Flüge in der Business-Class mit der Star Alliance ab 1.480 EUR von Dublin nach New York

Abflüge ab dem Ausland können sich lohnen. In Richtung USA gibt es dabei allerdings nicht so oft. Ihr könnt in der Nebensaison könnt Ihr in der Business-Class mit der Star Alliance ab 1.480 EUR von Dublin nach New York fliegen. Wir stellen Euch diesen Tarif vor.

Details

Um mit der Star Alliance ab 1.480 EUR in der Business-Class von Dublin nach New York müsst Ihr Eure Reise in Irland beginnen. Das ist zugegebenermaßen nicht der nächste Abflugort. Dafür bietet Euch der Tarif eine interessante Option.

Die Flüge in der Business-Class mit der Star Alliance ab 1.480 EUR von Dublin nach New York könnt Ihr auf allen Star Alliance Gesellschaften buchen, die Teil des Joint Ventures auf der Transatlantikstrecke sind. Dies sind Air Canada, Austrian Airlines, Eurowings, Lufthansa, SN Brussels Airlines, United Airlines und Swiss.

Wir würden Euch indes nicht unbedingt empfehlen mit Eurowings zu fliegen. Hier erwartet Euch ein eher unterdurchschnittliches Flugerlebnis. Allerdings ist Brussels Airlines auch eine gute Wahl. Wichtig ist lediglich, dass Ihr die Flüge mit der Star Alliance ab 1.480 EUR in der Business-Class von Dublin nach New York in Dublin beginnt.

Statue of Liberty – gesehen vom One WTC Observatory Deck
(November 2019)

Was dieses Angebot aber vor allem interessant macht, ist eine kleine, aber feine Regel in den Tarifbedingungen. Es besteht hierbei nämlich die Möglichkeit in den USA einen Stopover auf dem Weg nach New York einzulegen.

Stopover auf dem Weg nach New York

Unter einem Stopover versteht man eine Unterbrechung der Reise für 24 Stunden oder Mehr. Demgegenüber ist eine Unterbrechung von weniger als 24 Stunden nur ein Transfer. Ein Stopover ist normalerweise bei Tarifen der Star Alliance in die USA nicht erlaubt. Hier bieten Euch die Partner im Transatlantik Joint Venture aber die Möglichkeit einen Stopover auf dem Weg nach New York einzulegen. Allerdings nur in den USA.

Somit könnt Ihr ausgehend von den Vorschriften der Streckenführung z.B. in Boston, Chicago, Washington u.a. die Reise für mehr als 24 Stunden unterbrechen. Wir stellen Euch dies unten übrigens anhand eines Preisbeispiels auch praktisch dar.

So könnt Ihr zum einen, zwei interessante Städte auf der Reise nach New York verbinden, ohne Euch über zusätzliche Flüge Gedanken zu machen. Überdies profitiert Ihr davon, inneramerikanisch in der First-Class zu fliegen. Allerdings ist diese bei weitem nicht so toll, wie der Name vermuten lässt.

UA domestic First-Class (Boeing 737-900)
United Airlines domestic First-Class in der Boeing 737-900

Leider ist dies allerdings in der Buchungsmaske der Lufthansa nicht ohne weitere möglich. Allerdings ist dies z.B. bei United Airlines möglich. Wir würden Euch hier indesraten, ein Reisebüro Eures Vertrauens mit der Buchung zu beauftragen. Dies bietet Euch zudem anhand der recht guten Routingvorschriften auch die Möglichkeit die maximal mögliche Menge an Meilen herauszuholen.

Es handelt sich hierbei nicht um ein zeitlich beschränktes Angebot. Dieses Angebot ist regulär zu buchen. Hier möchte man Air Lingus, die eine Nonstop Verbindung anbieten, Paroli bieten. Allerdings beschränken sich die Reisezeiten insbesondere auf die Ferienmonate bzw. Nebensaison. Wir haben diese insoweit unten aufgeführt.

Wie für Flüge in die USA üblich gilt als Mindestaufenthalt nur die Nacht von Samstag auf Sonntag. Der Maximalaufenthalt beträgt 12 Monate.

Der Zubringer nach Frankfurt, München, Wien und Zürich wird mit kleineren Flugzeugen geflogen, auf denen Euch die typische innereuropäische Konfiguration erwartet. Es geht also eher enger zu.

Business-Class mit der Star Alliance ab 1.480 EUR von Dublin nach New York

Die Preise gelten pro Person für Hin- und Rückflug inklusiv aller Steuern und Gebühren bei der Buchung auf der Homepage von Lufthansa, Swiss oder Brussels Airlines bei Abflug ab Dublin.

Flüge von Dublin nach New York ab 1.480 EUR

Tarifbestimmungen

Buchungszeitraum: nicht beschränkt / 28 Tage Vorausbuchungsfrist
Reisezeitraum: Midweek Tarife für Abflüge Dienstag bis Donnerstag ab Irland / Rückflüge nach Irland Montag bis Mittwoch // 19.03.2020 bis 12.04.2020 / 25.06.2020 bis 22.08.2020 / 23.11.2020 bis 18.12.2020 // 18.12.2020 bis 04.01.2021
Mindestaufenthalt: Nacht Samstag auf Sonntag / Maximalaufenthalt: 12 Monate
Umbuchung: gestattet 250 EUR zzgl. Tarifdifferenz
Rückerstattung: nicht gestattet
Buchungsklasse: P (PLXNCIEW)
Stopover: ein Stopover auf dem Weg nach New York in den USA lt. Tarifregeln gestattet

Dublin wird von allen renommierten Fluggesellschaften angeflogen. Mit entsprechender Vorlaufzeit lassen sich die Flüge dorthin für rund 100 EUR bis 150 EUR problemlos realisieren.

