Aus den Niederlanden ab 1.323 EUR in der Swiss und Lufthansa Business-Class nach Asien

Abflüge ab dem Ausland sind oft preiswerter. Das ist nicht neues. Und hieran hat sich auch mit dem Coronavirus nichts geändert. Noch bis 22.07.2020 könnt Ihr preislich attraktive Business-Class Flüge von Niederlande nach Asien buchen. Hierbei geht es bereits ab 1.323 EUR in der Austrian, Lufhansa oder Swiss Business-Class von den Niederlanden nach Asien Wir stellen Euch dieses Angebot, dass auch noch für Flüge im kommenden Jahr gilt vor. Verfügbar ist dieses hier vorgestellte Angebot neben Bangkok auch für andere Ziele in Asien. Dies allerdings zu etwas höheren Preisen.

Situation in Bezug auf das Coronavirus

Wir stellen Euch seit Anfang Juni wieder Angebote für Flüge vor. Wir legen den Fokus auf Angebote wie die Austrian, Lufthansa und Swiss Business-Class Flüge von den Niederlanden nach Amsterdam ab 1.323 EUR. Mithin also solche Angebote, die preislich attraktiv sind. Wir beschränken uns nicht in Bezug auf die Regionen.

Allerdings sollten alle hier vorgestellten Angebote auch noch im kommenden Jahr verfügbar sein.

Informationen zu den Regelungen für Umbuchungen in Bezug auf Coronavirus für Lufthansa findet Ihr auf der Lufthansa Homepage. Natürlich hat auch die Swiss entsprechende Reglungen zum Coronavirus auf der Swiss Homepage veröffentlicht. Gleiches gilt für Austrian Airlines, die seit 15.06.2020 wieder fliegen, auf deren Homepage.

LX Business-Class (Boeing 777-300ER)
Die Swiss Business-Class auf der Langstrecke in der Boeing 777-300ER

Details zu den Swiss Business-Class Flüge von den Niederlanden nach Asien ab 1.323 EUR

Angeboten werden die Business-Class Flüge von Amsterdam nach Bangkok ab 1.323 EUR von der Swiss. Es sind aber auch Flüge mit der Lufthansa und Edelweiss verfügbar. Und neben Bangkok gibt es auch noch weitere Ziele in Asien.

Der Tarif unterliegt allerdings einigen Beschränkungen. Es gibt so gut eine Vorausbuchungsfrist von 19 Tagen. Ferner ist hier nur zu beachten, dass ab das Ticket binnen 12 Stunden nach Reservierung ausgestellt sein muss. Buchbar sind die Lufthansa und Co Business-Class Flüge von Amsterdam nach Bangkok bis 22.07.2020 für Abflüge bis 28.02.2021.

Vor Ort besteht eine Mindestaufenthalt von sechs Tagen oder die Nacht von Samstag auf Sonntag. Der Maximalaufenthalt beträgt 3 Monate.

Der Reisezeitraum ist insoweit beschränkt, als dass Ihr die Reise bis zum 28.02.2021 angetreten haben müsst. Wir würden Euch daher empfehlen, in jedem Fall die Reisehinweise des Auswärtigen Amtes genau zu verfolgen. Mit Blick auf den Reisezeitraum würden wir zu Abflügen im Januar und Februar des kommenden Jahres raten.

AMS Schengen Terminal / LH997 AMS-FRA
Amsterdam Schiphol Schengen Terminal Wartebereich
LH997 Amsterdam – Frankfurt
(Oktober 2018)

Maximierung möglich und vermeidet München

Abfliegen könnt Ihr von Amsterdam. Ihr fliegt bei diesem Angebot von Amsterdam aus zunächst zu einem der Hubs in Frankfurt, München oder Zürich. Dort wechselt Ihr dann auf die Langstrecke.

Ihr könnt noch ein innereuropäisches Segment einbuchen. Und Euch z.B. Amsterdam – München – Frankfurt – Bangkok routen. Damit sammelt Ihr noch mehr Meilen. Es wird dann aber auch etwas teurer.

Möglich wären zudem im Rahmen dieses Angebotes auch die Buchung der Sunexpress Flüge von München nach Bangkok. Dort erwartet Euch indes nicht derselbe Service wie bei der Lufthansa. Wir würden Euch daher raten, Eure Flüge mit Austrian, Lufthansa oder Swiss zu buchen.

Wenn Ihr ab Amsterdam für 1.323 EUR in der Lufthansa Business-Class nach Bangkok, Singapaore oder Saigon fliegen wollt, müsst Ihr Eure Reise in Amsterdam beginnen. Diese Kosten der Fahrt dorthin kommen also noch dazu.

bis 22.07.2020 Lufthansa und Swiss Business-Class Flüge nach Bangkok, Singagpore und Saigon buchen

Die Preise gelten pro Person für Hin- und Rückflug inklusiv aller Steuern und Gebühren bei der Buchung auf der Homepage von Lufthansa oder Swiss bei Abflug ab Frankreich.

