10% Transferbonus von American Express zu Cathay Pacific bis 31.01.2020

Es gibt ab und an einen Bonus beim Transfer von American Express zu verschiedenen Hotels und auch Vielfliegerprogrammen. Dieser geht meist von American Express aus. Es gibt aber auch Aktionen der Vielfliegerprogramme selbst. Und im Rahmen eines solchen gibt es gegenwärtig einen 10% Transferbonus von American Express zu Cathay Pacific.

Transfer von American Express zu Cathay Pacific

Bevor wir im Detail auf den 10% Meilenbonus beim Transfer von American Express zu Cathay Pacific im Detail eingehen möchten wir Euch noch einmal den Transfer vorstellen.

Das Vielfliegerprogramm von Cathay Pacific ist Asia Miles in Bezug auf das Sammeln von Meilen. Aus Eurem American Express Membership Rewards könnt Ihr im Verhältnis 5:4 Membership Rewards übertragen. Somit entsprechen 1.000 Membership Rewards 800 Asia Miles. Eine Übertragung ist übrigens nur auf das eigene Asia Miles Konto möglich. Der Transfer ist hierbei ab 1.000 American Express Membership Rewards in Schritten von jeweils 500 Punkten möglich.

Cathay Pacific Boeing 777-300ER
Cathay Pacific Boeing 777-300ER

Übrigens verfallen neu gesammelte Meilen im Asia Miles Konto seit 01.01.2020 nicht mehr. Wir hatten Euch in unserem Bericht vom 16.01.2020 hierüber informiert.

10% Meilenbonus beim Transfer von American Express zu Cathay Pacific

Der 10% Transferbonus von American Express zu Cathay Pacific wird von Cathay Pacific selbst gewährt. Mit anderen Worten es handelt sich nicht um eine Aktion, die von American Express ausgeht. Vielmehr wird der 10% Meilenbonus beim Transfer von American Express zu Cathay Pacific von der Airline selbst gewährt.

Der wesentliche Unterschied hierbei ist, dass diese Aktion daher nicht auf bestimmte American Express Karten eines Landes beschränkt ist. Vielmehr ist es bei dieser Aktion so, dass Cathay Pacific diesen Bonus bei jedem Transfer gutschreibt, der von American Express Membership Rewards ausgeht.

Es ist völlig egal mit welcher American Express Karte der Transfer erfolgt – solange Asia Miles Transferpartner ist.

Damit ist diese Aktion z.B. auch für die Leser interessant, die nicht aus Deutschland kommen, aber bei denen Cathay Pacific Transferpartner der lokalen American Express Karte ist. Hier ist z.B. Großbritannien zu nennen.

 

Details zum 10% Transferbonus von American Express zu Cathay Pacific

Der 10% Transferbonus von American Express zu Cathay Pacific bedeutet dabei übrigens, dass ihr für 1.000 Membership Rewards Punkten nun 880 Asia Miles statt 800 Asia Miles erhaltet. Das heißt der Bonus orientiert sich am gutgeschriebenen Wert nicht dem (höheren) Membership Rewards Wert. 10% klingen zunächst einmal nach nicht sonderlich viel. Aber andererseits auch besser als keinen Bonus zu erhalten. Und natürlich lohnt sich dies bei höheren Werten mehr.

Wir würden zudem davon ausgehen, dass mit dem 31.01.2020 das Datum der Gutschrift auf dem Cathay Pacific Asia Miles gemeint ist. Und nicht nur die Registrierung. Unseres Wissens erfährt das empfangende Programm nicht den exakten Zeitpunkt, an dem der Transfer angestoßen wurde. Da der Transfer 3 Werktage dauern kann, würden wir Euch empfehlen, den Transfer spätestens am  27.01.2020 anzustoßen. Einfach nur, um auf der sicheren Seite zu sein.

Zwar muss nur die Registrierung vor dem 31.01.2020 (23:59 Hong Kong Zeit) erfolgt sein. Es gibt nach den Bedingungen dieser Aktion keine Deckelung des Bonus. Ihr müsst Ihr Euch für die Aktion allerdings vor dem Transfer auf der Promotion Landing Page registrieren.