Ihr bucht die Flüge mit der Star Alliance ab 1.480 EUR in der Business-Class von Dublin nach New York z.B. über die Homepage von Lufthansa oder Swiss. Möchtet Ihr von der Möglichkeit des Stopover auf dem Weg nach New York Gebraucht machen, empfehlen wir Euch entweder Google Flighs zu bemühen oder ein Reisebüro zu beauftragen.

Ihr müsst die Reise in Irland beginnen und auch dort beenden.

Preisbeispiel für Flüge in der Business-Class mit der Star Alliance ab 1.480 EUR von Dublin nach New York

Preisbeispiel von Dublin nach New York in der Lufthansa Business-Class
Preisbeispiel von Dublin nach New York in der Lufthansa Business-Class
(19.02.2019 03:10 CET)

 

Preisbeispiel von Dublin nach New York in der Swiss Business-Class
Preisbeispiel von Dublin nach New York in der Swiss Business-Class
(19.02.2019 03:15 CET)

Preisbeispiel auf der Homepage von United Airlines für ein Stopover auf dem Weg nach New York in Boston

Hier ein Beispiel für einen Stopover auf dem Weg nach New York in Boston. Diese Möglichkeit bietet Euch der Tarif – indes ist dies nur erfahrenden Nutzern möglich.

Preisbeispiel von Dublin York mit Stopover auf dem Weg nach New York in Boston in der Star Alliance Business-Class
Preisbeispiel von Dublin York mit Stopover auf dem Weg nach New York in Boston in der Star Alliance Business-Class
(20.02.2019 03:35 CET)

Meilen

Die Flüge in der Business-Class mit der Star Alliance ab 1.480 EUR von Dublin nach New York bringen Euch natürlich auch Meilen. Allerdings sind leider nicht mehr als 100% der geflogenen Strecke als Statusmeilen drin.

Bei Miles and More geben die Flüge in der Business-Class auf der Langstrecke in der Buchungsklasse P 100% der geflogenen Distanz als Statusmeilen und auf dem Zubringer eine Meilengutschrift von 750 Statusmeilen. Demgegenüber gibt es Awardmeilen nur nach dem Ticketwert.

Im SAS Eurobonus Programm, bei United Airlines Mileage Plus und Aeroplan erhaltet ihr gleichfalls 100% der geflogenen Meilen als Statusmeilen und auch als Awardmeilen gutgeschrieben.

Den Unterschied zwischen Status und Awardmeilen könnt ihr in unserem Bericht nachlesen.

Business-Class Flüge

Es würde den Bericht über die Flüge in der Business-Class mit der Star Alliance ab 1.480 EUR von Dublin nach New York sprengen, wenn wir Euch hier alle Produkte vorstellen würden. Wir können allerdings soviel sagen, dass Ihr auf der Transatlantikstrecke immer einen Sitz vorfindet, der sich in ein komplett flaches Bett verwandeln lässt. Es mangelt Euch daher nicht an den Voraussetzungen für einen erholsamen und entspannten Flug über den Atlantik.

UA Polaris Business-Class (Boeing 777-300ER)
Die neue United Airlines Polaris Business-Class in der Boeing 777-300ER
[Corporate Foto by United]

Inneramerikanisch fliegt Ihr zwar in der First-Class. Dies ist aber nur ein etwas breiter Sitz mit einem etwas verbesserten Service. Ab und an findet Ihr dort aber auch Flugzeuge vor, die für die Langstrecke konfiguriert sind. Dann entspricht die First-Class der Business-Class.

Meilentechnisch bringt Euch dies übrigens leider nicht mehr Meilen.

Fazit

Mit den Airlines aus dem Transatlantik Joint Venture der Star Alliance ab 1.480 EUR in der Business-Class von Dublin nach New York ist ein gutes Angebot. Selbst wenn die Anreise nicht ganz so einfach ist, wie eine kurze Fahrt mit der Bahn oder dem Thalys ins benachbarte Ausland.

Interessant wird das insoweit nicht zeitlich beschränkte Angebot für Flüge in der Business-Class mit der Star Alliance ab 1.480 EUR von Dublin nach New York durch die Möglichkeit einen Stopover auf dem Weg nach New York in den USA einzulegen.

Dies ist eine gute Möglichkeit mit einem Flug zwei interessante Städte der USA bei einer Reise zu kombinieren. Nur wenige Tarife bieten Euch diese Möglichkeit. Daher stellen wir Euch hier diesen Tarif auch vor. Denn unser Anspruch hier auf Reisenunlimited ist es Euch interessante Möglichkeiten und Optionen vorzustellen. Und hier spart Ihr z.B. inneramerikanische Flüge. Noch dazu profitiert Ihr durch den Stopover auf dem Weg nach New York von den Freigepäckmengen dieses Tarifes.

 

Über Jan 1371 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.