  • Bangkok ab ca. 1.323 EUR
  • Singapore ab 1.452 EUR
  • Saigon ab 1.502 EUR

Es gibt noch einige andere Ziele, die unseres Erachtens aber preislich weniger interessant bzw. attraktiv sind.

Buchungszeitraum: bis 22.07.2020
Reisezeitraum: bis 28.02.2021
Mindestaufenthalt: 6 Nächte oder Nacht Samstag auf Sonntag / Maximalaufenthalt: 3 Monate
Umbuchung: gestattet 250 EUR zzgl. Tarifdifferenz bzw. Coronavirus Regelungen
Rückerstattung: nicht gestattet bzw. Coronavirus Regelungen
Buchungsklasse: P (PNCP00NL)
Stopover: Stopover nicht  gestattet

Buchen könnt Ihr die Flüge insbesondere bei Lufthansa und Swiss.

Preisbeispiele für die Flüge aus den Niederlanden ab 1.323 EUR in der Austrian, Lufthansa, Swiss Business-Class nach Asien

Preisbeispiel von Amsterdam nach Singapore in der Swiss und Lufthansa Business-Class
Preisbeispiel von Amsterdam nach Singapore in der Swiss und Lufthansa Business-Class
(16.07.2020 19:45 CEST)

 

Preisbeispiel von Amsterdam nach Bangkok in der Swiss Business-Class
Preisbeispiel von Amsterdam nach Bangkok in der Swiss Business-Class
(16.07.2020 19:40 CEST)

 

Preisbeispiel von Amsterdam nach Bangkok in der Edelweiss / Swiss Business-Class
Preisbeispiel von Amsterdam nach Bangkok in der Edelweiss / Swiss Business-Class
(16.07.2020 19:50 CEST)

Der Flughafen Amsterdam wird von allen renommierten Fluggesellschaften angeflogen, darunter Air France, British Airways, Eurowings, Lufthansa, KLM, Swiss und zahlreiche andere Airlines. Zudem könnt Ihr insbesondere aus Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen auch den ICE für die Anreise nutzen.

Ihr findet die bis 22.07.2020 buchbaren Business-Class Flüge ab Amsterdam nach Bangkok, Singapore, Saigon etc.  am besten über die Bestpreissuche auf der Homepage der Lufthansa. Dort werden Euch auch die Flüge von Austrian und Swiss angezeigt. Demgegenüber könnt Ihr natürlich auch jedes gute Reisebüro mit der Buchung beauftragen.

Business-Class Flüge

Die Business-Class ist sowohl bei Lufthansa als auch bei der Swiss und Austrian Airlines gut. Sie gehört allerdings nicht zu den absoluten Top Produkten. Gleichwohl reist Ihr entspannt und komfortabel und werde durch eine gute Auswahl an Speisen und Getränken verwöhnt. Selbstverständlich könnt Ihr auch die Lounges an den jeweiligen Flughäfen nutzen.

Austrian

Austrian Airlines nutz für die Langstrecke ausschließlich Flugzeuge von Boeing. Hier kommt entweder die Boeing 767-300ER oder Boeing 777-200 zum Einsatz. Der Sitz ist ähnlich dem Sitz, den auch Swiss einsetzt. Bemängelt wird hier indes ab und an der enge Fußraum

OS Business-Class (Boeing 777-300ER)
Die Austrian Airlines Business-Class auf der Langstrecke in der Boeing 777-300ER
[Corporate Foto by Austrian]

Boeing 767-300 ER

Konfiguration 1 – 2 – 1 (Standard)
Sitzabstand 44 inch / 111 cm (Bett 198 cm)
Sitzbreite 21 inch / 54 cm
Monitor vorhanden
Stromanschluss: Steckdose

Boeing 777-200

Konfiguration 1 – 2 – 1 // 2 – 2 – 2
Sitzabstand 44 inch / 111 cm (Bett 78 inch 201 cm)
Sitzbreite 20 inch / 51 cm
Monitor vorhanden
Stromanschluss: Steckdose und USB

Lufthansa

Die Lufthansa Business-Class ist mit Blick auf die Sitze in allen Flugzeugtypen gleich. Nicht gleich ist allerdings die Art und Weise wie dieser Sitz angeordnet ist. Darauf werden wir unten eingehen. Die Site verfügen über einen Sitzabstand von 64 inch (152 cm) und eine Sitzbreite von 21 inch (54 cm). Die Fläche des Sitzes, wenn er zu einem komplett flachen Bett verwandelt ist, beträgt hierbei 78 inch (200 cm).

