Ab 1581 EUR in der Swiss und Lufthansa Business-Class von Italien nach Singapore

Zu einem attraktiven Preis könnt Ihr in der Swiss und Lufthansa Business-Class von Italien nach Singapore fliegen. Der Flugpreis liegt mit 1.581 EUR auf einem verglichen mit anderen asiatischen Strecken niedrigen Niveau.

Details

Der Tarif ist eine Antwort auf vergleichbare günstige Angebote der Mitbewerber. Da Singapore Airlines Mailand und Rom auch direkt anfliegt, müssen Swiss und Lufthansa Passagiere mit günstigeren Preisen zu einer Umsteigeverbindung locken. Zudem bieten auch die Fluggesellschaften aus der Golfregion mitunter preislich attraktive Tarife ab Italien an. Dort sind die Flugzeiten häufig kürzer

Buchbar ist der Tarif für Abflüge ab 25.02.2019 bis 30.10.2019. Die Tickets müssen hierbei bis 10.03.2019 ausgestellt sein. Eine Vorausbuchungsfrist gibt es demgegenüber nicht. Ihr könnt den Tarif ganz einfach über die Bestpreissuche bei der Lufthansa finden. Die Preise variieren etwas, aber die Verfügbarkeit ist insbesondere in der zweiten Jahreshälfte nicht schlecht.

Ihr müsst die Reise allerdings in Mailand oder Rom beginnen. Demnach müsst Ihr noch die Kosten für die Reise dorthin hinzurechnen. Für unsere Schweizer Leser bietet sich hier häufig der Zug oder gar der PKW an. Aber auch aus Deutschland oder Österreich sind mit einem entsprechenden Vorlauf Preise von 99 EUR für den Flug realisierbar.

 Swiss und Lufthansa Business-Class von Italien nach Singapore

Ihr fliegt zunächst von Mailand oder Rom nach Zürich, München oder Frankfurt. Dort steigt Ihr auf die Langstrecke um. Die Zubringer werden hierbei tw. von Air Dolomiti oder Edelweiss im Auftrag der Lufthansa oder Swiss durchgeführt. Dies bedeutet aber keinen signifikanten Unterschied im innereuropäischen Service.

Preisbeispiel von Mailand nach Singapore in der Swiss und Lufthansa Business-Class
Preisbeispiel von Mailand nach Singapore in der Swiss und Lufthansa Business-Class
(25.02.2019 19:35 CET)

 

Flüge von Mailand oder Rom nach

  • Singapore ab 1.581 EUR

Preis für Hin- und Rückflug, inklusive aller Steuern, Gebühren und Service-Entgelt bei Buchung auf der Homepage Swiss oder Lufthansa

Buchungszeitraum: bis 10.03.2019
Vorausbuchung: 24 Stunden
Reisezeitraum: 25.02.2019 bis 30.11.2019
Mindestaufenthalt: 6 Nächte oder Sunday Return / Maximalaufenthalt: 3 Monate
Umbuchung: 250 EUR zzgl. einer möglichen Differenz zur nächsten verfügbaren Buchungsklasse
Rückerstattung: nicht gestattet
Buchungsklasse: P (PNCP1IA)
Stopover: nicht gestattet

 

Meilen

Bei der Star Alliance geben die Flüge in der Business-Class auf der Langstrecke in der Buchungsklasse P 100% der geflogenen Distanz als Statusmeilen und auf dem Zubringer eine Meilengutschrift von 750 Statusmeilen bei Miles & More und SAS EuroBonus. Demgegenüber gibt es Awardmeilen nur nach dem Ticketwert.

Bei United Airlines Mileage Plus und Aeroplan erhaltet ihr gleichfalls 100% der geflogenen Meilen.

Swiss und Lufthansa Business-Class

Die Business-Class von Swiss und Lufthansa verfügt über einen Sitz, der sich in ein komplett flaches Bett verwandeln lässt. Die Anordnung ist dabei bei der Swiss leicht versetzt, die Lufthansa setzt auf der Strecke nach Singapore eine Business-Class in 2 – 2 – 2 Bestuhlung ein. SO ist in jedem Fall eine komfortable Reise gewährleistet.

LX Business-Class (Boeing 777-300ER)
Die Swiss Business-Class auf der Langstrecke in der Boeing 777-300ER

LH Business-Class (Airbus A380-800)
Die Lufthansa Business-Class auf der Langstrecke im Airbus A380-800
[Corporate Foto by Lufthansa]

Fazit

Die Tarife in der Swiss und Lufthansa Business-Class von Italien nach Singapore sind eine günstige Möglichkeit in den asiatischen Stadtstaat zu fliegen. Das Angebot ist zudem für das Ziel preislich äußerst attraktiv, wenngleich auch nicht billig. Leider geben die Flüge nur 100% Statusmeilen bei Miles and More, was den Gegenwert verglichen mit der Premium-Economy nicht ganz so gut macht. Dafür habt Ihr allerdings natürlich einen deutlich größeren Komfort.

Ihr müsst die Reise allerdings in Italien beginnen und sollte sie dort auch wieder beenden.

 

Über Jan 1374 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.