Bis 17.12.2019 den InterContinental Ambassador mit 10000 Bonuspunkten beantragen

Die Cyber Woche ist vorbei, aber der ein oder andere Sale läuft noch. Hierzu gehört auch der IHG Cyber Sale 2019. Hierbei könnt Ihr voraussichtlich bis 17.12.2019 den InterContinental Ambassador mit 10000 Bonuspunkten beantragen.

IHG Cyber Sale

Der IHG Cyber Sale 2019 läuft bereits seit 11.11.2019. Wir hatten Euch diesen in unserem Bericht am 23.11.2019 bereits vorgestellt.

Es gibt beim IHG Cyber Sale 2019 nach der Auskunft auf der Homepage bis zu 25 % Ermäßigung auf die beste flexible Rate für IHG Rewards Club Mitglieder. Alle anderen Gäste erhalten nur 20% Ermäßigung.

Während der Cyber Woche im Zeitraum 29.11.2019 bis 06.12.2019 gibt es übrigens sogar 30% Ermäßigung. Dies ändert aber nichts daran, dass wir die Ermäßigung nicht Europa finden. Wohl aber in anderen Regionen. Auch wenn viele von Euch diesen Sale daher wohl nicht nutzen können, möchten wir auf die höhere Ermäßigung an dieser Stelle auch noch einmal hinweisen.

Und falls Ihr erfolgreicher als wir gewesen seid, und die Raten auch in Europa gefunden habt, könnt Ihr uns gerne einen Kommentar dalassen.

InterContinental Ambassador
InterContinental Ambassador

bis 17.12.2019 den InterContinental Ambassador mit 10000 Bonuspunkten beantragen

Im Rahmen dieser Aktion geht allerdings ein wenig unter, dass es noch weitere Aktionen gibt. Hierzu gehören z.B. auch der 25% Bonus auf Bonuspunkte. Eine weitere Aktion ist, dass Ihr bis voraussichtlich bis 17.12.2019 den InterContinental Ambassador mit 10000 Bonuspunkten beantragen könnt.

Wir haben dieser Aktion bislang hier noch nicht vorgestellt. Dies, dass es mit der speziellen Aktion, die wir Euch am 24.09.2019 vorgestellt haben, eine lukrativere Aktion gab. Wer diese aber verpasst hat, hat nun noch einmal die Change bis 17.12.2019 den InterContinental Ambassador mit 10000 Bonuspunkten zu beantragen.

Von den Bedingungen her sollte es ausreichen, in diesem Zeitraum einfach einen Antrag auf Mitgliedschaft im InterContinental Ambassador Programm zu stellen. Diese ist mit Kosten in Höhe von 200 USD verbunden. Der Ambassador Status gilt ausschließlich in Hotels der Marke InterContinental. Er beinhaltet aber einen Rewards Club Platinum Status und bringt Euch daher auch etwas bei den anderen Marken. Vorgestellt hatten wir Euch das Ambassador Programm am 23.09.2019.

Ihr könnt mit diesen Punkten bereits im Rahmen der Pointbreaks zwei Nächte in einem günstigen oder eine Nacht in einem mittleren Hotel buchen. Dies kann einen durchaus guten Gegenwert darstellen. Die Liste der Hotels auf der letzten Pointbreak Liste findet Ihr hier.

InterContinental Hong Kong
InterContinental Hong Kong
(August 2019)

Bezahlung des Ambassador mit Punkten

Eine Möglichkeit, wenn Ihr bis 17.12.2019 den InterContinental Ambassador mit 10000 Bonuspunkte beantragt ist, die Kosten mit 40000 Rewards Club Punkten zu begleichen. Aber ist dies ein guter Deal? Wenn wir uns dies einmal im Rahmen der gerade laufenden Aktion anschauen, kosten 40.000 Punkte (25.000 Punkte + 15.000 Bonus) 287,50 USD.

Selbst bei einem 100% Bonus würden 20.000 Punkte noch immer 230 USD kosten.

Wer aber reich an Rewards Club Punkten ist und arm an Geld, der kann diese Variante natürlich wählen, um Geld zu sparen. Aber dies ändert nichts, dass der Gegenwert für Freinächte in Hotels meist deutlich besser ist.

Fazit

Ihr könnt voraussichtlich bis 17.12.2019 den InterContinental Ambassador mit 10000 Bonuspunkte beantragen. Interessant ist dies vor allem für diejenigen unter Euch, die im kommenden Jahr bei InterContinental Hotels übernachten werden. Und noch keinen Ambassador Status haben. Denn der reine Rewards Club Status bringt Euch dort nicht.

Da die Kosten im Rahmen dieser Aktion nicht höher sind, Ihr aber neben der Freinacht auch noch Punkte erhaltet, ist zudem der Zeitraum günstig.

Und schlussendlich müsst Ihr dies auch nicht überstürzen, denn die Aktion läuft noch bis 17.12.2019. Aber wenn Ihr im Rahmen des Cyber Sale in günstiges InterContinental Hotels findet – die Ambassador Mitgliedschaft könnte sich dann bezahlt machen.

 

Über Jan 1397 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.