Sheraton Düsseldorf Airport im August 2019

Eine Nacht im Sheraton Düsseldorf Airport im August 2019

Mit Besprechungen und Terminen in meinem Büro in Düsseldorf und einem Flug am nächsten Tag war es mal wieder eine gute Gelegenheit das Sheraton Düsseldorf Airport im August 2019 für die Nacht vor dem Flug zu besuchen.

die Details …

Sheraton Düsseldorf Airport (#309)
Status: Marriott Bonvoy Platinum
Gebucht: Superior Guest Room
Bekommen: Clubzimmer
Aufenthalt 16.08.2019 bis 17.08.2019
Zimmerrate: 90,63 EUR („Free Breakfast with Visa“ Rate)

der Aufenthalt im Sheraton Düsseldorf Airport im August 2019 …

Gegen 17:45 Uhr und früher als geplant habe ich das Hotel zu Fuß vom Terminal erreicht, nachdem ich meinen Leihwagen abgegeben hatte. Dies ist auch mit großem Koffer recht unproblematisch, da das Hotel mit dem Terminal des Düsseldorf Airport direkt verbunden ist. Es befindet sich auf dem Dach einer Parkgarage.

Es waren zwei Mitarbeiter am Empfang, von denen einer frei war. So konnte ich sofort einchecken und musste nicht warten. Der Check-In Prozess dauerte nicht wirklich lang. Ich wurde mit Namen angeredet. Der Mitarbeiter teilte mir mit, dass ich ein Upgrade auf ein Zimmer mit einem King Size Bett und Club Zugang erhalten hätte. Den vorbereiteten Meldeschein musste nur noch unterschreiben werden.

Gebucht hatte ich eine Rate, die bei Bezahlung mit einer Visa Karte das Frühstück umfasste. Daher vermutete der Mitarbeiter richtigerweise, dass ich die 1.000 Punkte als Elite Amenity nehmen würde. Ein Late Check Out wurde mit angeboten. Mit Blick auf meinen vormittäglichen Flug benötigte ich diesen bei dem Aufenthalt im Sheraton Düsseldorf Airport im August 2019 allerdings nicht. Angeboten wurde ferner eine Auswahl aus vier kleinen Aufmerksamkeiten. Neben Obst standen noch ein Bier, ein Getränk und ein Film zur Auswahl. Ich wähle hier eigentlich immer das Obst.

Alles in allem war dies schnell und routiniert und binnen drei Minuten erledigt.

… das Zimmer

Das Hotel verfügt nur über wenige Suiten, so dass die Wahrscheinlichkeit eines Upgrades auch mit hohem oder höchstem Status eher gering ist. Die Zimmer unterscheiden sich zudem nur in Ausstattung, nicht aber in Größe.

Clubzimmer im Sheraton Düsseldorf Airport
Clubzimmer im Sheraton Düsseldorf Airport
(August 2019)

 

Und so gab es auch bei diesem Aufenthalt im Sheraton Düsseldorf Airport im August 2019 ein renoviertes Club Zimmer.

Nach dem Betreten steht man je nach Lage des Zimmers in einem kleinen Vorraum. Dort befindet sich der Schrank nebst Bügelbrett und Safe. Die Ablageflächen sind für eine kurzen Aufenthalt okay. Bei einem längeren Aufenthalt könnt es etwas eng werden. Nur bleiben die meisten Personen wohl eher kurz.

… Bad

Vom Vorraum geht es auch in das kleine Bad. Diese verfügt über eine kleine Wanne mit Dusche, Waschbecken und Toilette. Die Ablagefläche um das Waschbecken ist groß genug um die benötigten Dinge wie Rasierer, Zahnbürste, etc. abzustellen. Jeweils zwei kleine, mittlere und große Handtücher langen bereit. Auch ein Bademantel nebst Slippern lagen bereit. Hier gab es noch die kleinen Flaschen mit Lotion, Duschgel, Shampoo und Conditioner.

Badezimmer eines Clubzimmer im Sheraton Düsseldorf Airport
Badezimmer eines Clubzimmer im Sheraton Düsseldorf Airport
(August 2019)

Die Duschabtrennung ist zwar auch hier nicht so groß, aber es lief nur wenig Wasser auf den Boden. Die Dusche mit kombiniertem Massage- und Regenduschkopf war in gutem Zustand.

