Mit IHG bis zu vierfache Punkte bis 31.01.2020 sammeln

Gegenwärtig laufen im Rewards Club der Inter Continental Hotels Group (IHG) bereits zwei Promotion. Nun schiebt IHG noch eine neue Aktion nach. Wir sagen Euch, wie Ihr mit IHG bis zu vierfache Punkte bis 31.01.2020 sammeln könnt und worauf Ihr achten müsst.

Details um mit IHG bis zu vierfache Punkte bis 31.01.2020 zu sammeln

Um im Rewards Clubs von IHG bis zu vierfache Punkte bis 31.01.2020 sammeln zu können müsst Ihr Euch registrieren. Ohne eine Registrierung könnt Ihr nicht an der Aktion teilnehmen. Die Registrierung muss bis zum 15.12.2019 erfolgt sein. Ihr müsst zudem Eure Aufenthalte, für die Ihr bei IHG bis zu vierfache Punkte bis 31.01.2020 gleichfalls bis zum 15.12.2019 gebucht haben. Es zählen übrigens auch Buchungen vor der Registrierung. Buchungen nach dem 15.12.2019 zählen demgegenüber in keinem Fall für die Promotion.

Der Bonus wird zudem in Abstufungen gewährt. Und zwar dergestalt, dass es für den

  • ersten Aufenthalt 1.000 Bonuspunkte
  • zweiten Aufenthalt doppelte Basispunkte
  • dritten Aufenthalt dreifache Basispunkte
  • vierten Aufenthalt vierfache Basispunkte

gibt.

Mit anderen Worten, die Promotion gilt nur für vier Aufenthalte nach der Registrierung. Und hierbei ist natürlich der vierte Aufenthalt der lukrativste. Dies bedeutet ferner, dass Ihr ein wenig planen müsst.

So solltet Ihr natürlich einen teuren Aufenthalt möglichst als vierten Aufenthalt haben. Daher bietet es sich insbesondere für den vorgenannten Fall an, einen günstigen Aufenthalt vorzuschieben, falls Ihr nur drei Aufenthalte habt. Alternativ könnt Ihr auch die Registrierung hinauszögern, falls Ihr mehr als vier Buchungen vorgenommen habt. Es zählen zwar auch vor der Registrierung getätigte Buchungen. Allerdings wird erst nach der Registrierung gezählt. Auch dies könnt Ihr Euch zunutze machen

Die Aufenthalte müssen zudem vor dem 31.01.2020 beendet sein (Datum Check Out im Hotel).

Holiday Inn Express & Suites Cumberland - La Vale
Holiday Inn Express & Suites Cumberland – La Vale
[Corporate Foto by IHG]
Maximal werden 200.000 Punkte pro Aufenthalt im Rahmen der Aktion gut geschrieben. Es gelten im Rahmen der Promotion aber nur vollständig in Geld bezahlt Nächte. Ganz oder teilweise mit Punkten bezahlte Nächte zählen nicht.

Disclaimer

Eine kleine Warnung: Wir können nicht ganz ausschließen, dass diese Aktion nicht bei jedem problemlos funktioniert. Allerdings ist eine Registrierung möglich. Ihr solltet die Aktion spätestens nach der Registrierung unter „My Offers“ in Eurem Account sehen.

Bei IHG bis zu vierfache Punkte bis 31.01.2020 sammeln
Bei IHG bis zu vierfache Punkte bis 31.01.2020 sammeln

Zusammenfassung

Nachfolgend noch einmal eine Zusammenfassung, damit Ihr mit IHG bis zu vierfache Punkte bis 31.01.2020 sammeln könnt

Promotionzeitraum:  bis 30.01.2020 (für Bonuspunkte); Beginn aber erst mit Registrierung
Registrierungszeitraum:  bis 15.12.2019 (Registrierung erforderlich)
Buchungszeitraum: bis 15.12.2019; vor der Registrierung getätigte Buchung zählen, wenn sie im Zeitraum sind. Buchungen nach dem 15.12.2019 zählen in keinem Fall.
Punkte: 1.000 Punkte nach erstem, doppelte nach zweiten, dreifache nach drittem und vierfache nach viertem Aufenthalt (nur Basispunkte werden multipliziert; Zählung beginnt mit Registrierung)

Die Buchung der Aufenthalt ist ganz normal via IHG möglich, hier müsst Ihr also nichts beachten.

