55.000 Miles and More Meilen bis 30.11.2019 für ein Abo der Welt

An dieser Stelle hatten wir Euch bereits einige Male gezeigt, wie Ihr mit dem Abschluss eines Zeitungsabonnements Meilen sammeln könnt. Besonders lukrativ sind dabei solche Angebote, bei denen Ihr mit einem Schlag eine recht hohe Anzahl an Meilen sammeln könnt. Es gibt bis zu 55.000 Miles and More Meilen bis 30.11.2019 für ein Abo der Welt und Welt am Sonntag.

Angebot

Miles and More bietet gegenwärtig auf der Homepage  eine Aktion gemeinsam mit dem Springer Verlag an. Hierbei gibt es gegenwärtig zwei nicht uninteressante Angebote.

55.000 Miles and More Meilen bis 30.11.2019 für ein Abo der Welt
55.000 Miles and More Meilen bis 30.11.2019 für ein Abo der Welt

Bei dem einen Angebot erhaltet Ihr 55.000 Miles and More Meilen bis 30.11.2019 für ein Abo der Welt und Welt am Sonntag zum Preis von 730,80 EUR. Das Angebot hat eine Laufzeit von 12 Monaten. Hier kosten 1.000 Meilen somit rund 13,20 EUR. Ihr findet weitere Informationen hierzu sowohl bei Miles and More aber auch dem Lesershop des Springer Verlages.

 

10.000 Miles and More Meilen für ein Abo der Welt am Sonntag
10.000 Miles and More Meilen für ein Abo der Welt am Sonntag

Bei dem anderen Angebot erhaltet Ihr 10.000 Miles and More Meilen für ein 6-monatiges Abonnement der Welt am Sonntag zum Preis von 143,54 EUR. Somit kosten hier 1.000 Meilen rund 14,40 EUR. Auf der Seite von Miles and More sowie dem Leserhop des Springer Verlages gibt es weitere Information.

Voraussetzung für die Teilnahme ist Wohnsitz in Deutschland. Dies bezieht sich auf das Abonnement, der Miles & More Wohnsitz kann nach meinen bisherigen Erfahrungen auch im Ausland sein. Darüber hinaus darf der Neu-Abonnent in den letzten 6 Monaten kein Abonnement der vorgenannten Zeitungen gehabt haben. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, spricht nichts gegen den Abschluss.

Die 22.000 Meilen mit der Welt am Sonntag sind zwar nicht genug Meilen, um diese für einen Freiflug in die USA einzusetzen. Aber immerhin etwas mehr als ein Drittel davon.

Was Ihr aber nicht vergessen dürft, ist das Abonnement rechtzeitig zu kündigen.

Lohnen sich 55.000 Miles and More Meilen bis 30.11.2019 für ein Abo der Welt?

Für 730,80 EUR erhaltet Ihr 55.000 Meilen. Wie oben beschrieben kostet die Meile hierbei 0,0132 EUR. Bei dem 6-monatigen Angebot ist demgegenüber das Verhältnis zwischen Meilen und Euro etwas schlechter. Hier kosten die Meile 0,014 EUR.

Vergleichen wird dies einmal mit Payback. Payback Punkte könnt Ihr im Verhältnis 1 Payback Punkt = 1 Miles and More Meile übertragen. Im Rahmen der Aktion, die wir Euch in unserem Artikel vom 15.11.2019 vorgestellt haben, gibt es einen 25% Bonus. Damit ergibt sich ein Verhältnis von 1 Payback Punkt = 1,25 Miles and More Meilen. Da ein Payback Punkt wiederum 0.01 EUR entspricht, erhaltet Allerdings dauert es deutlich länger, eine solche große Menge an Punkten zu generieren. Ein Payback Punkt entspricht daher 0,01 EUR. Somit kostet 1 Meile= 0,08 EUR.

