Mit der Gutschrift von Bonvoy Elite Nächten für 2020 schneller zum Status

Nachdem Marriott den Status bereits bis 28.02.2022 verlängert hat, legt Marriott noch einmal nach. Es gibt eine Gutschrift von Bonvoy Elite Nächten für 2020 und Ihr könnt bis 30.06.2020 Awards zu Off-Peak Raten buchen. Wir stellen Euch diese Neuigkeiten vor.

Verlängerung des Marriott Bonvoy Status infolge des Coronavirus

Bereits am 09.04.2020 hatten wir Euch über die Verlängerung des Marriott Bonvoy Status aufgrund der Reisebeschränkungen durch das Coronavirus informiert. Habt Ihr Euch im vergangenen Jahr für einen Elite Status qualifiziert oder requalifiziert, dann hättet Ihr Euch in diesem Jahr wieder für den Status qualifizieren müssen. Wie auch die Mitbewerber hat Marriott Euren aktuellen Bonvoy Status bis 28.02.2022 gültig.

Ihr müsst Euch erst im kommenden Jahr wieder requalifzieren.

W New York Downtown
W New York Downtown
[Corporate Foto by Marriott]
An dieser Stelle aber auch noch einmal ein Hinweis auf Hilton. Am 28.03.2020 hatten wir Euch darüber informiert, dass Hilton ausgesprochen großzügig war. Dort profitierten auch diejenigen, deren Status am 31.03.2020 ausgelaufen wäre. Auch diese Mitglieder konnten sich im aktuellen Jahr und bis 31.03.2021 an Ihrem eigentlich ausgelaufenen Status erfreuen. Und natürlich die Vorzüge genießen. Da bei Hilton der Status immer bis Ende März gültig ist, war dies ein geschickter Zug, diesen Gästen im laufenden Jahr einen Anreiz zu geben, bei Hilton zu übernachten.

An dieser Stelle legt Marriott nun mit der Gutschrift von Bonvoy Elite Nächten für 2020 nach.

Gutschrift von Bonvoy Elite Nächten für 2020

Marriott möchte den Mitgliedern im kommenden Jahr etwas Gutes tun. Basierend auf dem Status, den Ihr 2019 verdient habt, erhaltet Ihr eine Gutschrift von Bonvoy Elite Nächten für 2020.

Über die beiden obersten Stufen im Marriott Bonvoy Programm hatten wir Euch bereits am 17.01.2019 informiert.

Dies geschieht nach folgendem Muster

  • Silver Elite – Gutschrift von 5 Bonvoy Elite Nächten
  • Gold Elite – Gutschrift von 13 Bonvoy Elite Nächten
  • Platinum Elite – Gutschrift von 25 Bonvoy Elite Nächten
  • Titanium Elite – Gutschrift von 38 Bonvoy Elite Nächten
  • Ambassador Elite – Gutschrift von 50Bonvoy Elite Nächten

Gültig ist die Gutschrift von Bonvoy Elite Nächten für den Status in 2021. Das heißt, sie dienen Euch der Requalifikation im aktuellen Jahr. Marriott möchte Euch so einen Anreiz geben, durch Übernachtungen im laufenden Jahr für 2021 einen höheren Status zu erreichen. Dies ergibt sich übrigens auch aus den FAQ von Marriott. Die Gutschrift der Nächte erfolgt im Laufe des Juli.

Sie sind nicht als Rollover Nächte für 2021 gedacht. Im kommenden Jahr müsst Ihr Euch ganz regulär für den Status verteidigen.

Marriott Bonvoy Titanium Elite
Marriott Bonvoy Titanium Elite

Spendlimit 20.000 USD für Ambassador Elite

Das Limit von 20.000 USD für das Erreichen des Ambassador Elite Status ist für Titanium Elite Mitglieder nicht ausgesetzt. Ihr benötigt somit zwar nur 62 Nächte für Ambassador und 20.000 USD Umsatz.

Die Gutschrift von Bonvoy Elite Nächten für 2020 befreit Euch also nicht vom Umsatz. Das macht dies für Titanium Elite insoweit nicht gar so einfach, einen höheren Status zu erreichen.

Aktuelle Ambassador Elite Mitglieder

Für Mitglieder mit dem höchsten Status ist der Anreiz insoweit geringer. Gleichwohl profitiert auch ein Ambassador Elite. Denn wenn Ihr in diesem Jahr 50 Nächte (100 Nächte abzgl. 50 Nächte Gutschrift) erreicht, könnt Ihr einem Freund einen Platinum Status schenken. Das Spend Level von 20.000 USD wurde im aktuellen Jahr insoweit ausgesetzt. Dies gilt ausweislich der FAQ aber nur für amtieren Ambassador Elite Mitglieder.

