Günstige Business-Class Flüge ab Paris mit British Airways und Co in die USA

Ihr habt zurzeit die Möglichkeit günstige Business-Class Flüge ab Paris mit British Airways, American Airlines, Finnair und Iberia in die USA zu buchen. Angeboten werden Euch die Business-Class Flüge ab Paris mit British Airways in die USA ab 1051 EUR. Wir stellen Euch das Angebot nachfolgend vor.

Details

Die Business-Class Flüge ab Paris mit British Airways in die USA ab 1051 EUR gelten im Rahmen des Joint Venture Transatlantiks von American Airlines, British Airways, Iberia und auch Finnair. Demzufolge könnt Ihr alle vorgenannten Gesellschaften nutzen.

Die günstigen Business-Class Flüge ab Paris mit British Airways haben kein Zeitpunkt in den Tarifbedingungen, bis zu der das Angebot buchbar ist. Die Tarifregelungen für die Business-Class Flüge ab Paris mit American Airlines in die USA ab 1051 EUR demgegenüber lassen den Schluss zu, dass die Angebote möglicherweise bis zum 16.03.2020 buchbar sind. Dies ist allerdings nicht bestätigt. Ein wenig spricht für dieses Datum, dass es auch ab Großbritannien bis zu diesem Zeitpunkt einen Sale gibt.  Wir würden trotzdem vermuten, dass das Angebot nicht so lange verfügbar sein dürfte.

Der Tarif hat eine sehr lange Vorausbuchungsfrist von 50 Tagen. Damit richtet sich das Angebot für die Business-Class Flüge ab Paris mit British Airways und American Airlines primär an Privatreisende. Es ist zudem auf Abflüge an den Wochentagen Montag bis Donnerstag. In Bezug auf die Reisezeiten gibt es allerdings keine saisonalen oder zeitlichen Beschränkungen.

San Francisco
Eines der Ziele im Sale: San Francisco

Der Tarif für die Business-Class Flüge ab Paris mit British Airways in die USA ab 1051 EUR hat einen Mindestaufenthalt der Nacht von Samstag auf Sonntag. Der Maximalaufenthalt beträgt 12 Monaten. Die Bedingungen unterscheiden sich für die anderen Airlines nicht bzw. nur in unwesentlichen Details.

Buchen könnt Ihr die Flüge z.B. über die Homepage von British Airways. Aber auch Online Portale wie Expedia haben den Tarif geladen. Natürlich geht auch die Homepage von American Airlines. Hier werden Euch allerdings Business-Class Flüge ab Paris mit American Airlines in die USA ab 1051 EUR bevorzugt angeboten. Verbindungen mit British Airways oder Iberia dagegen eher nicht.

Hinweise

An dieser Stelle möchten wir Euch indes darauf hinweisen, dass die Portale tw. günstige Verbindungen von Paris Roissy und zu kleineren Flugplätzen anbieten. Diese sind günstiger, aber nicht immer in Eurem Sinne. Dies mag zwar bei New York mit dem kleinen Flughafen La Guardia noch unbedeutend sein. In Los Angeles kann es indes auch nachteilhaft sein, von bzw nach Ontario statt in Los Angeles zu fliegen.

Auf einigen Strecken könnt ihr zudem auch mit Finnair und Iberia fliegen.

Business-Class Flüge ab Paris mit British Airways und American Airlines

Die nachfolgenden Preise gelten pro Person für Hin- und Rückflug inklusiv aller Steuern und Gebühren bei der Buchung auf der Homepage von British Airways, American Airlines oder über die Online Portale wie z.B. Expedia. Die Preise schwanken. Wir haben nachfolgend nicht die allergünstigsten Preis zu kleinere Flugplätzen aufgeführt und auch Verbindungen mit Air Lingus via Dublin nicht aufgeführt.

Flüge ab Paris nach

  • Boston ab 1.052 EUR
  • Chicago ab 1.051 EUR
  • Houston ab 1.271 EUR
  • Las Vegas ab 1.422 EUR
  • Los Angeles ab 1.462 EUR
  • Miami ab 1.216 EUR
  • New York ab 1.062 EUR
  • Philadelphia ab 1.063 EUR
  • San Francisco ab 1.420 EUR

Buchungszeitraum: nicht im Details veröffentlicht, möglicherweise bis 16.03.2020
Vorausbuchungsfrist: 50 Tage
Reisezeitraum
: unbeschränkt, jedoch Flugtage nur Montag bis Donnerstag
Mindestaufenthalt: Nach Samstag auf Sonntag / Maximalaufenthalt: 12 Monate
Umbuchung: 300 EUR zzgl.Tarifdifferenz
Rückerstattung: nicht gestattet
Buchungsklasse: I (IQX5T1S4)
Stopover: nicht gestattet
Transfers:   2 in Europa und mindestens 1 in den USA

Wir würden Euch daher empfehlen die Business-Class Flüge ab Paris mit American Airlines und British Airways zeitnah zu buchen.  Zum einen, weil wir Euch kein verlässlichen Endzeitpunkt nennen können, bis zu dem das Angebot buchbar ist. Zum anderen, weil wir selbst bei einen Endzeitpunkt 16.03.2020 annehmen würden, dass es nicht bis dahin verfügbar ist.

Buchen könnt Ihr über die Homepage von British Airways, aber auch American Airlines und Finnair. Bei Iberia hatten wir etwas Probleme die Angebote angezeigt zu bekommen.

Bedenkt zudem, dass Ihr Eure Reise in Paris beginnen und beenden müsst. Die Kosten für die Reise dorthin kommen also noch dazu. Dies ist aber aus dem Westen bzw. Südwesten Deutschlans auch bequem und einfach per TGV oder Thalys realisierbar.