Die Gutschrift der Bonusmeilen erfolgt allerdings nicht sofort. Vielmehr werden Euch die zusätzlichen Meilen erst acht bis zehn Wochen nach Ende der Aktion gutgeschrieben. Mithin solltet Ihr also nicht vor Ende März mit den zusätzlichen Meilen rechnen.

CX Business-Class (Boeing 777-300ER)
Die Cathay Pacific Business-Class auf der Langstrecke in der Boeing 777-300ER

Einlösemöglichkeiten

Ihr könnt Asia Miles Meilen sowohl für Flüge mit Cathay Pacific aber auch für Flüge mit Onworld Partnerfluggesellschaften einsetzen.

Ihr könnt beispielsweise für nur 30.000 Asia Miles Meilen mit Qatar Airways in der QSuite von München nach Doha fliegen. Dies ist eine besonders attraktive Möglichkeite Asia Miles Meilen einzulösen. Vor allem wenn Euch aufgrund der Übergangsregeln in den kommenden Jahren noch einige Asia Miles Meilen zu verfallen drohen. Auch dies stellt eine gute Einlösemöglichkeiten für eine geringe Menge an Asia Miles da.

Zu nennen ist hier ferner die Möglichkeit Asia Miles Meilen für einen Awardflug mit Cathay Pacific in der Business-Class von Europa nach Süd-Ost-Asien einzulösen. Dieser Flug kostet 65.000 Asia Miles Meilen.

Neben dem obigen Beispiel gibt es aber auch noch weitere gute Möglichkeiten Asia Miles mit Oneworld Flügen einzulösen. So kostet der Flug nach Europa nach Australien in der Business-Class mit Qantas, Qatar oder British Airways 90.000 Asia Miles in der Business-Class und 135.000 Asia Miles in der First-Class.

Sparpotential zur Transferbonus

10% Bonus klingt nicht viel – wir hatten es bereits erwähnt. Gleichwohl lässt sich auch hier sparen. Wir möchten Euch dies an einem Beispiel einmal konkret vor Auge führen.

Beispiel für Standard Transfer von American Express zu Cathay Pacific

81.500 Membership Rewards im Verhältnis 5:4 ergeben 65.200 Asia Miles Meilen

Beispiel 10% Meilenbonus beim Transfer von American Express zu Cathay Pacific

75.000 Membership Rewards im Verhältnis 5:4 ergeben 60.000 Asia Miles Meilen zzgl. 10% Bonus sind 66.000 Meilen. Ihr spart also auch Membership Rewards Punkte.

Cathay Pacific Airbus A330-300
Cathay Pacific Airbus A330-300

Fazit

Ein 10% Meilenbonus beim Transfer von American Express zu Cathay Pacific klingt zunächst einmal nach nicht viel. Gleichwohl bietet Euch diese Aktion die Möglichkeit Membership Rewards zu sparen. Falls Ihr bereits eine bestimmte Einlösung in Betracht gezogen habt oder diese plant, wäre bis Ende des Monates eine gute Gelegenheit diese vorzunehmen.

Trotz der unbeschränkten Gültigkeit von Asia Miles Meilen seit Jahresbeginn würden wir Euch nicht unbedingt raten diese Meilen auf geradewohl zu übertragen. Zumindest dann nicht, wenn Ihr nicht konkrete Planungsüberlegungen habt. Oder wenn Ihr nicht sicherstellen könnt, die Meilen mit Kontobewegungen aktiv zu halten.

Übertragen solltet Ihr nun, wenn es auf einige Membership Rewards Punkte mehr oder weniger im American Express Konto nicht ankommt. Und Ihr kurz- bis mittelfristig eine Einlösung plant. Schließlich sind die Meilen einmal übertragen dort gebunden und nicht mehr so flexibel übertragbar und einsetzbar wie im Membership Rewards Konto.

Falls aber, dann ist nun eine gute Gelegenheit von einem 10% Transferbonus von American Express zu Cathay Pacific zu profitieren. Und in den vergangenen Jahren gab es vergleichsweise wenig Aktionen zwischen American Express Membership Rewards und Asia Miles.

Jan
Über Jan 692 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.