Im Oktober 2020 gibt es einen 25% Transferbonus von AmEx zu Bonvoy

Ihr erhalten einen 25% Bonus beim Transfer von Membership Rewards zu Marriott Bonvoy bis zum 31.10.2020. Wir stellen Euch diese Aktion vor und fragen uns, ob dies eine gute Aktion ist.

American Express und Membership Rewards

American Express gibt verschiedenen Kreditkarten heraus, die wir Euch hier auf Reisenunlimited bereits vorgestellt haben. Dabei haben wir Euch auch das Membership Rewards programm vorgestellt. Hierbei könnt Ihr Punkte zu verschiedenen Vielflieger- und Hotelprogrammen transferieren.

Der Vorteil ist, dass Ihr Euch mit der American Express Kreditkarte also nicht auf ein bestimmtes Programm fest, sondern könnt flexibel entscheiden zu welchem Programm Ihr Euren Membership Rewards übertragt. Und dies wann immer Ihr wollt. Denn Membership Rewards Punkte verfallen nicht. Zu den Programm, zu denen Ihr transferieren könnt, gehört auch Marriott Bonvoy.

Marriott Bonvoy
Marriott Bonvoy

American Express Membership Rewards und Marriott Bonvoy

Die Transferwerte sind nicht für alle Programme gleich. Daher möchten wir Euch nachfolgend noch einmal darstellen, wie das Übertragungsverhältnis grundsätzlich ist.

  • Umtauschverhältnis: 3 Membership Rewards Punkt = 2 Marriott Bonvoy Punkte
  • Mindesttransfer: 900 Membership Rewards Punkte
  • Transferschritte: 3 Membership Rewards Punkte
  • Transferdauer: ca. 2 Tage bei registriertem Account

Im Oktober 2020 25% Transferbonus von Amex zu Marriott Bonvoy

Ab und an gibt es hierbei Sonderaktionen. Und auch im Oktober 2020 gibt es wieder eine Transferbonus von AmEx zu Marriott Bonvoy – diesmal in Höhe von 25%. Vor ziemlich genau einem Jahr haben wir Euch über eine ähnliche Aktion informiert. Allerdings gab es damals einen Bonus von 50%.

Und damit wären wir auch schon bei einem wesentlichen Kritikpunkt. Denn es gibt im Oktober 2020 eben nur einen 25% Transferbonus von American Express zu Bonvoy. Damit ist diese Aktion weit weniger lukrativ.

Wir möchte an dieser Stelle noch einmal daran erinnern, dass dass das Verhältnis zu Zeiten von SPG 3 Membership Rewards = 1 SPG Starpoints war. Mit der Aktion des vergangenen Jahres war dies somit weder hergestellt.

Indes gilt dies nicht im aktuellen Jahr.

25% Bonus beim Transfer von Membership Rewards zu Marriott Bonvoy bis 31.10.2020
25% Bonus beim Transfer von Membership Rewards zu Marriott Bonvoy bis 31.10.2020

25% Bonus beim Transfer von AmEx zu Marriott Bonvoy 31.10.2020

Mit dem 25% Bonus Transfer Membership Rewards Marriott Bonvoy 31.10.2020 erhaltet Ihr nun also für 3 Euro = 3 MR = 2,5 Bonvoy Punkte. Dies ist somit noch immer schlechter zu Zeiten von SPG.

Auch wenn wir nicht auf die Zeiten von SPG zurückblicken wollen. Auch im Vergleich zu der Aktion des letzten Jahres ist diese wenig attrativ.

Wir halten zudem das Umtauschverhältnis von Membership Rewards zu Marriott Bonvoy für eines der unattraktivsten.

Marriott Bonvoy

Leider gibt es in Deutschland keine Marriott Bonvoy Kreditkarte.

Ihr könnt fehlende Marriott Bonvoy Punkte auch ganz regulär kaufen. Und dies geht bis zum 22.10.2020 sogar mit einem Bonus von 50%. Ihr müsst lediglich 2.000 Punkte kaufen.

Ihr kauft z.B. 9.000 Punkte zum Preis von 75 USD. Dies entspricht 64 EUR. Dies ist unseres Erachtens in diesem Fall das wesentlich bessere Angebot.

Pool des aloft Bangkok
Pool des aloft Bangkok
(März 2016)

Bewertung und Fazit

Wir würden Euch eher abraten an der Aktion teilzunehmen. Mit anderren Worten, kauft lieber kleine Mengen fehlender Punkte. Der 25% Bonus Transfer Membership Rewards Marriott Bonvoy 31.10.2020 ist aus zwei Gründen unattratkiv.

Zum einen, könnt Ihr fehlende Punkte kaufen. Dies ist allerdings nicht für alle Transferpartner bei Membership Rewards der Fall. Wir würden daher die Membership Rewards dort für besser aufgehoben ansehen. Und diesen insoweit auch einen höheren Wert zubilligen.

Zudem ist das der Transferbonus von 25% von AmEx zu Bonvoy im Oktober 2020 vergleichsweise schlecht. Verglichen mit Aktionen des vergangenen Jahres. Aber auch mit dem Verhältnis aus der Zeit von SPG. Ein Transfer zu Marriott war damals für deutsche Karteninhaber nicht möglich.

Hier benachteiligt American Express die deutschen Kunden im Vergleich zu anderen Ländern. Und da wir hier halbwegs objektiv berichten wollen, soll an dieser Stelle eben auch nicht alles von American Express über den grünen Klee gelobt werden.

 

Jan
Über Jan 971 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.