Lifetime Nächte

Auch wenn sich dies für die beiden höchsten Status Stufen im Marriott Bonvoy Programm zunächst als nicht so attraktiv anhört. Auch diese beiden Mitgliedstufen profitieren von der Gutschrift. Denn diese zählen als Lifetime Nächte. Ihr erhaltet bei entsprechendem Status über zusätzliche 38 Nächte respektive 50 Nächte.

Annual Choice Benefit

Nach bislang unbestätigten Aussagen sollen die Euch im Wege der Gutschrift von Bonvoy Elite Nächten für 2020 für die Annual Elite Choice Benefits zählen. Hier steht aber noch eine offizielle Aussage aus. Deshalb können wird dies bislang nicht mit der notwendigen Sicherheit bestätigen. Wir werden unseren Bericht so schnell wie möglich aktualisieren.

Wohnzimmer eine Suite im Renaissance Kuala Lumpur
Schlafzimmer einer Suite mit einem Schlafzimmer im Renaissance Kuala Lumpur – möglich wird so etwas auch durch das Annual Choice Suite Night Awards
(Oktober 2018)

bis 30.06.2020 Awards zu Off-Peak Raten

Wir hatten Euch am 20.08.2019 über die Marriott Peak und Off-Peak Raten informiert. Eigentlich sollten hierbei saisonale Schwankungen ausgeglichen werden. Mit anderen Worten, in der Hauptreisezeit wird es teurer, in der Nebensaison günstiger.

Ihr habt nun die Möglichkeit viele Hotels bis 30.06.2020 Awards zu Off-Peak Raten zu buchen. Und damit zu dem günstigsten Punktewert. Indes hat dies einen Haken. Denn diese reduzierten raten sind nur bis zum 31.07.2020 gültig. Dies ist insoweit nur ein ausgesprochen kurzer Zeitraum.

Ob sich die bis 30.06.2020 buchbaren Awards zu Off-Peak Raten lohnen, dürfte sich nicht pauschal sagen lassen. Dies hängt auch etwas davon ab, wie viele Punkte Ihr habt und wo Ihr übernachten wollt.

Aufgrund der zahlreichen Aktionen würden wir Euch aber auf jeden Fall empfeheln einen Blick auf die beiden Sonderraten zu werfen. Das wären zum einen die Marriott Welcome Back Raten (Promotion Landing Page für Deutschland, Schweiz und Österreich) sowie die Elevate Your Stay Raten bei den Marken St. Regis. Luxury Collection und Ritz-Carlton (Promotion Landing Page für Deutschland, Schweiz und Österreich). Hier lässt sich meist sparen.

Und damit lohnt der Einsatz von Punkten für Buchungen bis 30.06.2020 für Awards zu Off-Peak Raten meist nicht. Falls Ihr aber noch Punkte brauchen solltet, da die Raten nicht verfügbar ist, dann könnt Ihr bis Ende des Monates auch kleine Mengen an Marriott Punkte mit einem Bonus von 60% kaufen.

Deluxe Zimmer im St Regis Rome
Deluxe Zimmer im St Regis Rome
(August 2005)

Fazit

Mit der Gutschrift von Bonvoy Elite Nächten für 2020 überrascht Marriott. Diese Aktion richte sich primär an solche Gäste, die aufgrund einiger vorheriger Übernachtungen im aktuellen Jahr schon einige Nächte gesammelt habe. Diese haben nun die Möglichkeit, schneller zu einem höheren Status zu kommen. Gepaart mit den bei US-amerikanischen Kreditkarten verfügbaren Statusnächtegutschriften ist die Hürde damit nicht mehr wirklich noch.

Die höheren Elite Level profitieren bei der Gutschrift von Bonvoy Elite Nächten für 2020 eher in Form von Lifetime Nächten.

Eine schöne Idee, aber nicht so lukrativ, ist unseres Erachtens die Möglichkeit bis 30.06.2020 Awards zu Off-Peak Raten zu buchen. Zum einen, weil der Buchungszeitraum bis Ende Juli äußerst knapp ist. Zum anderen, weil die Hotelraten durch Aktionen gegenwärtig nicht so hoch sind, als dass sich der Einsatz von Punkten lohnen würden. Wir würden Euch hier auf jeden Fall empfehlen die Preise genau zu vergleichen.

Alles in allem aber eine gute Aktion von Marriott.

 

Jan
Über Jan 851 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.