Turkish Airlines Lounge Bangkok im August 2019

Loungebesuch Bangkok Suvarnabhumi: Turkish Airlines Lounge (BKK)

Unser Autor Jan hat die Turkish Airlines Lounge Bangkok im August 2019 anlässlich eines Fluges mit Singapore Airlines in der Economy-Class von Bangkok nach Singapore besucht. Er konnte die Lounge dank seines Lufthansa Senator Status besuchen. Möglich wäre aber auch der Besuch mit einem Priority Pass gewesen.

Die Turkish Airlines Lounge ist relativ neu und wurde erst Anfang 2019 eröffnet.

Lage

Am Bangkok Suvarnabhumi Airport, auf Ebene der Abfluggates. Die Lounge liegt im westlichen Bereich der D Gates (bei Gate D8) und nahe des westlichen Transfercheckpunktes. Sie befindet sich neben der Qatar Airways Lounge. Somit bietet sie sich aber auch als Alternative zu der häufig überfüllten Lounge von Singapore Airlines und Cathay Pacific an.

Zutrittsregeln

Zutritt zur Turkish Airlines Lounge haben u.a. die folgenden Gäste:

  • Mitglieder mit Star Gold Status im Vielfliegerprogramm von Fluggesellschaften der Star Alliance
  • Priority Pass Karteninhaber

Es gibt indes keine Möglichkeit den Zugang vor Ort zu kaufen.

Öffnungszeiten

Die Lounge ist geöffnet:

  • Montag bis Sonntag: 00:00 Uhr bis 23:59 Uhr

Ausstattung

Die Turkish Airlines Lounge in Bangkok verfügt über folgende Merkmale

  • Buffet mit warmen und kalten Gerichten
  • Barbereich mit Wein, Bier und Softdrinks
  • Toiletten in der Lounge
  • WiFi
  • Arbeitsbereiche
  • Konferenz- oder VIP Bereich
  • Duschen

Loungebesuch in der Turkish Airlines Lounge Bangkok im August 2019

Die Turkish Airlines Lounge gehört zu den neusten Lounges am Flughafen von Bangkok. Eröffnet wurde sie erst von wenige Monaten Anfang März 2019.

Bei meinem Besuch in der Turkish Airlines Lounge Bangkok im August 2019 wurde ich durch die beiden Mitarbeiter am Empfang freundlich begrüßt. Sie scannte den Boarding Pass. Die Vorlage der physischen Vielfliegerkarte war nicht mehr erforderlich. Ich erhielt zudem einen kleinen Zettel mit dem Kennwort für das WiFi Passwort

Lounge

Die Lounge verfügt über verschiedene Bereiche.

Unmittelbar nach Betreten befindet man sich in einem Bereich mit zahlreichen Sesseln. Diese sind im mittleren Bereich in Gruppen von zwei oder vier Sesseln um einen Tisch gruppiert. Die Sessel sind dabei eher für einzelne Personen geeignet, aber mit einem Tisch geht es auch hier zu zweit. Zum relaxen sind diese Sessel aufgrund der hohen Rückenlehne besser geeignet. Allerdings dürfte die tiefere Sitzposition nicht jedem zusagen.

Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
(August 2019)

Links geht es zu den Toiletten und Duschen. Diese befanden sich bei diesem Besuch in der Turkish Airlines Lounge Bangkok im August 2019 in einem tadellosem und sehr sauberen Zustand.

Gleichfalls nahe dem Eingang, aber auf der innenliegenden Seite befindet sich ein Arbeitsbereich. Hier bieten sich Möglichkeiten zum Arbeiten an.

Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
(August 2019)

Rechts vom Eingang befinden sich weitere Sitzgelegenheiten und der Barbereich. Dort stehen alkoholische Getränke zur Auswahl. Der Restaurantbereich verfügt über einige Tische und Stühle.

Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
(August 2019)

Am rechten Ende der Lounge gibt es dann wieder einige Sessel. Dort befindet sich auch abgeschlossener Bereich, der für VIPs genutzt werden kann. Er kann aber auch ganz regulär per E-Mail an die Turkish Airlines Lounge gebucht werden.

Unmittelbar neben dem Eingang befindet sich auf der rechten innenliegenden Seite der „Quiet Bereich“. Dieser kann von der Lounge mittels Vorhangs getrennt werden und bietet sich als Ruhebereich an.

Die Lounge ist lang und schmal. Sie verfügt aber über große Fensterflächen auf die Landseite des Flughafens Damit wirkt die lounge hell und freundlich. Zudem bieten die Lounge im Gegensatz zur Singapore Airlines KrisFlyer Lounge Fenster.

Das WiFi in der Lounge ist frei und ausreichend stark, um eine VPN Verbindung aufzubauen.

Überraschenderwiese war die Turkish Airlines Lounge Bangkok im August 2019 sehr leer. Überraschenderweise deshalb, da die insbesondere die benachbarte Singapore Airlines KrisFlyer Lounge ausgesprochen voll und überlaufen war.

