Lufthansa Premium Economy Angebote im Herbst 2018

Wir hatten am 11.09.2018 über den Lufthansa Sale nach Japan berichtet. Nun bietet die Airline im Zeichen des Kranich im Rahmen des Lufthansa Premium Economy Herbst 2018 Angebot zu weiteren Zielen an.

Die Details …

Das Lufthansa Premium Economy Herbst 2018 Angebot gilt von allen deutschen Flughäfen und ist insbesondere auch auf den Flügen mit Codeshare Partnern anwendbar. Neben den Flügen in der Premium Economy Class werden auch Flüge in der Economy Class angeboten, die preislich nicht ganz so attraktiv sind.

Wie nicht anderes zu erwarten sind die Flüge vor Weihnachten und in den Osterferien des kommenden Jahres leider ausgeschlossen ist.

Premium Economy Herbst 2018 Angebote

ZieleEconomy ClassPremium Economy Class
Nordamerika
Boston429 EUR759 EUR
Chicago439 EUR829 EUR
New York429 EUR759 EUR
San Francisco499 EUR979 EUR
Vancouver499 EUR979 EUR
Mexiko579 EUR929 EUR
Südamerika
Rio de Janeiro599 EUR999 EUR
Asien
Neu Delhi479 EUR829 EUR
Hong Kong529 EUR929 EUR
Seoul599 EUR999 EUR
Nahen Osten / Afrika
Dubai399 EUR699 EUR
Bahrain499 EUR799 EUR
Nairobi549 EUR899 EUR
Johannesburg599 EUR1.199 EUR

Die vorgenannten Preise im Rahmen des Lufthansa Premium Economy Herbst 2018 Angebot verstehen sich inkl. Steuern und Gebühren; ein Gepäckstück ist inbegriffen. Die Preise gelten ausnahmslos nur bei einer Buchung auf der Homepage von Lufthansa.  Wer von Düsseldorf bzw. Köln startet und für den Flug nach Frankfurt die Deutsche Bahn nimmt erhält einen etwas günstigeren Preis.

Lufthansa Premium Economy Class auf der Langstrecke
Lufthansa Premium Economy Class auf der Langstrecke

Die Bedingungen …

Buchungszeitraum: 11.09.2018 / 14.09.2018- 16.10.2018
Abflugzeitraum: 29.10.2018 – 13.12.2018 / 26.12.2018 – 04.04.2019 / 25.04.2019 – 04.06.2019
Rückflugzeitraum: 04.11.2018 – 13.12.2018 / 26.12.2018 – 04.04.2019 / 25.04.2019 – 04.09.2019
Mindestaufenthalt: 6 Tage
Maximalaufenthalt: 3 Monate
Stornierungen: nicht erlaubt
Umbuchungen: nicht erlaubt bzw. gegen Gebühr in der Premium Economy

Die Sitzplatzreservierung ist bei diesem Tarif in der Economy kostenpflichtig. In der Premium Economy ist die Sitzplatzreservierung dagegen kostenfrei möglich.

Die Meilen …

Economy Class – Buchungsklasse K

Der oben vorgestellte Economy Class Tarif bucht in die günstige Buchungsklasse K und generiert daher lediglich 25% Statusmeilen im Miles and More Programm und auch nur 25% bei SAS EuroBonus und United MileagePlus. Insoweit ist der Tarife aus Sicht des Meilensammelns nicht wirklich lukrativ. Immerhin, mit mindestens FTL Status gibt es für Flüge mit Lufthansa noch einmal einen Bonus von 25% auf die Statusmeilen (bezogen von der Entfernung, d.h. de facto erhält man 50%).

Lufthansa Economy Class auf der Langstrecke im Airbus A 380-800
Lufthansa Economy Class auf der Langstrecke im Airbus A 380-800

Premium Economy Class – Buchungsklasse N

Der oben vorgestellte Premium Economy Class Tarif bucht in die Buchungsklasse N und generiert daher 100% Statusmeilen im Miles and More Programm. Auch im Rahmen von SAS EuroBonus,United MileagePlus und dem meisten übrigen Programm der Star Alliance gibt es 100%. Wer mindestens den FTL Status innehat, der erhält auf Flüge mit Lufthansa einen Executive Bonus von 25%.

Lufthansa Premium Economy Class auf der Langstrecke in der Boeing 747-8i
Lufthansa Premium Economy Class auf der Langstrecke in der Boeing 747-8i

Fazit

Der Economy und Premium Economy Sale für Flüge nach Nord- und Süamerika sowie zu Zielen in Asien und Afrika kommt gerade rechtzeitig, um dem Herbstblues zu entgegen und mit einem schönen Ziel vor Augen den Winter zu überleben. Das Lufthansa Premium Economy Herbst 2018 Angebot ist dabei zwar kein weltbewegendes Angebot, aber durchaus nicht unattraktiv für Abflüge ab Deutschland. Ich befrüchte zudem, dass es nicht wirklich bessere Angebote ab Deutschland geben wird. Wer nicht auf einen günstigeren Preis aus dem benachbarten Ausland warten kann oder auf die nächsten Angebote in der Business Class, der sollte jetzt zugreifen.

Über Jan 1397 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.