100.000 Bonusmeilen beim Kauf von AAdvantage Meilen bis 30.09.2020

Die letzte Aktion beim Kauf von American Airlines Meilen ist gerade beendet. Da gibt es schon die nächste Aktion. Ihr erhaltet bis 30.09.2020 beim Kauf von American Airlines Meilen bis zu 100.000 Bonusmeilen. Wir stellen Euch die Aktion vor. Wir vergleichen den Bionus von 100.000 Meilen AAdvantage bis Ende September 2020 auch mit vorherigen Aktionen.

Kauf von Meilen im American Airlines AAdvantage Programm

Bevor wir Euch sagen, wie Ihr 100.000 Bonusmeilen beim Kauf von AAdvantage Meilen bis 30.09.2020 erhaltet, einige allgemeine Informationen zum Kauf. American Airlines ist hier leider etwas intransparent.

Gegenwärtig könnt Ihr AAdvantage Meilen zu den folgenden Preisen kaufen:

  • 2.000 Meilen kosten 78,99 USD
  • 5.000 Meilen kosten 149,96 USD
  • 10.000 Meilen kosten 299,93 USD
  • 15.000 Meilen kosten 461,98 USD
  • 20.000 Meilen kosten 604,68 USD
  • 40.000 Meilen kosten 1.175,51 USD
  • 50.000 Meilen kosten 1.460,25 USD
  • 75.000 Meilen kosten 2.295,25 USD
  • 100.0000 Meilen kosten 3.048,43 USD
  • 150.000 Meilen kosten 4.554,77 USD

(Alle Preise vor Bonus und Ersparnis)

Es ist im Kalenderjahr möglich, bis zu 150.000 Meilen vor Bonus zu kaufen. Die Summe wird allerdings ab und an erhöht. Ein Kauf ist demgegenüber nur möglich, wenn Ihr mindestens 30 Tage American Airlines AAdvantage Mitglied seid.

American Airlines Airbus A320
American Airlines Airbus A320
(Oktober 2017)

Beim Kauf bis 30.09.2020 bis zu 100.000 American Airlines Meilen zusätzlich

Kauft Ihr bis Ende September American Airlines Meilen, dann könnt Ihr bis zu 100.000 Meilen zusätzlich erhalten. Allerdings ist das wie üblich abgestuft. Je mehr Meilen Ihr kauft, desto größer ist der Bonus. Und erst ab 15.000 Meilen gibt es überhaupt einen Bonus.

Dieser ist zudem fix, d.h. nicht prozentual. Maximal könnt Ihr beim Kauf bis Ende September 2020 100.000 zusätzliche AAdvantage Meilen erhalten. Im Rahmen dieser jetzigen Aktion wird die maximale Kaufsumme nicht erhöht. Dafür allerdings sind die Preise für die Meilen etwas geringer.

American Airlines nutzt wie zahlreiche andere Fluggesellschaften für die Abwicklung die Points.com Plattform. Die Meilen werden Euch daher in der Regel recht zeitnah auf dem Konto gutgeschrieben. Dies ist nach unserer Erfahrung meist bereits nach wenigen Minuten der Fall. Es handelt sich allerdings nicht um einen Umsatz bei einer Fluggesellschaft.

Kauf Ihr zwischen

  • 2.000 Meilen und 14.000 Meilen, gibt es keinen Bonus
  • 15.000 Meilen und 25.000 Meilen gibt es 5.000 Bonusmeilen
  • 26.000 Meilen und 39.000 Meilen gibt es 10.000 Bonusmeilen
  • 40.000 Meilen und 59.000 Meilen gibt es 15.000 Bonusmeilen
  • 60.000 Meilen und 74.000 Meilen gibt es 25.000 Bonusmeilen
  • 75.000 Meilen und 89.000 Meilen gibt es 35.000 Bonusmeilen
  • 90.000 Meilen und 99.000 Meilen gibt es 50.000 Bonusmeilen
  • 100.000 Meilen und 124.000 Meilen gibt es 60.000 Bonusmeilen
  • 125.000 Meilen und 149.000 Meilen gibt es 80.000 Bonusmeilen

Beim Kauf von

  • 150.000 Meilen gibt es 100.000 Bonusmeilen

Somit erhaltet Ihr die maximale Anzahl an 100.000 Bonusmeilen nur beim Kauf von 150.000 AAdvantage Meilen bis 30.09.2020.

