35% Ermäßigung beim Kauf von Starpoints bis 20.07.2018

Wir hatten an dieser Stelle über eine Aktion zum Kauf von Starpoints im Mai berichtet. Kaum ist diese Aktion vorüber, bietet Starwood Preferred Guest erneut eine 35% Ermäßigung beim Kauf von Starpoints bis 20.07.2018 an.

Details zum Bonus

SPG gewährt die 35% Ermäßigung beim Kauf von Starpoints bis 20.07.2018 ab dem Kauf von 5.000 Starpoints. Der Kauf von Starpoints ist ab 500 Starpoints bis maximal 30.000 Starpoints im Jahr möglich. Ausgehend von einem Preis von 500 Punkten für 17,50 USD kosten demnach 5.000 Starpoints regulär 175,00 USD. Im Rahmen dieser Aktion ist der Erwerb für lediglich 113,75 USD möglich. Da die Abrechnung in USD erfolgt muss hier ein möglicher schwankender Wechselkurs sowie ggf. Gebühren bei der Kreditkarte mitberücksichtigt werden.

Bewertung

Hotels

Starpoints haben je nach Betrachtungsweise einen Gegenwert von rund 0,020 EUR bis 0,025 EUR je Starpoint. Der Wert hängt hierbei aber etwas von den persönlichen Präferenzen und Einlöse- bzw. Sammelmöglichkeiten ab.

Im Rahmen der Aktion mit einer 35% Ermäßigung beim Kauf von Starpoints bis 20.07.2018 ist es möglich 10.000 Punkte für 227,50 USD zu kaufen, das entspricht rund 187 EU. Somit kann ein Starpoint für 0,0187 EUR erworben werden, d.h. zu einem geringeren als dem oben genannten Wert. Hinzu kommt, dass sich Starpoints im Verhältnis 1:3 zu Marriott Rewards übertragen lassen bzw. dies zum 01.08.2018 automatisch geschieht, so dass dies auch als Möglichkeit des Kaufs von Marriott Rewards Punkten betrachtet werden kann.

Auch ist es möglich im Zeitraum 01.08.2018 bis 31.12.2018 die teuersten Hotels aus dem dann kombinierten Starwood / Marriott Portefeuille für maximal 60.000 Punkte pro Nacht zu erwerben. Weder Peak- / Off-Peak Zeiten sind dann bereits eingeführt noch die neue höchste Kategorie. Der Kauf von 20.000 Starpoints zum Preis von 455 USD ergibt diese 60.000 Marriott Rewards Punkte. Zahlreiche der Hotels, die vermutlich in der Top Kategorie eingruppiert werden dürften (z.B. St. Regis New York, Al Maha Resort, etc.) sind aber oft teurer als 455 USD. Auch vor diesem Hintergrund ist die gegenwärtige Aktion, bei der es einen 35% Bonus beim Kauf von Starpoints gibt lukrativ.

Hierbei muss aber berücksichtigt werden, dass die Eingruppierung zurzeit noch nicht bekannt ist und dies auch erst ab 01.08.2018 möglich ist. Insoweit besteht ein gewisses Restrisiko in Bezug auf Verfügbarkeit. Ich denke aber, mit einer gewissen Vorausplanung (Buchungen sind bis zu 50 Wochen im Voraus möglich) lässt sich hier u.U. einiges an Punkten sparen. Und es macht Sinn, die notwendigen Punkte bereits jetzt aufzufüllen.

Libary im Sheraton Grande Sukhumvit
Libary im Sheraton Grande Sukhumvit
(März 2016)

Airlines

Eine der weniger bekannten aber u.U. durchaus lukrativen Möglichkeiten von SPG ist der Transfer zu verschiedenen Fluggesellschaften. Dies ist bei den meisten Fluggesellschaften im Verhältnis 1:1 möglich. Darüber hinaus gibt es beim Transfer von 20.000 Punkten einen Bonus von 5.000 Starpoints. Dies ist, wie z.B. bei Miles & More auch für die Fluggesellschaften möglich, bei denen der Kauf von Meilen sonst nicht möglich ist. So ist es über den Umweg Starpoints möglich das Meilenkonto aufzufüllen und die 35% Ermäßigung beim Kauf von Starpoints kann daher auch als eine Diskount des Preises pro Meile.

Details zum Kauf

Der Kauf von Punkten im Starwood Preferred Guest Programm ist in Schritten zu 500 Punkten möglich. Hierbei kosten 500 Punkte regulär 17,50 USD. Maximal ist der Kauf von 30.000 Punkte pro Mitglied im Kalenderjahr möglich.

Die Punkte sind i.d.R. binnen 24 Stunden gutgeschrieben, nach meiner Erfahrung aber meist binnen weniger Minuten.

Der Kauf von Punkte im Starwood Preferred Guest Programm erfolgt dabei über die integrierte Points.com Plattform, es handelt sich somit nicht um einen Umsatz bei Starwood oder Marriott.

Fazit

Eine Ermäßigung beim Kauf von Starpoints bietet SPG im Regelfall mehrmals pro Jahr an. Mit Blick auf die Zusammenlegung von Marriott Rewards und Starwood Preferred Guest über die wie am 22.04.2018 und 23.04.2018 berichtet hatten dürfte die 35% Ermäßigung beim Kauf von Starpoints bis 20.07.2018 dann wohl wirklich die letzte Gelegenheit zum Punktekauf sein. Es sei denn, Marriott Rewards bietet von nun an gleichfalls eine solche Möglichkeit an. Da dies aber in der Vergangenheit nicht der Fall war, sollte man hierauf nicht bauen. Der Link zum Kauf ist hier.

Interessant wird diese Aktion insbesondere durch den Zusammenschluss von Starwood Hotels mit Marriott Hotels und der Möglichkeit somit auch indirekt Marriott Rewards Punkte zu erwerben. Aber auch der Transfer zur Airlines ist interessant, denn zum Preis von 455 USD können so auch 25.000 Lufthansa Miles & More Meilen erworben werden (20.000 Starpoints zzgl. Bonus von 5.000 Starpoints).

Wer den Account nur auffüllen möchte, für den ist bis zum 20.07.2018 der beste – und vermutlich auch letzte – Zeitraum.


Über Jan 1397 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.