Andere Promotion

Die Promotion gilt  übrigens parallel und zusätzlich zu den beiden laufenden Promotion, die wir Euch bereits vorgestellt haben. Wir wollen diese daher auch hier noch einmal kurz in Erinnerung rufen

IHG Accelerate Promotion

Am 01.09.2019 ist die IHG Accelerate Promotion gestartet. Bis Jahresende müsst Ihr hierbei auf Euch zugeschnittene Aufgaben erfüllen. Eine Auswahl hatten wir Euch in unserem Artikel vom 26.08.2019 vorgestellt. Ihr könnt zusätzlich zu dieser Promotion nun mit zusätzlich mit IHG bis zu vierfache Punkte bis 31.01.2020 sammeln.

InterContinental Bangkok
InterContinental Bangkok
(August 2019)

15.000 Bonuspunkte bei InterContinental Hotels

Ihr erhaltet für bis zu 5 Aufenthalte in InterContinental Hotels jeweils 3.000 Rewards Club Punkte. Es zählen hierbei die Aufenthalte, nicht die Nächte. An dieser Promotion nehmen alle InterContinental Hotels weltweit teil. Wir hatten Euch diese Aktion am 24.09.2019 vorgestellt.

10.000 Rewards Club Punkte für die Mitgliedschaft im Ambassador Programm

Auch wenn dies nicht mit der Aktion zusammengeht, an dieser Stelle auch noch einmal der Hinweise, dass Ihr mit dem Abschluss einer Mitgliedschaft im Ambassador Programm zwischen dem 11.09.2019 und 30.11.2019 einen Willkommensbonus von 10.000 Rewards Club Punkten erhaltet. Auch dies hatten wir am 24.09.2019 vorgestellt.

InterContinental Ambassador
InterContinental Ambassador Programm

Bewertung

Die Frage, die Ihr Euch wie immer stellen müsst, ist lohnt es sich. Das ist hier nicht gar so einfach zu bewerten.

Wer zwei Aufenthalt gebucht hat, davon einen in einem teuren Hotel, sollte ich überlegen, ob er hier statt doppelten Punkten zumindest dreifache Punkte mitnehmen möchte. Falls realisierbar, wäre z.B. ein günstiger Aufenthalt in einem Holiday Inn Express vorzuschieben. Hier böten sich z.B. Hotels an Flughäfen am Wochenende an.

Beispiel

Es gibt im IHG Rewards Club 10 Punkte für jeden USD

  • erster Aufenthalt: Hotel 450 USD = 4.500 Punkte (+1.000 Bonus)
  • zweiter Aufenthalt: Hotel 2.580 USD = 25.800 Punkte (+ 25.800 Bonus)

Promotion= 26.800 Punkte

 

Mit vorgeschobener Nacht für 70 USD

  • erster Aufenthalt: Hotel 70 USD = 700 Punkte (+1.000 Bonus)
  • zweiter Aufenthalt: Hotel 450 USD = 4.500 Punkte (+4.500 Bonus)
  • dritter Aufenthalt: Hotel 2580 USD = 25.800 Punkte (+51.600 Bonus)

Promotion= 31.300 Punkte

Hier bekommt man mit einem geringen Einsatz den Gegenwert einer Freinacht in einem guten Hotel, das mehr als 70 EUR kostet. Und dies noch zusätzlich zu den regulären oder sonstigen Promotionspunkten.

Es lohnt sich demgegenüber aber nicht, wenn Ihr einen teuren Aufenthalt als ersten Aufenthalt habt, der kurz bevorsteht. Hier würden wir Euch fast empfehlen, Euch erst nach diesem Aufenthalt zu registrieren.

Es lohnt sich im Rahmen dieser Promotion, bei der Ihr mit IHG bis zu vierfache Punkte bis 31.01.2020 sammeln könnt, auch einige Aufenthalte zu IHG zu schieben. Da Ihr bis 15.12.2019 mit der Buchung Zeit habt, könnt Ihr so noch planen. Auch ist der Zeitraum bis 31.01.2020 für die Aufenthalte auseichend lang.

Executive Zimmer im Holiday Inn Zurich Messe
Executive Zimmer im Holiday Inn Zurich Messe
(Juni 2010)

Fazit

Für vier Aufenthalte mit IHG bis zu vierfache Punkte bis 31.01.2020 sammlen kann lukrativ sein. Dies vor allem dann, wenn Euer dritter und vierter Aufenthalt ein eher teurer Aufenthalt ist. Es bietet sich daher an, hier einen günstigeren Aufenthalt vorzuschieben, wenn Ihr damit Euren Zähler beeinflussen könnt. Beinflussbar wäre er übrigens auch durch den Zeitpunkt der Registrierung.

Wir meinen eine gute Promotion, für die man auch mal einige Aufenthalte zu IHG schieben kann. Noch dazu, da sie mit der InterContinental Promotion und der IHG Accelerate Promotion zu kombinieren ist.

Falls Ihr nach einem Registrierungscode gefragt werden solltet: der wäre 37167

Jan
Über Jan 582 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.