3.000 Hyatt Punkte für Aufenthalte in SLH Hotels bis 02.03.2020

Wir hatten bereits erwähnt, dass die Hyatt Hotels eine strategische Partnerschaft mit den Small Luxury Hotels (SLH) eingegangen sind. Nicht nur nehmen immer mehr SLH Hotels am World of Hyatt Programm teil. Es gibt auch eine erste Promotion, bei der Ihr 3.000 Hyatt Punkte für Aufenthalte in SLH Hotels bis 02.03.2020 erhaltet.

3.000 World of Hyatt Punkte für Aufenthalte in Small Luxury Hotels bis 02.03.2020

Im Gegensatz zu anderen Hotelketten ist Hyatt bei den Promotionen immer etwas zurückhaltender. So gibt es bei Hyatt immer auch längere Zeiten, bei denen es keine Promotion gibt. Daher erfreut es natürlich, wenn es eine Aktion gibt. Diese ist allerdings auf Small Luxury Hotels beschränkt. Sie gilt also nicht in den übrigen Marken der Hyatt Hotels.

Keemala Phuket - Small Luxury Hotel
Keemala Phuket – Small Luxury Hotel
[Corporate Foto by World of Hyatt]
Ihr erhaltet pro Aufenthalt 3.000 Bonuspunkte, wenn Ihr bis zum 02.03.2020 in Small Luxury Hotels übernachtet. Hierzu müsst Ihr Euch zunächst für diese Aktion auf der Promotion Landing Page registrieren. Die Aufenthalte müsst Ihr nach der Registrierung aber vor dem 31.01.2020 buchen. Bis dahin ist übrigens auch nur die Registrierung möglich.

Es gibt keine Beschränkung der Aufenthaltsdauer, somit erhaltet Ihr 3.000 Hyatt Punkte für Aufenthalte in SLH Hotels bis 02.03.2020 auch für Aufenthalte von nur einer Nacht. Ferner nehmen alle Hotels, die auch über die Hyatt Seite buchbar sind, an dieser Aktion teil.

Buchen könnt Ihr ganz regulär über die Hyatt Seite

Es zählt bei World of Hyatt übrigens der Zeitpunkt des Check-Out für die Promotion. Checkt Ihr am 29.02.2020 ein und am 03.03.2020 aus, dann zählt dieser Aufenthalt nicht für die Promotion.

Zusammenfassung für die 3.000 World of Hyatt Punkte für Aufenthalte in Small Luxury Hotels Aktion

Registrierung: 10.12.2019 bis 31.01.2020 auf Hyatt
Buchung / Raten: nach Registrierung
Aufenthalte: 10.12.2019 bis 02.03.2020
teilnehmende Hotels: Small Luxury Hotels
Bonuspunkte: 3.000 Bonuspunkte je Aufenthalt.

Small Luxury Hotels

Als Mitglied im World of Hyatt Programm profitiert Ihr übrigens nicht nur von 3.000 Hyatt Punkte für Aufenthalte in SLH Hotels bis 02.03.2020. Es gibt daneben auch weitere Leistungen . Hierzu gehören z.B.

  • kontinentales Frühstück für bis zu zwei Zimmergäste
  • WiFi
  • Upgrade um eine Kategorie nach Verfügbarkeit
  • Early Check ab 12:00 Uhr n nach Verfügbarkeit
  • Late Check out bis 14:00 Uhr nach Verfügbarkeit

Dies Leistung werden auch World of Hyatt Mitgliedern ohne Status zuteil. Ihr bekommt zudem pro USD 5 World of Hyatt Punkte auf die Zimmerrate. Elite Mitglieder im World of Hyatt erhalten darüber hinaus den Bonus von bis zu 30%. Und die Aufenthalte in SLH Hotel zählen natürlich für den Status.

Hinweise

Ihr sollte übrigens einen Blick auf die Raten werfen, die die SLH Hotels unmittelbar aufrufen. In einigen Fällen bieten die Hotels auf der eigenen Seite günstigere Raten an. Bei einem kleinen Preisunterschied würden wir die 3.000 Punkte als wertvoller einschätzen. Letztendlich ist dies aber auch eine Frage, ob Ihr für die World of Hyatt Punkte Verwendung habt. Daher gilt auch hier die Frage, ob Ihr die 3.000 World of Hyatt Punkte für Aufenthalte in Small Luxury Hotels verwenden könnt.

Akyra Thonglor Bangkok - Small Luxury Hotel
Akyra Thonglor Bangkok – Small Luxury Hotel
[Corporate Foto by World of Hyatt]

Fazit

Ihr erhaltet 3.000 World of Hyatt Punkte für Aufenthalte in Small Luxury Hotels für Aufenthalte bis 02.03.2020. Das ist eine durchaus nicht geringe Menge an Punkten. Immerhin gibt es bereits ab 5.000 Punkten eine Freinacht by Hyatt Hotels.

Wie immer gilt aber auch hier, dass ein Preisvergleich lohnt.

Im Verhältnis sind SLH Hotels nicht einmal immer teuer. Die Hotels sind individueller als typische Kettenhotels. Oft kleiner und persönlicher. So bieten sich die auch in Europa zahlreich vertetenen Hotels als Wochenendhideaway an. Und wenn Ihr noch 3.000 Hyatt Punkte für Aufenthalte in SLH Hotels bis 02.03.2020 mitnehmen könnt, spricht ja vielleicht etwas dafür, die Hotels einmal auszuprobieren. Was vermutlich auch der Sinn dieser Aktion ist.

 

Jan
Über Jan 666 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.