Hilton Honors überträgt Eure Nächte aus 2020 nach 2021

Wir hatten Euch im März über die Statusverlängerung bei Hilton Honors infomiert. Nun gibt es hier eine weitere Neuigkeit. Hilton überträgt die Nächte aus 2020 nach 2021. Und von diesen Rollover Nights profitiert jeder. Wir erklären Euch, was dies konkret bedeutet

Verlängerung des Hilton Honors Status infolge des Coronavirus

In unserem Artikel vom 28.03.2020 hatten wir Euch darüber informiert, dass Hilton den Status bis zum 31.03.2022 verlängert, den Ihr aktuell habt. Somit müsst Ihr Euch nicht im laufenden Jahr re-qualifizieren. Hierbei gab es aber eine Unklarheit, auf die wir bereits hingewiesen hatten.

Hilton Zimmerkarte
Hilton Zimmerkarte

Unklarheiten

Bereits in unserem Bericht vom 28.03.2020 hatten wir geschrieben:

„Unklar ist allerdings, wie die Requalifikation aussieht. Anders ausgedrückt, wie verhält sich die Verlängerung des Hilton Honors Status infolge des Coronavirus, wenn Ihr im aktuellen Jahr den Status erreicht. Oder evtl. sogar schon erreicht habt. Denn in diesem Fall würdet Ihr von der Verlängerung nicht profitieren. Denkbar ist, dass Hilton hier mit Roll-Over Nächten arbeitet, die das Programm auch regulär kennt. Im Rahmen dieser Roll Over Nächte werden Nächte, die über das Qualifizierungskriterium gehen in das nächste Jahr übertragen. Dies gilt allerdings nur für Nächte, greift also z.B. beim höchsten Status erst ab 60 Nächten.

Hilton Honors Rollover Nights für 2021

Hier kommt Euch Hilton nun mit einer weiteren Neuigkeit entgegen. Und wir lagen richtig. Hilton setzt auf Rollover Nächte. Wie am 14.07.2020 auf der Homepage bekannt gegeben wurde, zählen alle Nächte auch für 2021. was aber sind Rollover Nächte genau?

Rollover Nächte

Eines der Features des Hilton Honors Programms sind Rollover Nächte. Hierunter versteht man, dass die Nächte, die Ihr über den aktuellen Status hinaus gesammelt habt, ins nächste Jahr übertragen werden.

Beispiel

Ihr habt in einem Jahr 15 Nächte in Hilton Hotels verbracht und somit den Silber Status erreicht. Dieser erfordert 10 Nächte. Bis zum Gold Status hat es nicht gereicht. Also werden Euch 5 Nächte ins Folgejahr übertragen, so dass Ihr lediglich 5 weitere Nächte im Folgejahr benötigen würdet, um Euch erneut für Silber zu requalifizieren. Natürlich auch 5 Nächte weniger bis zum nächsthöheren Status

Beachtet aber, dass Euch nur Nächte übertragen werden. Nicht Aufenthalte. So ist es z.B. für den Gold Status erforderlich, 40 Nächte zu sammeln, aber nur 20 Aufenthalte. Habt Ihr 25 Aufenthalte von jeweils einer Nacht, profitiert Ihr nicht von den Rollover Nächten.

Standardzimmer im Hilton Garden Inn Frankfurt City Centre
Rollover Nächte geben Euch einen besseren Start im nächsten Mitgliedsjahr – hier ein Zimmer im Hilton Garden Inn Frankfurt City Center

Hilton überträgt die Nächte aus 2020 nach 2021

Wer in diesem Jahr bei Hilton übernachtet, verschenkt diese Nächte eigentlich. Sieht man einmal davon ab, dass diese für den Lifetime Status zählen. Damit bindet eine Hotelkette aber die Kunden nicht unbedingt an sich. Nun schafft Hilton aber ein Incentive, auch im laufenden Jahr bei Hilton zu übernachten.

Dadurch, dass Hilton die Nächte aus 2020 nach 2021 überträgt, sind diese Nächte nicht verloren. Jedes Mitglied profitiert hiervon. Denn die Hilton Honors Rollover Nights zählen nicht nur bei Elite Mitglieder für 2021, sondern bei jedem Mitglied. Damit habt Ihr die Möglichkeit im kommenden Jahr einfacher zu einem Status zu kommen. Und außerdem sind die Nächte, die Ihr im aktuellen Jahr gesammelt habt, nicht zwangsläufig verloren

Nachteile

Aber kein Licht ohne Schatten. Und den gibt es auch bei den Hilton Honors Rollover Nights für 2021. Da wäre zum ein, dass Euch zwar die Nächte übertragen werden. Aber nicht die Aufenthalte. Mit anderen Worten, wer sich bereits im laufenden Jahr mit 30 Aufenthalten von nur einer Nacht requalifiziert habt, profitiert nur eingeschränkt. Denn es werden eben nur 30 Nächte, nicht 30 Aufenthalte übertragen. Im Extremfall muss dieses Mitglied 30 mal für eine Nacht übernachten, um sich mit 30 Aufenthalte zu requalifzieren. Dann hätte er aber auch 60 Nächte. Positiv wäre aber, dass dieser Gast mit 6 Aufenthalte à 5 Nächte auch die 60 Nächte für die Diamond Requalifikation erreicht hätte. Dies kann von Vorteil sein. Denn die fünfte Nacht ist bei einem nur mit Punkten bezahlten Aufenthalt frei. Ihr gibt es also Sparpotential.

