Singapore Airlines Premium Economy Class Sale

Attraktive Flugpreise in der Singapore Airlines Premium Economy Class sind bis zum 31.03.2018 auf der Homepage von Singapore Airlines buchbar. Der Reisezeitraum reicht hierbei bis in das Jahr 2019, allerdings sind wie so oft die Hauptferienzeiten ausgeschlossen. Ferner gibt es auch attraktive Tarife in der Economy Class.

Singapore Airlines Premium Economy Class

Die Singapore Airlines Premium Economy Class ist in der Flotte von Singapore Airlines im Airbus A 380, Airbus A 350 sowie der Boeing 777-300ER anzutreffen. Die 2 – 4 – 2 konfigurierte Kabine verfügt dabei über Sitze des Herstellers Recaro mit einer Sitzbreite von 49 cm und einen Sitzabstand von 96 cm. Hierbei lassen sich die Rückenlehnen um bis zu 20 cm zurücklehnen und ermöglichen somit ein entspanntes Fliegen. Alle Sitze verfügen darüber hinaus über USB Anschlüsse und Stromanschlüsse um elektronischen Geräte während des Fluges aufzuladen.

Was viele Passagiere nicht wissen, genauso wie in der Business und First class wird auch in der Singapore Airlines Premium Economy Class eine „Book-the-Cook“ Option angeboten. Hierbei besteht die Möglichkeit, die Hauptmahlzeit in Ergänzung zu den an Bord servierten Gerichten vorab im Rahmen des „Premium Economy Book the Cook“ auszuwählen. Eine Auswahl an alkoholische Getränke sowie Champagner runden das Serviceangebot ab.

Der Singapore Airlines Premium Economy Class Sitz
Der Singapore Airlines Premium Economy Class Sitz

Destinationen und Preise

Die folgenden Destinationen stehen u.a. zur Auswahl

  • Singapore 1.099 EUR
  • New York 949 EUR
  • Bangkok 1.319 EUR
  • Phuket 1.349 EUR
  • Kuala Lumpur 1.299 EUR
  • Jakarta 1.349 EUR
  • Bali 1.349 EUR
  • Sydney 1.599 EUR
  • Melbourne 1.589 EUR
  • Auckland 1.929 EUR

Sofern auf dem Weiterflug ab Singapore keine Premium Economy angeboten wird, erfolgt der Flug in der Economy Class.

Weitere Zielen sind auf der Homepage von Singapore Airlines zu erfahren. Nicht fehlen soll der Hinweis, dass Singapore Airlines neben Auckland auch Wellington und Christchurch in Neuseeland anfliegt. Neben Air New Zealand ist Singapore Airlines daher eine der Airlines mit den besten Verbindungen nach Neuseeland.

Bedingungen

Sofern auf dem Weiterflug ab Singapore keine Premium Economy angeboten wird, erfolgt der Flug in der Economy Class, ggf. mit Silkair.

Die Bedingungen des Tarif (Buchungsklasse P) sind wie folgt:

Verkaufszeitraum: 18.03.2018 – 31.03.2018.
Reisezeitraum: 01.04.2018 – 21.06.2018 & 15.08.2018 – 14.12.2018 & 28.12.2018 – 28.02.2019 // letzter Rückflug 21.03.2019
Mindestaufenthalt: 6 Tage
Mindestaufenthalt: 3 Monate

Es gibt bei Lufthansa Miles & More 150% Entfernungsmeilen und Statusmeilen geben. Wird der Flug allerdings bei Krisflyer gutgeschrieben, erhält man nur noch 100% Entfernungsmeilen und Statusmeilen. Die bisherige Gutschrift von 110% für alle Singapore Airlines Premium Economy Class Buchungklassen wurden im Januar geändert, seitdem gibte entweder 100% oder 150%.

Singapore Airlines Economy Class

Die Singapore Airlines gehört zu den Fluggesellschaften mit einer der besten Economy Class Kabinen. Hierbei wurde das bereits gute Produkte in den Airbus A 350 und Boeing 777-300 ER sowie den neusten Airbus A380 gegenüber älteren Airbus A 380 und Boeing 777-300ER noch einmal verbessert.

Die Singapore Airlines Economy Class Kabine an Bord des Airbus A 350
Die Singapore Airlines Economy Class Kabine an Bord des Airbus A 350

Destinationen und Preise

Die folgenden Destinationen stehen u.a. zur Auswahl

  • Singapore 599 EUR
  • New York 439 EUR
  • Bangkok 639 EUR
  • Phuket 729 EUR
  • Kuala Lumpur 729 EUR
  • Jakarta 709 EUR
  • Bali 859 EUR
  • Sydney 999 EUR
  • Melbourne 1.099 EUR
  • Auckland 1.159 EUR

Bedingungen

Der Weiterflug ab Singapore kann unter Umständen in der Economy Class mit Silkair erfolgen.

Die Bedingungen des Tarif (Buchungsklasse N) sind wie folgt:

Verkaufszeitraum: 18.03.2018 – 31.03.2018.
Reisezeitraum: 01.04.2018 – 21.06.2018 & 15.08.2018 – 14.12.2018 & 28.12.2018 – 28.02.2019 // letzter Rückflug 21.03.2019
Mindestaufenthalt: 6 Tage
Mindestaufenthalt: 3 Monate

Ein Sammeln von Entfernungsmeilen oder Statusmeilen bei Lufthansa Miles & More ist nicht möglich. Allerdings können die Flüge bei Krisflyer gutgeschrieben werden, denn hier gibt es 50% Entfernungsmeilen und Statusmeilen. Im Ergebnis wäre dies die besten Wahl, insbesondere nachdem Singapore Airlines seit Januar mehr Meilen für die günstigsten Buchungsklasse gutschreibt.

Fazit

Somit ist der Singapore Airlines Premium Economy Class Tarif ist eine preislich attraktive Möglichkeit nach Asien, Australien oder New York zu reisen. Zwar ist der Tarif nach New York im Verhältnis teurer als die Wettbewerber, das Produkt dürfte aber im Vergleich zu den Wettbewerbern die bessere Qualität bieten. Für Flüge nach Asien oder Australien kann das Angebot in der Singapore Airlines Premium Economy Class dagegen mit denen der Wettbewerber durchaus mithalten (die Lufthansa war unlängst nicht so viel günstiger) und dürfte insbesondere das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis haben.

Über Jan 1374 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.