Zum Kauf ging es hier.

American Airlines Boeing 787-8 in Dallas Fort Worth
American Airlines Boeing 787-8 in Dallas Fort Worth
(Oktober 2017)

Vergleich mit vorherigen Aktionen

Auf dem Papier gibt es auch diesmal bis zu 100.000 Bonusmeilen beim Kauf von American Airlines Meilen bis 30.09.2020. Ähnliche Aktionen gab es aber auch in der Vergangenheit schon. So gab es im Juni bis zu 120.000 Bonusmeilen. Hier wurden allerdings beim Kauf von 150.000 American Airlines Meilen gleichfalls nur 100.000 Bonusmeilen gewährt. Demgegenüber gab es bereits ab 20.000 Meilen 10.000 Bonusmeilen und ab 50.000 Meilen 25.000 Bonusmeilen. Somit war diese Aktion besser.

Die Aktion im August gab einen Bonus von 100% ab 125.000 Meilen. Demnach habt Ihr Euch auch im Rahmen dieser Aktion bessergestellt als jetzt.

Lohnen sich 100.000 Bonusmeilen beim Kauf von AAdvantage Meilen bis 30.09.2020 ?

Die Frage, ob sich 100.000 Bonusmeilen beim Kauf von AAdvantage Meilen bis 30.09.2020 lohnen ist hier mit einem recht klaren „Nein“ zu beantworten. Zum einen, weil dieser maximale Bonus erst ab dem Kauf von 150.000 Meilen gewährt wird. Dies zu einem stolzen Preis. Hier ist der Kauf eine Flugtickets in den allermeisten Fällen die bessere Wahl.

Insoweit auch hier keine Kaufempfehlung von uns.

AA Business-Class (Boeing 777-300ER)
American Airlines Business-Class auf der Langstrecke in der Boeing 777-300ER
[Corporate Foto by American Airlines]

Coronavirus Auswirkungen

Da wäre ferner die Unsicherheit mit Blick auf die Reisebeschränkungen beim Coronavirus. Bei American Airlines besteht die Möglichkeit Flüge bis zu 331 Tage im Voraus zu buchen. Zudem ist die Aktion primär zum Auffüllen des Kontos geeignet. Nicht jedoch zum vollständigen Bezahlen des Tickets. Insoweit ist das Risiko kalkulierbar. Und wir würden vermuten, dass auch die größte amerikanische Fluggesellschaft nicht den Weg in die Insolvenz wählen muss. Dazu haben in den meisten Fällen der Vergangenheit die Meilen diesen Weg unbeschadet überstanden.

Wir hatten Euch zudem am 15.04.2020 über die Verlängerung des AAdvantage Status sowie die Möglichkeit einen solchen schneller zu erreichen informiert.

Zum Kauf ging es hier.

Fazit

Die Aktionen beim Kauf von Meilen werden schlechter. Die jetzige bis 30.09.2020 laufende Aktion beim Kauf von American Airlines Meilen gibt Euch zwar 100.000 AAdvantage Bonusmeilen. Aber eben erst ab dem Kauf von 150.000 Meilen. Und dies sind eben keine 100% wie im August.

Zudem ist der Bonus hier bei den kleineren Kaufsummen geringer als im Juni.

Wir würden hier nicht zum Kauf raten. Und auch eher nicht zum Auffüllen. Dafür ist der Bonus eigentlich zu gering. Falls Ihr dennoch kaufen wollt, dann solltet Ihr immer den geringsten Wert kaufen, bei dem den Bonus gibt. Mithin als 15.000 Meilen, 26.000 Meilen, aber eben nicht z.B. 19.000. Denn hier ist der prozentuale Bonus aufgrund des fixen Wert schlechter. Demgegenüber wäre ein prozentualer Bonus besser. Da American Airlines die Aktionen abwechselt, könnt es aber durchaus sein, dass wir demnächst wieder einen prozentualen Bonus sehen. Allerdings auch diesen tendenziell eher abgestuft.

Natürlich freuen wir uns, wenn Ihr uns Eure Einschätzung als Kommentar mitteilt. Vor allem, wenn Ihr dies anders seht. Wir sind auf Euer Feedback gespannt

 

 

Jan
Über Jan 934 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.