Einen ausführlichen Reisebericht aus einem Flug in der Lufthansa Business-Class von Frankfurt nach Singapore könnt Ihr hier nachlesen

LH Business-Class (Airbus A340-300)
Die Lufthansa Business-Class auf der Langstrecke im Airbus A340-300
(August 2014)

Airbus A 330-300 / Airbus A 340-300 / Boeing 777-300ER

Konfiguration 1 – 2 – 1 / 2 – 2 – 1
Sitzabstand 60 inch / 152 cm (Bett 200 cm)
Sitzbreite 21 inch / 52 cm
Monitor vorhanden (12 Zoll (A330) // 10 Zoll (A340) // 16 Zoll (Boeing777)
Stromanschluss: Steckdose

Boeing 747-8

Konfiguration 2 – 2 (Standard Unterdeck) 2 – 2 (Oberdeck)
Anordnung /\ /\ /\ (Standard Unterdeck) /\ /\ (Oberdeck)
Sitzabstand 64 inch / 162 cm (Bett 198 cm)
Sitzbreite 20 inch / 51 cm
Monitor vorhanden
Stromanschluss: Steckdose

Boeing 747-400

Konfiguration 2 – 2 (Nase) 2 – 3 – 2 (Standard Unterdeck) 2 – 2 (Oberdeck)
Anordnung || || (Nase) \\ //\ // (Standard Unterdeck) \\ // (Oberdeck)
Sitzabstand 64 inch / 162 cm (Bett 198 cm)
Sitzbreite 20 inch / 51 cm
Monitor vorhanden
Stromanschluss: Steckdose

Swiss

Auch die Swiss Business-Class ist mit Blick auf die Sitze nicht in allen Flugzeugen identisch. Mittlerweile haben alle Flugzeuge den gleichen Sitz. In Bezug auf Anordnung ergeben sich insoweit keine wesentlichen Unterschiede. Die Site verfügen über einen Sitzabstand von 60 inch (152 cm) und eine Sitzbreite von 21 inch (52 cm). Die Fläche des Sitzes, wenn er zu einem komplett flachen Bett verwandelt ist, beträgt hierbei 78 inch (200 cm).

LX Business-Class (Boeing 777-300ER)
Die Swiss Business-Class auf der Langstrecke in der Boeing 777-300ER
[Corporate Foto by Swiss]

Airbus A 330-300 / Airbus A 340-300 / Boeing 777-300ER

Konfiguration 1 – 2 – 1 / 2 – 2 – 1
Sitzabstand 60 inch / 152 cm (Bett 200 cm)
Sitzbreite 21 inch / 52 cm
Monitor vorhanden (12 Zoll (A330) // 10 Zoll (A340) // 16 Zoll (Boeing777)
Stromanschluss: Steckdose

Meilen

Die Business-Class Flüge von den Niederlanden nach Asien ab 1.323 EUR bringen Euch natürlich auch Meilen. Allerdings sind dies leider nicht mehr als 100% der geflogenen Strecke als Statusmeilen drin.

Bei Miles and More geben die Flüge in der Business-Class auf der Langstrecke in der Buchungsklasse P 100% der geflogenen Distanz als Statusmeilen und auf dem Zubringer eine Meilengutschrift von 750 Statusmeilen. Demgegenüber gibt es Awardmeilen nur nach dem Ticketwert.

Im SAS Eurobonus Programm sowie Air Canada Aeroplan erhaltet ihr gleichfalls 100% der geflogenen Meilen als Statusmeilen und auch als Awardmeilen gutgeschrieben.

Orchard Road in Singapore
Orchard Road in Singapore
(Juni 2019)

Fazit

Städte in Asien sind interessante Ziele. Neben Bangkok ist hier gegenwärtig vor allem Singapre ein attraktives Ziel. Die gute Infrastruktur und auch der besonnene Umfang mit dem Coronavirus lassen dies ein sicheres Reiseziel sein. Dies bedeutet aber natürlich, dass Ihr jederzeit umsichtig und vorsichtig sein müsst.

Ausganspunkte für Ausflüge in die Nachbarländer sind alle hier vorgestellten Ziele. Auch preislich sind die Flüge aus den Niederlanden ab 1.323 EUR in der Lufthansa und Swiss Business-Class nach Asien sehr attraktiv.

Die bis 22.07.2020 buchbaren Flüge in der Austrian, Lufthansa und Swiss Business-Class von den Amsterdam nach Bangkok bieten Euch in jedem Fall eine entspannte Anreise.

Die Fluggesellschaften bieten Euch zwar unterschiedliche Sitze, aber immer findet Ihr einen Sitz, auf dem Ihr gut schlafen könnt. Dies gilt auch für Edelweiss. Der Aufpreis gegenüber der Premium-Economy-Class ab Deutschland hält sich zudem in Grenzen. Und zudem ist zumindest für diejenigen unter Euch, die im Norden oder der Mitte Deutschland wohnen die Anreise auch recht einfach realisierbar.

Jan
Über Jan 878 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.