Badezimmer eines Clubzimmer im Sheraton Düsseldorf Airport
Badezimmer eines Clubzimmer im Sheraton Düsseldorf Airport
(August 2019)

Die große Spiegelfläche am Waschbecken beschlägt nach einer Dusche recht schnell, da diese nicht beheizt ist.

Das eigentliche Zimmer erreicht man vom Vorraum. Von diesem ist es mit einer weiteren Tür zu verschließen. Dies erscheint auf den ersten Blick etwas überflüssig, hilft aber evtl. Lärm auf dem Flur zusätzlich zu reduzieren.

Das Zimmer verfügt auf der linken Seite über ein stylische Kofferablage. Hieran an schließt sich ein Sideboard mit Kühlschrank und einigen Schubladen. Dort steht auch die Nespresso-Maschine mit sechs Kapseln sowie der Fernseher. An der dem Eingang gegenüberliegenden geht das Sideboard dann fließend in den Schreibtisch über.

… Arbeiten

Der Schreibtisch ist ausreichend groß, um hieran zu arbeiten. Eine kleine Schreibtischlampe ist vorhanden. Sie gibt ausreichend Licht, um zu arbeiten. Leider ist am Schreibtisch nur ein freier Stecker vorhanden, eine separate USB Lademöglichkeiten am Schreibtisch fehlt. Diese gibt es aber jeweils zweimal an den Nachttischen des Bettes.

Clubzimmer im Sheraton Düsseldorf Airport
Clubzimmer im Sheraton Düsseldorf Airport
(August 2019)

Als zusätzliche Sitzgelegenheit dient ein Sessel mit Beistelltisch vor dem Fenster.

Das Mobiliar ist in gutem Zustand und hat so gut wie keine Schrammen und Kratzer. Das überrascht in Anbetracht der Renovierung dieser Zimmer vor rund drei Jahren nicht so sehr. Gleichwohl ist das Zimmer eher klein. Und mit einem großen Koffer ist die Kofferablage dann auch voll. Mir war dies bei diesem Aufenthalt im Sheraton Düsseldorf Airport im August 2019 wieder einmal egal. Wer aber zu zwei Zeit im Zimmer verbringen möchte wird dies vermutlich anders sehen.

Clubzimmer im Sheraton Düsseldorf Airport
Clubzimmer im Sheraton Düsseldorf Airport
(August 2019)

Die Klimaanlage funktionierte, wenn gleich auch nicht ganz zugfrei. Das bodentiefe Fenster ließ sich kippen. Aufgrund des Nachtflugverbotes in Düsseldorf hälft sich damit zumindest bis 06:00 Uhr die Geräuschkulisse in Grenzen.

… die Lounge

Was mich am Sheraton freut ist, dass es dort die abendliche Happy Hour recht spät gibt. Dies gibt mir auch bei später Ankunft noch die Möglichkeit dort eine Kleinigkeit zu essen. Dies war allerdings bei diesem Aufenthalt im Sheraton Düsseldorf Airport im August 2019 nicht der primäre Buchungsgrund. Gleichwohl habe ich die Lounge abends besucht.

Club Lounge im Sheraton Düsseldorf Airport
Kuchenauswahl in der Club Lounge im Sheraton Düsseldorf Airport
(August 2019)
Club Lounge im Sheraton Düsseldorf Airport
Club Lounge im Sheraton Düsseldorf Airport
(August 2019)
Club Lounge im Sheraton Düsseldorf Airport
Club Lounge im Sheraton Düsseldorf Airport
(August 2019)

Die Lounge war nur wenig frequentiert. Als warmes Gericht gab es eine gute Lasagne, Brot und Salat. Die Auswahl an Wein – zur Auswahl standen ein Weißwein und ein Rotwein – fand ich in Qualität eher überdurchschnittlich. Die Essensauswahl war dagegen im Umfang etwas geringer, dafür in der Qualität aber eher überdurchschnittlich.

Dies entspricht aber dem, was ich in diesem Hotel in den Jahren seitdem es die Lounge gibt als sehr konstant empfunden habe.

Club Lounge im Sheraton Düsseldorf Airport
Frühstücksbuffet in der Club Lounge im Sheraton Düsseldorf Airport
(August 2019)

Sowohl morgens als auch abends wird das Buffet wie auch die Lounge regelmäßig kontrolliert.

