Seit Juli 2021 Lufthansa Lounges Zugang mit American Express Platinum

Ihr erhaltet mit einer American Express Platinum Kreditkarte Zugang zur Business Lounge in München und Frankfurt. Das ist nichts neues. Neu ist demgegenüber ab, dass Ihr ab Juli 2021 mit einer American Express Platinum oder Centurion Kreditkarte zu deutlich mehr Lufthansa Business oder Senator Lounge Zugang erhaltet. Was dies konkret bedeutet, erfahrt Ihr in unserem Bericht.

Loungenutzung mit American Express

Als Inhaber einer American Express Platinum oder Centurion Kreditkarte stehen Euch und 1.200 Lounge an zahlreichen Flughäfen weltweit zur Verfügung. Um diese nutzen zu können stehen Euch entweder der Priority Pass zur Verfügung. Andere Lounges nutzt Ihr aber mit Eurer Kreditkarte. Hierzu gehören z.B. verschiedene Delta SkyClubs oder Plaza Premium Lounges, die nicht auch Mitglied im Priority Pass sind.

Lufthansa Senator Lounge München T2 Satellite
Lufthansa Senator Lounge in München Satellite Terminal für First Class Passagiere der Star Alliance oder Miles & More SEN Status mit Star Alliance Flug; Zugang auch mit American Express Platinum Kreditkarte (November 2016)

Bereits seit einiger Zeit, erhalten Inhaber einer American Express Platinum Kreditkarte Zugang zu den Lufthansa Business und Senator Lounges im Satellitengebäude des Terminals 2 am Flughafen München sowie Terminal 1 B des Flughafen Frankfurts. Mit einem Ticket der Lufthansa Gruppe in der Economy-Class könnt Ihr die Business-Class Lounge nutzen. Fliegt Ihr in der Business-Class, dass erhaltet Ihr mit einer American Express Platinum Kreditkarte Zugang zur Senator Lounge. Wer eine American Express Centurion Kreditkarte besitzt, kann die Senator Lounge und First-Class Lounge in den o.g. Flughafenbereichen nutzen

Zugang nur mit Flug der Lufthansa Gruppe

Flüge der Lufthansa Gruppe sind Flüge mit Lufthansa, Austrian Airlines oder Swiss. Wohl aber nicht mit Eurowings. Beachtet dagegen nur, dass dies nur für Flüge mit den o.g. Fluggesellschaften gilt. Fliegt Ihr z.B. United oder Air Canada, dann erhaltet Ihr keinen Zugang. Auch gilt der Zugang nur für Euch selbst. Allerdings ist es möglich, einen Gast gegen Zuzahlung mit in die Lounge zu nehmen. Dies scheint allerdings je nach Auslastung unterschiedlich gehandhabt zu werden. Uns sind auch Fälle bekannt, in denen der Gast ohne Zuzahlung mit in die Lounge durfte.

Lufthansa Business Class Lounge Düsseldorf
Düsseldorf für Business Class Passagiere der Star Alliance oder Miles & More FTL Status mit Star Alliance Flug oder mit American Express Platinum Kreditkarte (Oktober 2020)

Ab Juli 2021 Zugang zu vielen Lufthansa Lounges ab American Express Platinum Kreditkarte

Wir hatten Euch vor einiger Zeit anlässlich der Übernahme von Loungebuddy durch American Express auch über die Partnerschaft mit der Lufthansa informiert. Diese war zeitlich befristet, wurde aber immer wieder verlängert. Im Juli 2021 wurde bekannt, dass die Zusammenarbeit zwischen American Express und Lufthansa noch einmal erweitert wurde. Ihr erhaltet nun Zugang zu fast allen Lounges. Hierbei gilt, dass Ihr als Inhaber einer American Express Platinum Kreditkarte mit einem Ticket der Lufthansas Gruppe Zugang zur Business Lounge erhaltet. Fliegt Ihr in der Business-Class erhaltet Ihr Zugang zur Senator Lounge.

American Express Centurion Kunden erhalten Zugang zur Lufthansa Senator Lounge

Inhaber einer American Express Centurion Kreditkarte erhalten mit einem Ticket der Lufthansa Gruppe unabhängig von der Buchungsklasse Zugang zur Senator Lounge oder der First-Class Lounge. Falls letztere vorhanden ist. Der Loungefinder von American Express stellt dies aber nur bedingt dar. Hier fehlt u.a. die Unterscheidung zwischen Platinum und Centurion Karte. Und auch die Regeln für den Zugang in Abhängigkeit der Buchungsklasse für Platinum Kunden fehlt.

Senator / Star Gold Lounge / LH778 FRA-SIN
Senator / Star Gold Lounge in Frankfurt für Star Alliance Passagiere LH778 Frankfurt – Singapore (Oktober 2018)

In allen Fällen ist aber der Zugang auf das Kartenmitglied beschränkt. Für Begleitpersonen ist unter Umständen eine Gebühr zu entrichten. Hier sind die Regeln etwas unklar.

Nicht verschweigen wollen wir, dass es offenbar keinen Zugang zu den Lufthansa Lounge in Athen, Berlin-Brandenburg und Delhi gibt. Mit Ausnahme von Berlin dürfte dies aber verschmerzbar sein. Wir würden zudem nicht ganz ausschließen, dass zumindest der Zugang in Berlin noch kommt.

Auch die Zugangsregeln auf der Seite der Lufthansa weisen nicht auf den Zugang mit der American Express Kreditkarte hin.

Fazit

Mit der im Juli 2021 bekannt gegebenen Erweiterung des Lounge Zugangs für Lufthansa Lounges bei American Express Platinum Kunden wir die Attraktivität der Kreditkarte gesteigert. Auch wenn dies nicht nur für Kunden im deutschen Raum, sondern weltweit gilt, profitiert Ihr überproportional. Denn hierzulande fliegen vielen noch immer häufiger mit der Lufthansa Gruppe. Und mit diesem Angebot macht sich die Airline noch einmal attraktiver. Dies gilt natürlich auch für Kunden in anderen Ländern. Der Umstieg in Frankfurt oder München wird dadurch deutlich angenehmer. In jedem Fall erweitert American Express die Leistungen für Ihre Kunden erneut. Es bleibt abzuwarten, ob dies dauerhaft oder nur befristet ist. Denn zumindest in den Zeiten vor Corona waren die Lounge nicht immer leer.

Über Jan 1197 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.