Catering

Das Buffet befindet sich in der Mitte der Lounge. An diesem Nachmittag meines Besuches in der Turkisch Airlines Lounge Bangkok im August 2019 wurde u.a Beef Stroganoff als warmes Gericht angeboten. Es gab ferner verschiedene Salate und auch Süßspeisen. In Ergänzung gibt es ab dem Nachmittag auch eine Auswahl an frisch zubereiteter türkischer Pizza.

Die Getränkeauswahl bestand aus alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränken. Es standen verschieden internationale Biersorten sowie jeweils ein Weißwein und ein Rotwein zur Auswahl. Zudem gab es Softdrinks, Wasser und Kaffee Tee.

Die Auswahl an alkoholischen Getränken wird, wie mir die Mitarbeiterin mitteilte, wohl erweitert, wenn Flüge mit Turkish Airlines ab Bangkok abfliegen.

Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
(August 2019)

Das Buffet wurde regelmäßig kontrolliert und nachgefüllt.

Die Auswahl an Speisen war zwar überschaubar, aber die Qualität war gut. Ich würde diese als sogar überdurchschnittlich bezeichnen. Hierbei mag indes auch eine Rolle spielen, dass die Turkisch Airlines Lounge Bangkok im August 2019 nicht sonderlich voll war. Insoweit war auch die Präsentation gut und die Gerichte ordentlich präsentiert.

Mitarbeiter räumen benutztes Geschirr relativ häufig ab. Der ein oder andere Tisch hätte allerdings etwas gründlicher gereinigt werden können. Es gab einige Kränze von Gläsern. Grob abgewicht wurden die Tische jedoch immer.

Massage

Zumindest gegenwärtig bietet die Lounge jedem Gast, der die Lounge besucht, die Möglichkeit sich 15 Minuten lang einer Schulter- und Nackenmassage zu gönnen. Diese Leistung ist nach meinem Verständnis auf den Nachmittag beschränkt. Um in den Genuss derselbigen zu kommen müsst Ihr übrigens nicht notwendigerweise Turkish Airlines fliegen.

Design

Die Turkish Airlines Bangkok ist in Sachen auf das Design auf den ersten Blick nichts Herausstehendes. Sie ist mit dunklem Laminat ausgelegt. Die Möbel sind in verschiedenen grau bzw. beigen Tönen gehalten. Moderne Lampen setzen dezent Akzente. Durch die Fensterfronten wirkt die Lounge insgesamt hell und freundliche. Indes geht der Blick nur auf die Vorfahrt, nicht auf das Flugfeld.

Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
(August 2019)

Die Sessel in der Mitte sind bequem, diese am Fenster sind es auch. Hier allerdings sitzt man eher tief, dafür entspannter.

Stecker und auch USB Lademöglichkeiten sind vorhanden, allerdings nur in begrenztem Umfang und bei weiten nicht bei jedem Sitz. Hier könnte bei recht hohem Andrang möglicherweise nicht jeder die Möglichkeit habe das mobile Gerät zu laden. Am ehesten wird man da noch am Arbeitsbereich fündig.

Wie eingangs bereits beschrieben wird die Anordnung der Sessel sowohl den Ansprüchen von Einzelreisenden als auch den von gemeinsam reisenden Passagieren gerecht.

Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
(August 2019)

Quintessenz des Besuchs Turkish Airlines Lounge Bangkok im August 2019

Als Passagiere mit Star Gold Status stehen mir in Bangkok verschieden Lounges zur Auswahl. Die Thai Airways Lounge sind aber oft recht voll und auch die die Singapore Airlines KrisFlyer Lounge ist klein und vor den Singapore Airlines Flüge übervoll.

Die Turkish Airlines Lounge ist daher ein gute und wie ich meine nicht einmal schlechte Alternative zu den etablierten Lounges. Gleichwohl werden diese immer noch häufiger aufgesucht. Ihr könnt zumindest im Augenblick noch von der außerhalb der Zeiten der Turkish Airlines Flüge leeren Lounge profitieren. Insbesondere auch, weil Ihr dank Mitgliedschaft im Priority Pass nicht einmal Star Alliance fliegen müsst.

In Sachen Food & Beverage bietet die Turkish Airlines Lounge ein gutes Angebot, ohne allerdings eine herausragende Leistung zu bieten.

Was sie auszeichnet ist das helle und freundliche Design mit natürlichem Licht.

Wenn Ihr einen eher ruhigen Platz im mitunter quirligen Flughafen von Bangkok sucht, werdet Ihr hier zumindest gegenwärtig außerhalb der Zeiten, an denen Turkish Airlines nach Istanbul fliegt, fündig. Ob dies auch in der Zukunft so bleibt, müssen wir abwarten. Aber wir würden die Lounge zumindest gegenwärtig den eher kleineren Lounges von Singapore Airlines und mitunter auch Thai Airways vorziehen.

Wir können Euch insoweit die Turkish Airlines Lounge Bangkok uneingeschränkt empfehlen. Sie gehört nach unseren Erfahrungen und Eindrücken zu den besseren Lounges, die der Flughafen zu bieten hat. Vor allem, weil die Lounge bei unseren Besuchen deutlich leerer war.

Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
Turkish Airlines Lounge Bangkok Suvarnabhumi
previous arrow
next arrow
Jan
Über Jan 582 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.