40% Bonus für Virgin Atlantic Flying Club Meilen

Wir hatten Euch auf Reisenunlimited schon einige Male über Angebote von Virgin Atlantic informiert. Auch Virgin Atlantic bietet Euch die Möglichkeit Meilen zu kaufen. Darüber hinaus bietet Virgin Atlantic einen sogenannten Mileage Booster an. Hierbei könnt Ihr zusätzliche Meilen für Flugbuchungen dazu kaufen. Ihr erhaltet beim Meilenkauf im April 2019 einen 40% Bonus für Virgin Atlantic Flying Club Meilen. Zudem gibt es einen 30% Bonus für den Virgin Atlantic Flying Club Mileage Booster

Virgin Atlantic Flying Club Meilen

Das Vielfliegerprogramm von Virgin Atlantic ist der Flying Club. Ihr könnt sowohl für Flüge mit Virgin Atlantic als auch mit Delta Airlines Meilen sammeln. Zukünftig werden Euch möglicherweise auch AirFrance und KLM als Sammelpartner zur Verfügung stehen. Ein Termin hierfür ist allerdings noch nicht bekannt.

Kosten

Der Kauf von Meilen ist zu einem Preis von 15 GBP (bzw. 25 USD) pro 1.000 Meilen möglich. Ihr müsst allerdings für jeden Kauf eine Gebühr von 15 GBP zahlen. Diese Gebühr bleibt unabhängig von der Anzahl der gekauften Meilen gleich. Insoweit fällt sie bei kleineren Beträgen prozentual stärker ins Gewicht.

Für den Kauf fallen exemplarisch folgende Kosten – vor Bonus – an:

  • 1.000 Meilen kosten 30 GBP
  • 5.000 Meilen kosten 90 GBP
  • 10.000 Meilen kosten 165 GBP
  • 15.000 Meilen kosten 240 GBP
  • 30.000 Meilen kosten 465 GBP
  • 50.000 Meilen kosten 765 GBP
  • 100.000 Meilen kosten 1.515 GBB
Virgin Atlantic Salz und Pfefferstreuer
Virgin Atlantic Upper-Class Salz und Pfefferstreuer

Details zum 40% Bonus für Virgin Atlantic Flying Club Meilen

Der 40% Bonus für Virgin Atlantic Flying Club Meilen ist im Gegensatz zur früheren Aktion (vgl. Bericht vom 11.06.2018) abhängig von der Anzahl der zu kaufenden Meilen. Je nach Anzahl der zu kaufenden Meilen erhaltet Ihr einen Bonus von 15% und 40%.

Im Detail wird er Bonus wie folgt gewährt

  • 1.000 Meilen bis 9.000 Meilen: 15%
  • 10.000 Meilen bis 29.000 Meilen: 20%
  • 30.000 Meilen bis 69.000 Meilen: 30%
  • 70.000 Meilen bis 100.000 Meilen: 40%

Den Bonus beim Kauf von Virgin Atlantic Flying Club Meilen erhält nur derjenige, der die Meilen für sich selbst kauf. Es gibt keinen Bonus beim Verschenken von Meilen.

Der Virgin Atlantic arbeitet beim Kauf von Meilen mit Points.com zusammen. Zum Kauf geht es hier.

Mileage Booster

Neben dem 40% Bonus für Virgin Atlantic Flying Club Meilen gibt Virgin Atlantic im Rahmen dieser Aktion aber auch für den Mileage Booster einen Bonus von 30%.

Der Mileage Booster ist eine Besonderheit von Virgin Atlantic.

Dieser ermöglicht den Kauf von bis zu 200% zusätzlichen Meilen der Flugstrecke. Die Kosten hierfür betragen 0,01 GBP (0,016 USD) pro Meile. Wer also zum Beispiel eine Flugstrecke von 4.500 Meilen geflogen ist, kann 9.000 zusätzliche Meilen zum Preis von 90 GBP kaufen. Auf diesen Kauf gibt es im Rahmen der Aktion einen 30% Bonus. Ihr erhaltet also 9.000 + 2.700 = 11.700 Meilen.

Der Booster ist allerdings nur auf die Flugstrecke (d.h. Basismeilen) anwendbar. Evtl. Boni durch höhere Kabinenklassen werden nicht berücksichtigt. Zudem müssen die Flüge von Virgin Atlantic durchgeführt worden sein und Ihr müsst diese mit einer Virgin Atlantic Flugnummer gebucht haben.

Anwendbar ist der Mileage Booster für Flüge in der Zukunft ab dem Zeitpunkt der Buchung. Obenrein geht dies auch rückwirkend für Flüge, die bis zu 6 Monate in der Vergangenheit liegen. Und der Mileage Booster kann sogar für Reward Flüge genutzt werden. Ihr könnt z.B. Eure Meilen aus dem letzten Sale boosten, auch wenn Ihr erst im Januar 2020 fliegt.

Beispiel

London – New York in Upper Class (Flying Club Status “Red”)

Basismeilen 5.454 Meilen
Bonus für Upper Class 5.454

Mileage Booster: zusätzliche 5.454 Meilen für 54,54 GBP oder 10.908 Meilen für 109,08 GBP. Im Rahmen der Aktion erhaltet Ihr hierauf 30%, d.h. 5.454 Meilen + 1.636 Bonusmeilen bzw. 10.908 Meilen + 3.272 Bonusmeilen

Die per Mileage Booster erworbenen Meilen werden rund 72 Stunden nach der Gutschrift des dazugehörenden Fluges gutgeschrieben. Bei einem nachträglichen Kauf erfolgt dies rund 72 Stunden nach dem Kauf.

VS Business-Class auf der Langstrecke
Die Virgin Atlantic Upper Class (Business-Class) auf der Langstrecke
[Corporate Foto by Virgin Atlantic]

Fazit

Einen 40% Bonus für Virgin Atlantic Flying Club Meilen bietet die britische Fluglinie relativ regelmäßig mindestens einmal im Jahr an. Er variiert allerdings insoweit, als dass der höchste Bonus nicht immer bei der gleichen Anzahl der zu kaufenden Meilen liegt. Erst ab 70.000 Meilen erhaltet Ihr einen 40% Bonus für Virgin Atlantic Flying Club Meilen. Das ist recht viel und lohnt nicht wirklich. Immerhin gibt es bereits bei kleineren Werten 15%. Insoweit wäre es gegenwärtig eine gute Gelegenheit eine kleinere Anzahl an fehlenden Meilen zu kaufen.

Im Verhältnis zu anderen Fluggesellschaften, wie z.B. United oder American Airlines sind die Aktionen bei Virgin Atlantich übrigens seltener. Daher empfiehlt es sich grundsätzlich die Meilen im Rahmen einer solchen Aktion zu erwerben.

Der Mileage Booster allerdings lohnt im Verhältnis eher und wer diesen nutzen kann, sollte dies in jedem Fall dem Kauf vorziehen. Lukrativ ist dies auch deshalb, weil Ihr auch bei Rewardflügen hiervon profitieren könnt.

 

Über Jan 1396 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.