Die Rollover Nächte zählen zudem nicht für die Milestone Boni, die jedes Elite Mitglied ab einer bestimmten Anzahl an Nächten bekommt. Ab 40 Nächten gibt es 10.000 Punkte für jede 10 Nächte. Bei 60 Nächten gibt es 30.000 Punkte.

Hilton Honors Diamond
Hilton Honors Diamond

Hilton Promotion

An dieser Stelle auch noch einmal ein Hinweise, dass die Points unlimited Promotion, die am 01.01.2020 gestartet war, noch immer läuft. Ursprünglich nur bis 03.05.2020 wurde diese zunächst bis 31.05.2020 und schließlich bis 07.09.2020 verlängert. Ihr erhaltet hierbei bei jedem Aufenthalt 2.000 Punkte. Zudem gibt es mit jeder 10. Nacht 10.000 Punkte.

Antwortet der Mitbewerber auf die Hilton Honors Rollover Nights für 2021

Nun stellt sich die Frage, wie die Konkurrenz in Form von Marriott Bonvoy, Hyatt, Accor Live Limitless (ALL)  und der InterContinental Hotel Group auf die Ankündigung reagieren.

Marriott hatte Euch in Abhängigkeit von Eurem aktuellen Status Elite Nächte gutgeschrieben. Damit könnt Ihr im aktuellen Jahr einfach einen höheren Status erreichen. Außerdem zählen diese Nächte für den Lifetime Status. Wir hatten hierüber am 16.06.2020 berichtet.

Hyatt punktet mit verbilligten Awards, bei der es 15% Punkte zurückgibt. Anders als die Aktion von Marriott ist dies aber nicht unbedingt mit den Hilton Honors Rollover Nights für 2021 zu vergleichen. Zudem sind zahlreiche Mitglieder des alten Starwood Preferred Guest Teams nun bei World of Hyatt. Demnach ist es nicht vollkommen ausgeschlossen, dass es von Hyatt eine ähnliche Aktion gibt. Dies möglicherweise auch für Mitglieder außerhalb der USA, die nicht von den Vorzügen einer Hyatt Kreditkarte profitieren können.

Bliebe noch IHG. Hier wäre eine ähnliche Aktion nicht unwahrscheinlich. Obgleich IHG die Requalifikationskriterien bereits gesenkt hat. Dies wurde, wie wir Euch in unserem Bericht vom 23.04.2020 vorgestellt haben, für das aktuelle Jahr beibehalten. Aber auch hier hatten wir angemerkt, dass es insbesondere für Ambassador Mitglieder kein Incentive gibt, bei IHG zu übernachten. Denn der Platinum Status hängt hier am Ambassador Status. Genauso hängt der Spire Status am Royal Ambassador Status. Hier wäre eine ähnliche Aktion denkbar.

Von Accor Live Limitless erwarten wird ehrlicherweise nicht wirklich eine Aktion. Dafür ist das Programm im direkten Vergleich zu wenig kundenorientiert. Neben den bereits gutgeschriebenen Elite Nächten dürfte hier nichts mehr kommen. Eine ähnliche Aktion wäre hier überraschend.

Executive Lounge im Conrad Bangkok
Executive Lounge im Conrad Bangkok
(April 2018)

Fazit

Mit der großzügigen Verlängerung des Hilton Honors Status infolge des Coronavirus hat Hilton bereits ein Zeichen gesetzt. Nun legt das Programm noch einmal nach.

Dadurch dass Hilton die Nächte aus 2020 nach 2021 überträgt schafft die Kette einen Anreiz jetzt und auch zukünftig bei ihr zu übernachten. Dies vor allem mit Blick auf diejenigen, deren Status im kommenden Jahr ausläuft.

Auch wenn hier nur derjenige profitiert, der über Nächte sammelt. In der aktuellen Situation ist dies ein gutes Zeichen und willkommen. Auch wenn die Rollover Nächte nicht für Milestone Bonus zählen, die Nächte sind nicht umsonst.

Nachteilig nur, wer bereits viele Nächte mit nur einer Nacht gehabt hat. Aber mir den gerade in Asien und Europa früh einsetzenden Reisebeschränkungen ist die Anzahl dieser Gäste eher gering.

 

Jan
Über Jan 878 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.