Preisbeispiele für Business-Class Flüge ab Paris mit British Airways

Wir haben einige Beispiele für Business-Class Flüge ab Paris mit British Airways für Euch herausgesucht. Diese Flüge sind in einigen Fällen etwas teurer als die Business-Class Flüge ab Paris mit American Airlines

Preisbeispiel von Paris nach Los Angeles in der American Airlines und British Airways Business-Class
Preisbeispiel von Paris nach Los Angeles in der American Airlines und British Airways Business-Class
(02.03.2020 18:55 CET)
Preisbeispiel von Paris nach Boston in der British Airways Business-Class
Preisbeispiel von Paris nach Boston in der British Airways Business-Class
(02.03.2020 19:05 CET)

Preisbeispiele für Business-Class Flüge ab Paris mit American Airlines

Wir haben einige Beispiele für Business-Class Flüge ab Paris mit American Airlines für Euch herausgesucht. Diese Flüge sind in einigen Fällen etwas günstiger als die Business-Class Flüge ab Paris mit British Airways. Diese erfordern allerdings in London einen Wechsel des Terminals. Denn American Airlines fliegt in London von Terminal 3. Demgegenüber kommen die Flüge von British Airways in London in Terminal 5 an. Der Terminalwechsel ist allerdings relativ unproblematisch.

Preisbeispiel von Paris nach Houston in der British Airways Business-Class
Preisbeispiel von Paris nach Houston in der British Airways Business-Class
(02.03.2020 19:00 CET)
Preisbeispiel von Paris nach New York in der American Airlines und British Airways Business-Class
Preisbeispiel von Paris nach New York in der American Airlines und British Airways Business-Class
(02.03.2020 18:45 CET)

Preisbeispiele für Business-Class Flüge ab Paris mit American Airlines und British Airways bei Expedia

Hier nun auch noch ein Preisbeispiel für Business-Class Flüge ab Paris mit American Airlines in die USA ab 1051 EUR bei der Buchung auf Expedia.

Preisbeispiel von Paris nach San Francisco in der American Airlines Business-Class auf Expedia
Preisbeispiel von Paris nach San Francisco in der American Airlines Business-Class auf Expedia
(02.03.2020 19:15 CET)

Einsparungspotential

Falls Ihr reich an Avios im British Airways Executive Club seid, aber arm an Geld, dann hättet Ihr die Möglichkeit einen Teil des Flugpreis bei Buchung bei British Airways auch in Avios zu begleichen. Wir würden Euch dies aufgrund des schlechten Gegenwertes nicht unbedingt empfehlen.

Dies geht allerdings nur, wenn Ihr die Business-Class Flüge ab Paris mit British Airways in die USA ab 1051 EUR über die Homepage von British Airways bucht.

Business-Class

Die bei allen Fluggesellschaften eingesetzte Business-Class bietet Euch einen Sitz, der sich in ein flaches Bett verwandeln lässt. Die Konfigurationen sind allerdings bei den Gesellschaften unterschiedlich.

AA Business-Class (Boeing 777-300ER)
American Airlines Business-Class auf der Langstrecke in der Boeing 777-300ER
[Corporate Foto by American Airlines]
BA Business-Class (Boeing 747-400)
British Airways Business-Class auf der Langstrecke in der Boeing 747-400

Aufgrund der verschiedenen Konfigurationen, die denkbar sind, würde eine Übersicht hier den Rahmen sprengen.

An dieser Stelle auch noch einmal ein Hinweis auf die Kollegen von The Ba Source, die eine gute, aktuelle und umfangreiche Übersicht über die verschiedenen Konfigurationen haben. Und dies sogar für jedes Flugzeug in der Flotte.

Meilen

Kreditiert Ihr die Business-Class Flüge ab Paris mit British Airways oder American Airlines im British Airways Executive Club, gibt es 150% der Meilen und 40 Tier Points für die Kurz- und 140 Tierpoints für die Langstrecke. Dies bringt Euch damit bereits den British Airways Executive Club Bronze Status. Dieser erfordert „nur“ 300 Tier Points.

Bei American Airlines bekommt Ihr für die Business-Class Flüge ab Paris mit American Airlines in die USA ab 1051 EUR nur 100% Awardmeilen und 2-fache Statusmeilen für die Flugdistanz.

Insbesondere bei Flüge an die Westküste der USA würden wir Euch anraten, einen Verbindung wie z.B. Paris-London-Philadelphia-Los Angeles zu buchen.

Dies würde Euch noch einmal 140 Tier Points mehr bringen. Somit bekommt Ihr für diese Strecke bereits 320 Tier Points. Bei Buchung mit British Airways hätte Ihr hiernach bereits Bronze Status.

Für eine solche Buchung würden wir Euch eine Reisebüro empfehlen.

Fazit

Buchen solltet  Ihr die Business-Class Flüge ab Paris mit British Airways und American Airlines zeitnah. Euch erwartet hierbei zwar nicht zwingend ein überdurchschnittliches Produkt. Gleichwohl bieten beide Fluggesellschaften eine bequemen und vor allem völlig flachen Sitz. Und dies zu einem Preis für die Business-Class Flüge ab Paris mit British Airways in die USA ab 1051 EUR, der bei anderen Airlines nicht einmal in der Premium-Economy-Class zu erhalten ist.

Die Anreise nach Paris ist hierbei vor allem für unsere Leser aus dem Westen und Südwesten sehr einfach per TGV und Thalys realisierbar. Auch wenn die Flugzeiten mitunter eine Übernachtung am Flughafen erforderlich machen. In der Summe zahlt Ihr auch dann weniger als für vergleichbare Angebote ab Deutschland.

Über Jan 1400 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.