The Qantas London Lounge London Heathrow Terminal 3

Loungebesuch London Heathrow: The Qantas London Lounge (LHR)

Ich habe die The Qantas London Lounge anlässlich eines Fluges mit British Airways von London Heathrow Terminal 3 nach Helsinki im Oktober 2018 besucht.

Lage

London Heathrow Terminal 3 (Airside) Loungebereich B; bei Gate 11

Zutrittsregeln

Zutritt zur The Qantas London Lounge haben die folgenden Gäste:

  • Qantas Passagiere der First-Class und Business-Class.
  • Qantas Vielflieger mit Qantas Platinum One, Platinum and Gold Status und ein Gast.
  • Emirates Vielflieger mit Skywards Platinum and Gold Status und Flug mit Emirates oder Qantas
  • Oneworld Vielfieger mit Emerald und Sapphire Status
  • Qantas Club Mitglieder.

Gästen mit einem Priority Pass oder einer anderen Lounge / Club Mitgliedschaft als dem oben angegebenen Qantas Club steht die Lounge nicht offen.

Öffnungszeiten

Die Lounge ist geöffnet:

  • Montags bis Sonntag: 07:55 bis 20:35

Die Öffnungszeiten haben in der Vergangenheit etwas variiert. Die obigen Zeiten entsprechend daher denen zurzeit des Besuches im Oktober 2018.

Ausstattung

Die The Qantas London Lounge verfügt über die folgendes Merkmale

  • Restaurant mit á la carte service
  • Buffet
  • Barbereich (ausgewählte Gin Sorten sowie Cocktails), Wein, Bier; Champagner nur für Passagiere der First-Class und Qantas Vielflieger mit mindestens Platinum Status
  • Duschen
  • Toiletten in der Lounge
  • WiFi
  • Zeitungen und Zeitschriften
  • Arbeitsbereiche

Bericht

Die beiden Mitarbeiter am Eingang zur Qantas Lounge begrüßten mich freundlich. Mein Boarding Pass wurde gescannt und die Mitarbeiterin wies mich darauf hin, dass ein Frühstück im oberen Bereich der Lounge angeboten wird, wo sich auch die eigentliche Lounge befindet. Das Restaurant im unteren Teil der Lounge war zum Zeitpunkt meines Besuches noch nicht geöffnet.

Die Lounge von Qantas erstreckt sich über zwei Etagen.

Im unteren Bereich befindet sich der bereits erwähnte Restaurantbereich mit Bar. Dort sind vornehmlich Tische im Restaurant Style, von denen einige Blick auf das Vorfeld bieten. Hier wird insbesondere mittags und nachmittags ein wechselndes Angebot an Gerichten serviert.

Eine großzügige Freitreppe bzw. alternativ auch ein eher langsamer Aufzug führen in den oberen Bereich der Lounge. Dieser ist deutlich größer als der untere Bereich. Zahlreiche Sessel, Tischen und Sofas laden hier zum relaxen und entspannen ein. Auf der Seite am Fenster befindet sich eine runde Bar, die von einem Barkeeper betreut wird. Hier sind alkoholische Getränke aber auch Kaffee und Tee erhältlich. Der Barkeeper agiert dabei mit den Gästen, falls dieses das wünschen. Dies soll dem Gast ein etwas persönliches Gefühl vermitteln.

The Qantas London Lounge
The Qantas London Lounge für Passagiere der Business und First Class der Oneworld Alliance oder Oneworld Sapphire oder Emerald Vielfliegerprogramm
(Oktober 2018)
The Qantas London Lounge
The Qantas London Lounge für Passagiere der Business und First Class der Oneworld Alliance oder Oneworld Sapphire oder Emerald Vielfliegerprogramm
(Oktober 2018)

Die Toiletten sind hierbei ähnlich wie bei British Airways als Kabinen mit WC und eigenen Waschbecken konzipiert, indes deutlich hochwertiger eingerichtet. Hier hat man die Möglichkeit sich recht problemlos umzuziehen. Zusätzlich gibt es noch sechs Duschkabinen. Alles war in sauberem und einwandfreiem Zustand.

