Freundschaftsaktion mit 50.000 Membership Rewards Punkten für die American Express Platinum

Wir haben Euch im Juli die American Express Platinum Karte mit den neuen Leistungen vorgestellt. Ihr konntet die Karte bis zum 29.08.2019 im Rahmen der Freundschaftswerbung mit einem erhöhten Willkommensbonus beantragen. Nun hat American Express noch einmal nachgelegt, hierbei aber die Bedingungen etwas verändert. Ihr könnt die American Express Platinum Kreditkarte bis 09.10.2019 im Rahmen einer Freundschaftsaktion mit 50.000 Membership Rewards Punkte beantragen

Details

Wir hatte Euch die American Express Kreditkarten bereits in separaten Artikeln vorgestellt. In unserem Artikel vom 03.07.2019 waren wir auch auf die Leistungen der neuen American Express Platinum Kreditkarte eingegangen. Um uns nicht zu wiederholten verweisen wir auf den vorgenannten Artikel oder auch unseren Artikel zur American Express Platinum Karte aktualisieren. Die wesentlichen Punkte aber auch unten noch einmal in einer Zusammenfassung.

American Express Platinum Karte

Die neue American Express Platinum Karte kommt nun in einer edlen Metallausführung daher. Die Karte wird für bestehende Karteninhaber im Laufe des Jahres ausgetauscht. Beantragt Ihr die Karten im Rahmen der Freundschaftsaktion mit 50.000 Membership Rewards Punkte, erhaltet Ihr diese sofort.

American Express Kreditkarte Platinum
American Express Kreditkarte Platinum
[Corporate Foto by American Express]

Neuerungen

Die Neuerungen umfassen den Priority Pass, Sixt Ride und eine Global Dining Collection. Bei Beantragung der American Express Platinum Kreditkarte im Rahemn der Freundschaftsaktion mit 50.000 Membership Rewards Punkte profitiert Ihr gleichfalls ab Beantragung von diesen Vorteilen.

Priority Pass

Bislang konnte nur die Platinum Karten Nutzer eine Priority Pass Lounge im Rahmen der Karte entgeltfrei besuchen. Es war zwar möglich, auch für einen Familienangehörigen eine American Express Platinumkarte ausstellen zu lassen. Somit erhielt auch dieser einen eigenen Priority Pass. Dies half aber natürlich dann nicht weiter, wenn der Gast z.B. ein Kollege oder Geschäftspartner ist.

Hier hilft nun, dass ab sofort auch die Begleitperson des Hauptkarteninhabers und eines des Zusatzkarteninhabers in den Genuss eines Besuchs einer Priority Pass Lounge kommen.

Auf eine kleine Einschränkung möchten wir indes noch hinweisen. Einen Gast könnt Ihr nur in Priority Pass Lounges, aber z.B. nicht den Lufthansa Lounges in München und Frankfurt, kostenfrei mitnehmen, die Ihr mit der American Express Platinum Karte besuchen könnt.

Sixt Ride

Sixt Ride ist der Limousinen Service von Sixt. In Art und Umfang könnt Ihr diesen mit Blacklane vergleichen. Ab sofort besteht eine Partnerschaft zwischen Sixt und American Express. Hierbei erhaltet Ihr ein Guthaben von 10 x 20 EUR. Dieses kann bei der Buchung des Sixt Ride Services eingesetzt werden. Allerdings sind nur 2 x 20 EUR für die auch buchbaren Taxifahrten zum Festpreis einsetzbar.

Es ist hierfür erforderlich, dass Ihr Euer Sixt Konto mit der American Express Karte verknüpft. Das Guthaben wird hierbei automatisch bei der Buchung abgezogen, wie wir zwischenzeitlich feststellen konnten. Die Umrechnung der 20 EUR in Fremdwährungen erfolgt dabei nach dem aktuellen Wechselkurs und ist recht exakt.

