unlängst eine Partnerschaft mit Sixt Ride für die Kunden der American Express Platinum Kreditkarte eingegangen ist.

Offenbar bedeutet diese nun aber nicht, dass Aktionen zwischen American Express und Blacklane damit der Vergangenheit angehören.

Ihr bekommt 25% Ermäßigung bei Blacklane mit American Express bis 31.12.2019 für eine Fahrt mit dem Limousinenservice.

Blacklane Fahrzeugflotte
Blacklane Fahrzeugflotte (Symbolfoto von Blacklane)

Die Ermäßigung wird im Gegensatz zu einer ähnlichen Aktion im vergangenen Jahr somit nur einmalig und nicht mehrfach gewährt. Dafür ist die Ersparnis aber höher. Voraussetzung für die Gutschrift auf dem Kartenkonto ist, dass die Fahrt bis zum 31.12.2019 über die registrierte Karte abgerechnet worden ist.

Registrierung

Um in den Genuss der 25% Ermäßigung bei Blacklane mit American Express bis 31.12.2019 müsst Ihr Euch für diese Aktion registrieren. Wir gehen davon aus, dass es wieder um eine Aktion handelt, bei der bestimmte Kunden angeschrieben wurden. Ein Mailing gab es diesmal nicht. Ihr findet dieses Angebot unter „Offers“ in Eurem American Express Konto. Und auch American Express Platinum Kunden sind ausgewählt worden.

Die Gutschrift des Betrages erfolgt meist zeitnah nach dem Erfüllen des Angebotes. Hier gibt es seit jüngerer Zeit leider keine SMS oder E-Mail mehr. Statt dessen sehr Ihr das Angebot als eingelöst markiert in Eurem Konto.

Buchen könnt Ihr natürlich ganz regulär über die Blacklane Homepage. Es gibt hier auch die Möglichkeit Meilen und Punkte zu sammeln.

Blacklane

Blacklane ist ein Anbieter mit Sitz in Berlin. Wir hatten Euch Blacklane in einem Bericht am 05.05.2018 vorgestellt. Zudem konnten wir das Angebot von Blacklane im April 2019 sowohl in Shanghai (Bericht vom 07.05.2018) als auch in Bangkok (Bericht vom 22.11.2018) ausprobieren. Und wir bei diesen Fahrten, aber auch bei weiteren Fahrten in London, über die wir hier nicht berichtet haben, durchweg zufrieden mit dem Service.

Blacklane First Class Bangkok
Blacklane First Class Bangkok – BMW 7er Reihe
(April 2018)

American Express

An dieser Stelle möchten wir uns nicht wiederholen, sondern auf die Berichte zu American Express Kreditkarte und entsprechenden Aktionen hinweisen.

Mit der American Express Kreditkarte erhaltet Ihr eine attraktive Kreditkarte, die Euch viele Möglichkeiten bietet. Entgegen dem Vorurteil, diese sei teuer und exklusiv ist sie dies eben nicht. Sie bietet Euch ein nicht unerhebliches Leistungsspektrum und eben oft auch Aktionen wie diese.

Fazit

Auch wenn Blacklane nicht gerade zu den Dienstleistungen gehört, die man täglich in Anspruch nimmt, so stellt der Limousinenservice doch gerade bei der Ankunft in einer fremden Stadt und / oder nach einem langen Flug einen zusätzlichen Komfort- und Sicherheitsgewinn dar. Auch vor diesem Hintergrund können wir den Berliner Anbieter nur empfehlen. Wenn es darüber hinaus noch 25% Ermäßigung bei Blacklane mit American Express bis 31.12.2019 gibt, ist das nur besser.

 

Jan
Über Jan 515 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.