Ihr könnt zudem auch American Express Membership Rewards Punkte zu Payback transferieren. Von dort wäre dann wiederum ein Transfer zu Miles and More möglich. Hierbei ist allerdings das Verhältnis zwischen Membership Rewards und Payback nur 2 : 1. Kombiniert mit der obigen Aktion beträgt das erhaltet Ihr daher nur 1 Membership Rewards = 0,5 Payback Punkte = 0,625 Miles and More Meilen. Damit ist das Verhältnis allerdings auch schlechter. Denn 1 Membership Rewards erhaltet Ihr für jeden Euro. Somit kostet 1 Meile= 0,16 EUR. Im Verhältnis also recht teuer.

Ihr seht also, es ist sowohl in Bezug auf die hohe Anzahl der Meilen aber auch in Bezug auf den Wert pro Meile attraktiv ein solches Zeitungsabonnements abzuschließen.

Meilenschnäppchen

Unter der Rubrik „Meilenschnäppchen“ bieten Lufthansa, Austrian Airlines, Swiss und auch LOT monatlich nationale und internationale Flüge an. Hierbei benötigt Ihr für Flüge in der Business-Class in die USA lediglich 55.000 Meilen, statt regulär 112.000 Meilen. Ihr erhaltet diese 55.000 Miles and More Meilen bis 30.11.2019 für ein Abo der Welt und Welt am Sonntag.

Generell könnt Ihr im Rahmen der Meilenschnäppchen für eine reduzierte Anzahl von Meilen Flüge buchen. Dies ist insbesondere für Fernflüge in der Business-Class eine interessante Möglichkeit für wenig Geld zu fliegen.

Der Vorlauf beträgt meist rund vier bis fünf Monate, so umfasst der Reisezeitraum für im laufenden Monat November 2019 auf der Langstrecke den Zeitraum 15.02.2020 bis 31.03.2020. Buchen müsst Ihr diese bis Ende des jeweiligen Monats, in dem diese veröffentlicht werten.

New York, Miami, Fort Myers (mit Eurowings) / Atlanta, Boston, Chicago, Los Angeles, Montreal, Mumbai, Philadelphia, San Francisco, Vancouver, Washington für 55k in Business-Class
Mexiko
Bogota, Peking, Osaka, Seoul., Shanghai, Peking für 70k in Business-Class

Business-Class Sitz / LH778 FRA-SIN
Ihr solltet Meilenschnäppchen immer in der Business-Class buchen / hier Business-Class im Airbus A380-800 (Oktober 2018)

Flüge ab Deutschland gibt es in der obigen Reisezeit zu den Zielen ab rund 1.700 EUR, je nach Zeit und Destination. Die Flüge mit Meilen sind daher mitunter günstiger. Aber Ihr solltet auch hier vergleichen, ob möglicherweise ein Angebot ab einem Flughafen im benachbarten Ausland nicht in der Summe günstiger ist.

Es ist übrigens nicht sinnvoll die Meilen für einen Economy-Class Flug einzusetzen. Dies liegt vor allem auch daran, dass zu den Meilen immer noch Steuern und Gebühren in einer Größenordnung von rund 350 EUR bis 500 EUR dazu kommen.

Die Gutschrift aus den hier vorgestellten Aktionen kann zudem etwas dauern. Somit wird es für die o.g. Meilenschnäppchen nicht mehr reichen. Aber immer zum Monatsersten gibt es neue Ziele.

Fazit

55.000 Miles and More Meilen bis 30.11.2019 für ein Abo der Welt und Welt Am Sonntag für 731 EUR klingen zunächst nach viel Geld. Bei einer genaueren Betrachtung werdet Ihr aber feststellen, dass das Angebot gar nicht schlecht ist. Ihr erhaltet für einen vergleichsweise geringen Kapitaleinsatz eine hohe Anzahl an Meilen. Der Gegenwert ist hierbei sogar besser als über Payback.

Wem die 731 EUR zu viel Geld sind, der kann sich das vergleichsweise günstige Halbjahresabo der Welt am Sonntag gönnen. Hier gibt es zwar nur 10.000 Meilen. Dafür sind die Kosten aber geringer.

In beiden Fällen gibt es auch eine Zeitung, die durchaus lesenswert ist.

Habt Ihr eine Miles and More Kreditkarte, dann verfallen Euch auch die Meilen nicht.

Jan
Über Jan 613 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.