Für 1579 EUR in der LOT Business-Class von Stockholm nach Singapore

Die polnische Fluggesellschaft LOT hat in den letzten Jahren Ihr Flugnetz in Richtung Asien ausgeweitet. LOT hat zudem generell einige recht attraktive Tarife in der Business-Class im Angebot, über die wir an dieser Stelle auch schon berichtet hatten. Statt mit Qatar Airways könnt Ihr auch in der LOT Business-Class von Stockholm nach Singapore fliegen. Der Flugpreis liegt mit 1.579 EUR nicht viel über dem von Qatar Airways. 

Details 

LOT Polish Airlines ist Mitglied der Star Alliance. Desweiteren nutzt LOT Miles & More als Vielfliegerprogramm. Die Flotte von LOT ist modern und Ihr Langstreckenfluggerät kauft die polnische Fluggesellschaft traditionell bei Boeing. LOT war zudem die erste europäische Fluggesellschaft die die Boeing 787-8 eingeflottet hat. Diese haben die älteren Boeing 767 ersetzt. Daher verfügt LOT über eine junge und moderne Flotte. Die Boeing 787 sind mit einer Business-Class ausgestattet, wie sie zum Beispiel auch von Air China und LATAM eingesetzt wird. Der Sitz lässt sich somit in ein komplett flaches Bett verwandeln. 

Der Flughafen von Warschau ist zudem optimal zum Umsteigen. Klein und gut organisiert ist ein Wechsel auf die Langstrecke hier mit weitaus weniger Aufwand verbunden als in Frankfurt oder anderen europäischen Städten. 

Im Gegensatz zu den größeren Fluggesellschaften fliegt LOT allerdings nicht alle Städte täglich an, was eine gewisse Flexibilität voraussetzt. 

Die Flugzeiten für die Verbindung von Warschau nach Singapore sind gegenwärtig wie folgt 

 

LOT Business-Class von Stockholm nach Singapore
Flugplan LOT Warschau – Singapore

 

LOT Business-Class von Stockholm nach Singapore
Flugplan LOT Singapore – Warschau

LOT Business-Class von Stockholm nach Singapore  

Ihr fliegt zunächst von Stockholm nach Warschau. Hier kommt ein kleiner CRJ-900 Jet zum Einsatz. Auch wenn der Canadair Regional Jet klein ist profitiert Ihr hier von einem freien Nebensitz. Auf der Langstrecke nach Singapore wird die moderne Boeing 787-8 und an einzelnen Flugtagen auch die größere Boeing 787-9 eingesetzt. 

Preisbeispiel von Stockholm nach Singapore in der LOT Business-Class
Preisbeispiel von Stockholm nach Singapore in der LOT Business-Class
(11.02.2019 03:35 CET)

Flüge von Stockholm nach 

  • Singapore ab 16.562 SEK (ca. 1.579 EUR) 

Preis für Hin- und Rückflug, inklusive aller Steuern, Gebühren und Service-Entgelt bei Buchung auf der Homepage von LOT 

Buchungszeitraum: bis auf weiteres
Vorausbuchung: 14 Tage
Reisezeitraum: bis auf weiteres
Mindestaufenthalt: 6 Nächte oder Sunday Return / Maximalaufenthalt: 12 Monate
Umbuchung: 200 EUR zzgl. einer möglichen Differenz zur nächsten verfügbaren Buchungsklasse
Rückerstattung: 250 EUR
Buchungsklasse: F (FASEY89)
Stopover: nach Tarifbedingungen in Warschau gestattet 

 Der Tarif ist bereits seit einiger Zeit verfügbar. Dies bedeutet aber natürlich nicht, dass dieser nicht zeitlich angepasst wird. Er ist mit der Aufnahme der Flüge nach Singapore eingeführt worden.  

Die Stopover Regel ermöglicht Euch zudem den Flug von Stockholm nach Warschau zeitlich vor dem Langstreckenflug anzutreten. So habt Ihr z.B. die Möglichkeit das Ticket vorab anzufliegen und dann zu einem späteren Zeitpunkt die Langstrecke. Allerdings müsst Ihr hierbei natürlich die Flüge von und nach Warschau separat buchen. Aber dies kann z.B. Sinn machen, wenn Ihr nahe der polnischen Grenze wohnt. 

Meilen 

Die Flüge buchen in die Buchungsklasse F. Hierbei werden bei Miles & More auf der Langstrecke 150% der Entfernungsmeilen als Statusmeilen gutgeschrieben und 1.250 Meilen auf dem Zubringer nach Warschau. Bei SAS sammelt Ihr dagegen nur 100%, da Eurobonus die Buchungsklasse F irrig als Economy listet. Auch bei United Airlines Mileage Plus Programm gibt es nur 100% Award und Statusmeilen. Bei Aegean Miles & Smiles gibt es 105% Award- und Statusmeilen. Somit bleibt die Kreditierung bei Miles & More zumindest in Bezug auf die Statusmeilen die beste Wahl. Awardmeilen gibt es hier allerdings nur nach dem Ticketwert.  

LOT Business-Class 

Die Business-Class sind in beiden eingesetzten Varianten des Dreamliners gleich. Sie unterscheidet sich nur in der Größe. Verfügt die kleinere Boeing 787-8 über drei Reihen in der Business-Class sind es dagegen in der größeren Boeing 787-9 vier Reihen. Dies macht das Fliegen allerdings auch deutlich entspannter. Im Vergleich zu dn Wettbewerben ist die Business-Class eher klein. Sie befindet sich im vorderen Teil zwischen erster und zweiter Tür. Somit werden die Passagiere in der Business-Class beim Boarden auch nicht durch andere Passagiere gestört. Hier wird meist die zweite Tür genutzt. 

LOT Business-Class (Boeing 787-8)
LOT Polish Airlines Business-Class auf der Langstrecke in der Boeing 787-8

Boeing 787-8, Boeing 787-9 

Konfiguration 2 – 2 – 2 (Standard)
Sitzabstand / Bettlänge 75 inch / 190 cm
Sitzbreite 21 inch / 53 cm
Monitor 15 Zoll
Stromanschluss: Steckdose und USB 

Das Inflight Entertainmentsystem ist indes nur als durchschnittlich zu bezeichnen und sehr auf den polnischen Markt zugeschnitten.  

Fazit 

Die sind eine günstige Möglichkeit in den asiatischen Stadtstaat zu fliegen. Das Angebot in der LOT Business-Class von Stockholm nach Singapore ist zudem preislich attraktiv. Wer Meilen bei der Star Alliance sammelt findet hier ein günstiges Angebot, dass zudem noch eine Statusmeilengutschrift von 150% bei Miles & More bringt.  

Die Business-Class von LOT ist modern und bietet Euch einen flachen Sitz. 

 

 

Über Jan 1400 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.