Sixt Ride in Bangkok im BMW
Sixt Ride in Bangkok im BMW

Global Dining Collection

Es handelt sich eigentlich weniger um eine Leistung, als vielmehr um ein Serviceangebot. Bei ausgewählten Spitzenrestaurant kann über American Express ein Tisch reserviert werden. Daneben sollen zukünftig auch weitere Vorteile angeboten werden. Was dies im Einzelnen sein soll, hängt auch von dem jeweiligen Restaurant ist.

Bei einem Restaurantbesuch sind 20% bis 30% des Rechnungsbetrages als Trinkgeld in den USA angebracht
Fine Dining

Angedacht sind wohl auch exklusive Events, wie ein Blick hinter die Kulissen oder Zusatzleistungen wie ein kostenfreier Aperitif.

Versicherungen

Im Einzelnen sind die folgenden Versicherungen und Leistungen Bestandteil der American Express Card.

  • Reise-Unfallversicherung
  • Reiserücktrittskostenversicherung / Reiseabbruchversicherung
  • Auslandsreise-Krankenversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Mietwagenversicherung
  • Flug- oder Gepäckverspätung
  • Diebstahl (ShopGarant)
  • Verlängertes Umtauschrecht
  • KFZ Schutzbrief

Hotel und Mietwagen Programme

Ihr erhaltet bei den folgenden Hotelprogrammen einen höheren Status

  • Radisson Hotel Group (Radisson Rewards Gold / unbeschränkt)
  • Global Hotel Alliance (Discovery Platinum Status / erste Jahr, danach reguläre Qualifikationkriteren)
  • Hilton Hotels (Hilton Honors Gold Status / unbeschränkt)
  • Melia Hotels (MeliáRewards Gold / unbeschränkt)
  • Shangri-La Hotels (Shangri-La Golden Circle Jade / unbegrenzt)
Exectuive Zimmer
Dank Hilton Honors Gold Status von Upgrade profitieren, wie hier im London Waldorf Hilton (Februar 2011)

Neben den Hotels bieten Euch auch Avis, Hertz und Sixt besonderen Konitionen. Neben tw. günstigeren Raten gibt es auch hier bei dem Kundenbindungsprogramm mitunter einen höheren Status

  • Hertz Gold Plus Rewards® Five Star
  • Avis Preferred
  • Sixt Platinum Card

Reiseguthaben

Ihr könnt das Reiseguthaben beim American Express Reiseservice für Reiseleistungen, wie zum Beispiel Flug-, Hotel- und Mietwagenbuchungen einsetzen. Dieses beträgt 200 EUR und wird mit jedem neuen Mitgliedsjahr neu vergeben. Das Guthaben steht Euch übrigens unmittelbar nach Beantragung der Karte im Rahmen der Freundschaftsaktion mit 50.000 Membership Rewards Punkten zur Verfügung.

Zusatzkarten

Ihr habe die Möglichkeit ohne Zusatzkosten für Familienangehörige oder Lebenspartner eine Platinum Card Zusatzkarte mit nahezu allen Vorteilen, von denen auch Ihr als Hauptkarteninhaber profitiert zu beantrage. Hierbei könnt Ihr die Zusatzkarte zugleich mit der Beantragung der Karte im Rahmen der Freundschaftsaktion mit 50.000 Membership Rewards Punkten beantragen. Alternativ geht dies aber auch zu einem späteren Zeitpunkt.

verschiedene American Express Karten

Gebühren

Der Kartenpreis ist ab sofort monatlich zu entrichten. Hierbei entsteht allerdings kein Aufpreis gegenüber der monatlichen Zahlung. Damit folgt American Express allerdings auch einem generellen Trend unter den Kreditkarten. Fällig sind nunmehr 55 EUR im Monat, also 660 EUR im Jahr. Dies umfasst aber eben auch zwei Priority Pässe in der Prestige Version sowie Zusatzkarten. Mit dem Reiseguthaben ist dies damit nach wie vor ein attraktiver Preis, wenn man alle Leistungen nutzen kann. Die Aufnahmegebühr entfällt allerdings weiterhin.

Antragstellung und Membership Rewards

Ihr könnt die American Express Platinum Karte auf verschiedene Arten beantragen. Wir möchten an dieser Stelle vor allem auf die Freundschaftsaktion eingehen.

