40% Bonus beim Kauf von Alaska Airlines Meilen bis 14.02.2021

Neben vielen Hotels gibt es immer wieder auch Aktionen von Fluggesellschaften beim Kauf von Meilen und Punkten. So auch von Alaska Airlines, die Euch einen Bonus von 40% beim Kauf von Mileage Plan Meilen bis 14.02.2021 bieten. Wir stellen Euch hier die Variante vor, die die meisten von Euch erhalten haben dürften. Gleichwohl gehen wir auch auf die uns bekannten Varianten ein.

Alaska Airlines und das Mileage Plan Programm

Bevor wir auf den Bonus von bis zu 40% beim Alaska Airlines Meilenkauf bis 14.02.2021 eingehen, an dieser Stelle noch einige Informationen zum Programm.
Alaska Airlines gehörte bislang keiner Allianz an. Dies wird sich aber zum 31.03.2021 ändern. Denn zu diesem Zeitpunkt tritt Alaska Airlines der oneworld Allianz bei. Allerdings verfügt Alaska Airlines bislang über eine Reihe von verschiedenen Airlinepartnerschaften. Hierzu gehören u.a. Korean Airlines, Cathay Pacific, Icelandair, Finnair, Emirates und auch Singapore Airlines. Die Meilen sind – abgesehen von einigen Ausnahmen – auf dem gesamten Streckennetz der Partner-Airlines einsetzbar.

Cathay Pacific Boeing 777-300ER
Cathay Pacific ist einer der Partner von Alaska Airlines (hier Cathay Pacific Boeing 777-300ER)

Beitritt von Alaska Airlines zur Oneworld Allianz

Wie wir bereits berichtet haben wird Alaska Airlines Ende März 2021 der oneworld Allianz beitreten. Geplant war dies zunächst für Mitte 2021. Nach einigen hin und her sah es dann zwar so aus, ob es noch in diesem Jahr funktionieren würden. Im Ergebnis war dieser Plan dann jedoch nicht realisierbar. So wird es nun 31.03.2021. Immerhin noch früher als der ursprünglich avisierte Termin in der Mitte des Jahres.
Ob sich mit dem Beitritt zur oneworld Allianz etwas ändert, ist bislang unklar. Dies kann sich in absehbarer Zeit insoweit auch ändern. Angekündigt wurde bereits, dass ab 31.03.2021 keine First-Class Awards mit Emirates mehr gebucht werden können. Dies geht nach den uns vorliegenden Informationen aber wohl von Emirates aus.

Kauf von Alaska Airlines Meilen

Gekauft werden können Meilen zu einem Preis von 27,50 USD je 1.000 Meilen. Steuern fallen gegenwärtig keine mehr an. Eine Ausnahme gilt lediglich, wenn Ihr in Canada wohnt. Gekauft werden können pro Transaktion maximal 100.000 Meilen vor Bonus. Das Kauflimit im Jahr ist zudem auf insgesamt 150.000 Meilen beschränkt. Allerdings nur dann, wenn Ihr nicht über einen Elite Status im Mileage Plan Programm verfügt. Elite Mitglieder im Mileage Plan Programm können unbeschränkt Meilen kaufen. Ihr müsst zudem für mindestens 10 Tage aktives Mitglied im Programm sein, um Meilen zu kaufen. Die Meilen haben eine Gültigkeit von 24 Monaten. Jede Kontoaktivität verlängert die Gültigkeit um weitere 24 Monaten. Zu einer solchen Aktivität gehört übrigens auch der Kauf von Meilen.

Alaska Airlines Boeing 737-900ER
Alaska Airlines Boeing 737-900ER (Oktober 2017)

Außerdem bietet Alaska Airline den Bonus oft in unterschiedlicher Höhe an. Dies hängt u.a. auch von der Anzahl der gekauften Meilen ab. Darüber hinaus bietet Alaska Airlines Mitgliedern mit Elite Status oft einen höheren Bonus an. Mitunter wird auch der Wohnsitz berücksichtigt. Es gibt demgegenüber auch Aktionen, bei denen alle Mitglieder denselben Bonus erhalten.

Coronavirus

Das Risiko mit Blick auf die Verbreitung des Coronavirus würden wird bei Alaska Airlines als gering bis allenfalls mittel einsehen. Die Airline fliegt vor allem innerhalb der USA. Auch wenn hier gleichfalls Kapazitäten reduziert worden sind, sind inneramerikanische Verbindungen noch immer weniger stark betroffen als in Europa. Zudem hat Alaska Airlines einige Ziele, die bedient werden müssen.

Alaska Airlines Flugzeuge in Seattle Tacoma
Alaska Airlines Flugzeuge in Seattle Tacoma (Oktober 2013)

Was Euch gegenwärtig aber niemand so wirklich sagen kann ist wie sich die aktuelle Lage in Bezug auf Covid19 entwickelt.
Informiert Euch insofern auf der Seite des Auswärtigen Amtes (AA), des Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) oder des Bundesministerium Europäische und Internationale Angelegenheiten (BMEIA) über aktuelle Reisewarnungen in Eurem jeweiligen Heimatland.
Wir rechnen erst in der zweiten Jahreshälfte mit einer Verbesserung im Bereich der Freizeitreisen gibt.