Catering

Auf der innenliegenden Seite der Lounge gibt es ein Buffet. Dort war bei meinem Besuch noch das Frühstück aufgebaut. Angeboten wurden hier Rührei und Würstchen, Croissant und Brötchen, Lachs aber auch frisches Obst. Darüber hinaus war eine recht große Auswahl an verschiedenen Teesorten sowie Kaffee erhältlich. An der Bar bereitet der Barista / Barkeeper zudem auf Wunsche weitere Kaffeespezialitäten zu.

The Qantas London Lounge
The Qantas London Lounge für Passagiere der Business und First Class der Oneworld Alliance oder Oneworld Sapphire oder Emerald Vielfliegerprogramm
(Oktober 2018)
The Qantas London Lounge
The Qantas London Lounge für Passagiere der Business und First Class der Oneworld Alliance oder Oneworld Sapphire oder Emerald Vielfliegerprogramm
(Oktober 2018)

Bei meinem frühen Besuch war nicht viel los und ich habe es mir mit einem grünen Tee und etwas frischem Obst auf einem der Sessel mit Blick auf das Rollfeld gemütlich gemacht.

Design

Die Lounge ist vom Design her sehr gemütlich. Maßgeblich am Konzept der Lounge beteiligt war das international renommierte australische Beratungsunternehmen im Bereich Architektur und Design Woods Bagot.

The Qantas London Lounge
The Qantas London Lounge für Passagiere der Business und First Class der Oneworld Alliance oder Oneworld Sapphire oder Emerald Vielfliegerprogramm
(Oktober 2018)
The Qantas London Lounge
The Qantas London Lounge für Passagiere der Business und First Class der Oneworld Alliance oder Oneworld Sapphire oder Emerald Vielfliegerprogramm
(Oktober 2018)

Gewählt wurden warme Beige- und Brauntöne gepaart mit dunklen Sesseln und Sofas. Diese Kombination gibt der Lounge insoweit ein sehr einladendes Erscheinungsbild, das eher an einen Club erinnert als an eine Airline Lounge. Die Sitzgelegenheiten sind dabei so arrangiert, dass man entweder zusammensitzen kann oder auch auf einzelnstehenden Sesseln seine Ruhe haben kann. Hier wurde sehr viel Wert auf Details und die Art des Gesamtarrangements gelegt.

Dabei wirkt die Lounge sehr großzügig. Dies zeigt sich bei recht wenigen Besuchern noch deutlicher. Aber insbesondere bei recht großem Besucherandrang dürfte des dafür sorgen, dass die Lounge nicht voll wirkt.

Quintessenz

Im Ergebnis eine sehr einladende Lounge mit einem – insbesondere für eine reine Business Lounge – sehr hochwertigem Angebot. Das Angebot der Speisen an diesem Morgen war qualitativ ausgezeichnet und auch von der Auswahl ausreichend. Lediglich der Umstand, dass es Champagner nur für Passagiere der First-Class oder Qantas Vielflieger mit höchstem Status gibt ist ein kleiner aber verschmerzbarer Wehrmutstropen des ansonsten sehr guten Eindrucks der Lounge. An diesem Morgen war dies ein großer Gegensatz zu dem vollen und hektischen Terminal.

The Qantas London Lounge
The Qantas London Lounge
The Qantas London Lounge
The Qantas London Lounge
The Qantas London Lounge
The Qantas London Lounge
The Qantas London Lounge
The Qantas London Lounge
The Qantas London Lounge
The Qantas London Lounge
The Qantas London Lounge
previous arrow
next arrow
Slider

 

Jan
Über Jan 808 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

1 Trackback / Pingback

  1. British Airways London Heathrow – Helsinki Vantaa im Oktober 2018

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.