Gutschrift über 60 Euro für die Buchung bei Hyatt mit American Express

Wir hatten bereits am 01.03.2018 und 06.06.2018 darüber berichtet, dass American Express nun auch im deutschen Markt verschiedenen Aktionen anbietet. Es gibt hierbei entweder zusätzliche American Express Membership Rewards Punkte oder eine Gutschrift auf dem Kartenkonto. Nach einer noch laufenden Aktion mit Hilton, gibt es nun eine Aktion in Zusammenarbeit mit Hyatt. Noch bis zum 25.09.2018 bietet American Express eine Gutschrift über 60 Euro für die Buchung bei Hyatt.

Details für Gutschrift über 60 Euro für die Buchung bei Hyatt

American Express und Hyatt Hotels schreiben im Zeitraum zwischen dem 06.07.2018 und 25.09.2018 gewähren bei einem Umsatz von 300 Euro eine Gutschrift über 60 Euro für die Buchung bei Hyatt, allerdings nur in teilnehmenden Hyatt Hotels. Die Buchung muss in einer Summe bei den teilnehmenden Hotels generiert werden, d.h. es können also z.B. nicht zwei Buchungen von 150 EUR sein.

Gutschrift über 60 Euro für die Buchung bei Hyatt
Gutschrift über 60 Euro für die Buchung bei Hyatt

Die Gutschrift über 60 Euro für die Buchung bei Hyatt erfolgt zwischen 50 Tagen und spätestens 90 Tage nach dem Erfüllen der Bedingungen. Erfahrungsgemäß erfolgt diese aber meist deutlich früher nach fünf Tagen. American Express versendet regelmäßig eine Mail an den Karteninhaber wenn die Bedingungen derPromotion erfüllt sind.

American Express hat bestimmte Kunden mittels Mail über diese Promotion informiert. Sofern man nicht unmittelbar kontaktiert wurde, kann man sich auch sich auf dieser Seite für die Promotion registrieren.

Ob dies dann aber auch wirklich zur Gutschrift führt vermag ich natürlich nicht zu garantieren. Allerdings wird bei der Registrierung im Regelfall angegeben, ob man zur Zielgruppe gehört oder nicht.

Teilnehmende Hotels

Leider ist die Anzahl der an dieser Aktion teilnehmenden Hotels sehr begrenzt. Es handelt sich um die folgenden Hotels in Deutschland und den Niederlanden:

Teilnehmende Hotels:

  • Berlin: Grand Hyatt Berlin
  • Köln: Hyatt Regency Köln
  • Düsseldorf: Hyatt Regency Düsseldorf
  • Mainz: Hyatt Regency Mainz
  • Frankfurt: Hyatt Place Frankfurt Airport
  • Amsterdam: Andaz Amsterdam und Hyatt Regency Amsterdam

Fazit

Wer einen Aufenthalt bei den genannten Hyatt plant sollte überlegen diese – sofern nicht vorausbezahlt – mit seiner American Express zu zahlen und sich vorab für die Promotion registrieren. Die Gutschrift über 60 Euro für die Buchung bei Hyatt ist zudem eine gute Gelegenheit die Kosten für die laufenden Promotion etwas zu reduzieren.

Es besteht aber, wenn man die Mail nicht originär bekommen hat, immer die Gefahr am Ende leer auszugehen und keine Gutschrift erhält.

 

Über Jan 1397 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.