Regulär könnt Ihr die Karte mit einem Willkommensbonus von 30.000 Membership Rewards beantragen. Die Beantragung mit einem Guthaben können wir Euch nicht wirklich empfehlen, da der finanzielle Gegenwert hierbei ungleich schlechter ist; auch wenn dieser gegenwärtig gleichfalls erhöht wurde.

Freundschaftsaktion

Ihr könnt die Karte aber auch im Rahmen der Freundschaftsaktion mit 50.000 Membership Rewards Punkten beantragen. Hierbei hat American Express allerdings die Bedingungen verschärft.

Ihr erhaltet aber auch im Rahmen eines regulären Antrages 50.000 Membership Rewards Punkte.

In beiden Fällen gilt: Wenn Ihr innerhalb der ersten drei Monate einen Umsatz von 2.000 EUR mit der Karte abwickelt. Beträgt Euer Umsatz in den ersten sechs Monaten sogar 4.000 EUR, dann erhaltet Ihr neben den 30.000 Membership Rewards Punkten weitere 20.000 Membership Rewards Punkte.

Ihr müsst die Karte allerdings für mindestens 12 Monate behalten, sonst erlischt Euer Anspruch auf die 50.000 Membership Rewards Punkte.

American Express Platinum Freundschaftsaktion mit 50.000 Membership Rewards Punkten
American Express Platinum Freundschaftsaktion mit 50.000 Membership Rewards Punkten

Gleich ob Ihr das reguläre Angebot mit 50.000 Membership Rewards Punkten oder die Freundschaftsaktion mit 50.000 Membership Rewards Punkten für die neue American Express Platinum nutzt gilt: Ihr dürfte in den letzten 18 Monaten diese Karte nicht besessen haben.

Falls Ihr die Freundschaftsaktion mit 50.000 Membership Rewards Punkten nutzen wollt, könnt Ihr uns gerne unter reisen [@] reisenunlimited.de kontaktieren.

Beachtet aber, dass die Aktion nur bis zum 09.10.2019 läuft.

Abendessen Business Class British Airways Düsseldorf – London Heathrow im Juni 2018
Ab 8.000 Avios, das sind 10.000 Membership Rewards gibt es einen Flug in der Business Class, hier 
British Airways Düsseldorf – London Heathrow im Juni 2018

Ab 8.000 Avios, das sind 10.000 Membership Rewards gibt es z.B. einen Flug in der Business Class
mit British Airways von Düsseldorf nach London Heathrow – inklusiv Champagner

Fazit

Es tut uns natürlich für alle diejenigen leid, die die Karte mit 40.000 Membership Rewards Punkten beantragt haben. Jetzt gibt es die American Express Platinum Karte mit 50.000 Membership Rewards Punkten. Aber vielleicht könnt Ihr ja aufgrund Eurer eigenen Erfahrungen im Freundeskreis neue American Express Kunden gewinnen? Dann profitiert auch Ihr, denn Ihr erhaltet dann gleichfalls 50.000 Membership Rewards Punkte. Die Aktion läuft bis 09.10.2019.

Wir können – wie auch in der Vergangenheit – die Karte nur empfehlen. Wer häufig unterwegs ist und sei es mit Eurowings in Europa, kann von der Karte profitieren. Sie bietet Euch Eine Reihe von guten Vorteilen und Vorzügen.

Ihr erhaltet für Euch und den Inhaber der Zusatzkarte einen Priority Pass in der Prestige Version. Diese beiden Pässe allein haben schon fast den Gegenwert des Passes. Dazu kommt das Reiseguthaben von 200 EUR. Es gibt Vergünstigungen und Elite Status bei Hotels und Mietwagenfirmen.

Falls Ihr Interesse an der Karte habt und niemanden findet, der Euch wirbt, stehen wir natürlich gerne zur Verfügung. Kontaktiert uns hierzu bitte unter reisen [@] reisenunlimited.de

Jan
Über Jan 515 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.