40% Bonus beim Kauf von Alaska Airlines Meilen bis 14.02.2021

Der Bonus von bis zu 40% beim Kauf von Alaska Airlines Meilen wird bis 14.02.2021 gewährt. Damit ist dies ein regulärer Sale und kein Flash Sale. Er sollte jedem Mitglied offenstehen. Indes nicht in der gleichen Art und Weise.
Die meisten Mitglieder im Vielfliegerprogramm MileagePlan dürften einen Bonus von 40% erhalten. Gewährt wird dieser bereits beim Kauf ab 3.000 Meilen. Und von dieser Summe an in voller Höhe von 40%. Das ist verglichen mit regulären Aktionen gut. Denn in der Vergangenheit gab es einen hohen Bonus erst ab einer größeren Menge an Meilen.

40% Bonus beim Kauf von Alaska Airlines Meilen bis 14.02.2021
40% Bonus beim Kauf von Alaska Airlines Meilen bis 14.02.2021

Es gibt mindestens noch zwei weitere Variante. Vor allem Mitglieder in den USA erhalten beim Meilenkauf eine Ermäßigung von bis zu 50%. Elite Mitglieder mit Wohnsitz in den USA erhalten sogar eine Ermäßigung von bis zu 60%. Wir möchten allerdings an dieser Stelle aber primär auf den Bonus von bis zu 40% eingehen, den die übrigen Mitlieder erhalten. Welche Bonus Ihr erhaltet sehr Ihr übrigens erst dann, wenn Ihr Euch in Eurem Account einloggt.

Zusammenfassung

Nachfolgend noch einmal die wichtigsten Punkte beim Kauf von Alaska Airlines Meilen im Rahmen der bis 14.02.2021 laufenden Aktion

  • Zeitraum 20.01.2021 bis 14.02.2021
  • Preis 1.000 MileagePlan Meilen für 27,50 USD
  • Bonus 40% ab 3.000 Punkte
  • Maximale Anzahl 100.000 Punkte pro Jahr vor Bonus (keine Erhöhung)
  • Abstufung
    1.000 Mileage Plan Meilen bis 2.000 Mileage Plan Meilen: kein Bonus
    3.000 Mileage Plan Meilen bis 100.000 Mileage Plan Meilen: 40% Bonus

Hier könnt Ihr die Meilen zu den obigen Bedingungen kaufen.

KoreanAir Airbus A330-300
Auch KAL (Korean Air LInes) ist Partner von Alaska Airlines (hier ein KoreanAir Airbus A330-300 (April 2018))

Bewertung des Meilenkauf bis 14.02.2021 mit 40% Bonus

Verglichen mit der letzten Aktion ist diese erneut recht gut. Ihr erhaltet hier zwar nur einen Bonus von 40%. Diesen aber bereits ab dem Kauf von nur 3.000 Meilen. Das ist erneut ein ausgesprochen niedriger Wert. Ihr stellt Euch nur schlechter falls Ihr eine größere Menge kaufen solltet. Denn insoweit gab es im Oktober einen Bonus von 50%.
Indes würden wir Euch generell nicht raten eine solche hohe Menge an Meilen zu kaufen. Verglichen mit anderen Aktionen ist diese Aktion gleichwohl attraktiv. Dies, da Ihr hier günstig Meilen zum Auffüllen Eures Accounts nutzen könnt. So könnt Ihr z.B. fehlende Meilen erwerben, um vor einer möglichen – aber bislang nicht angekündigten – Anpassung der Meilentabellen Flüge mit Mileage Plan Meilen zu buchen. Und außerdem könnt Ihr durch den Kauf auch verhältnismäßig einfach und preiswert die Gültigkeit Eurer Meilen verlängern könnt.

Fazit

Der 40% Bonus beim Alaska Airlines Meilenkauf bis 14.02.2021 ist eine attraktive Aktion. Nicht nur, weil Ihr günstig und mit Bonus eine geringe Menge nachkaufen könnt. Mit einen 40% Bonus ab nur 3.000 Meilen bietet Alaska Airlines einen hohen Bonus ab einem niedrigen Wert.
Vor allem, wenn Ihr nur noch wenige Meilen benötigt, um einen bestimmten Award zu buchen. Dies macht insbesondere dann Sinn, wenn Ihr die Meilen vor dem Beitritt Alaska Airlines zur Oneworld Allianze einlösen wollt. Zudem verlängert Ihr so die Gültigkeit Eurer Meilen.
Kaufen kann man Meilen auf der entsprechenden Seite von Alaska Airlines. Hierbei arbeitet Alaska Airlines mit Points zusammen.

Jan
Über Jan 1063 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.