 

… das Frühstück im Sheraton Düsseldorf Airport im August 2019

Das Frühstück war diesmal in der gebuchten Zimmerrate enthalten. Das Buffet stand in gewohntem Umfang und Qualität zur Verfügung. Ein Koch bereitete auf Wunsch verschiedene Eierspeisen zu. Ich habe es allerdings bei diesem Aufenthalt mangels großen Hungers bei etwas Obst und Tee bewenden lassen.

Restaurant Otto im Sheraton Düsseldorf Airport
Frühstücksbuffet im Restaurant Otto im Sheraton Düsseldorf Airport
(August 2019)

Das Servicepersonal war aufmerksam. Benutztes Geschirr wurde zügig abgeräumt.

Restaurant Otto im Sheraton Düsseldorf Airport
Restaurant Otto im Sheraton Düsseldorf Airport
(August 2019)

Fitnesscenter sowie Bar habe ich bei diesem Aufenthalt im Sheraton Düsseldorf Airport im August 2019 nicht besucht.

… Check Out

Der Check Out am Morgen war rasch erledigt. Die Rechnung wurde auf meinen Wunsch hin gedruckt und war korrekt. Die Punkte posteten korrekt.

… die Quintessenz des Aufenthaltes im Sheraton Düsseldorf Airport im August 2019

Alles in allem war ich mit meinem Aufenthalt im Sheraton Düsseldorf Airport im August 2019 wieder sehr zufrieden. Die Zimmer sind zwar klein, bieten für einen kurzen Aufenthalt aber alles, was man braucht. Auch ein kleines Fitnessstudio steht zur Verfügung.

Was mich das Sheraton immer wieder wählen lässt ist neben der perfekten Lage zum Flughafen die Lounge. Zwar klein, aber nach meinem Empfinden in Qualität des Angebotes eher überdurchschnittlich.

Auch ist der Service in diesem Hotel auf einem konstant guten Niveau – insoweit bin ich weder anlässlich des Aufenthaltes im Sheraton Düsseldorf Airport im August 2019 noch bei vorherigen und auch nachfolgenden Aufenthalten enttäuscht worden.

Was ich nicht erwarte sind Upgrades in Suiten in diesem Hotel, denn dafür gibt es einfach zu wenig.

previous arrow
next arrow
Slider

das Hotel …

… die Lage

Das Hotel befindet sich auf dem Dach einer Parkgarage am Düsseldorfer Flughafen. Es ist vom Terminal direkt zu erreichen. Im Tiefgeschoss desselben Parkhauses befindet sich der S-Bahn Bahnhof des Flughafens. Auch die Abfahrtsstellen der Busse am Terminal sind bequem zu erreichen.

Wer mit dem Auto anreist wird aber die kostenpflichtigen Parkplätze in den Parkhäusern nutzen müssen. Anderen Parkmöglichkeiten stehen nicht wirklich zur Verfügung.

… das Ambiente

Durch die Lage auf dem Dach der Parkgarage befinden sich alle Zimmer auf einer einzigen Ebene.

Die Lobby mit Empfang ist dabei auf der Seite zum Terminal. In der Lobby gibt es einige Sitzgelegenheiten. Angeschlossen an die Lobby ist auch die Bar „Chokes“, die neben Getränken auch einige kleinere Gerichte serviert.

Die Lobby wurde vor kurzem renoviert und wirkt jetzt deutlich moderner. Es dominieren warme Farbtöne. Die Lage und bauliche Begebenheiten können allerdings nicht ganz verhindern, dass die Lobby über nur sehr wenig natürliches Licht verfügt.

Die Sitzgelegenheiten befinden sich dabei unmittelbar vor den beiden Aufzügen. Dies macht diesen Bereich mitunter etwas ungemütlicher. Allerdings wurde im Zuge der jüngsten Renovierung die Anordnung der Sitzgelegenheiten etwas verändert. Jetzt laufen die Gäste nicht mehr zwingend zwischen den Sesseln und Sofa durch.

Die Bar Chokes befindet sich aber etwas seitlich versetzt. Insoweit ist man dort von an- und abreisenden Gästen etwas weniger gestört. Auch diese wurde im selben Farbschema wie die Lobby neugestaltet. Auf natürliches Lichte durch Fenster muss man hier allerdings verzichten.

Der Nachteil der Lage auf dem Dach der Parkgarage ist, dass die Wege zu den Zimmern, die in zwei ineinander liegenden Kreisen um einen Innenhof verteilt sind, recht weit sein kann. Aufgrund dieser baulichen Besonderheit sind die Zimmer daher auch nicht rechtwinklig. Ich empfinde dies als nicht so störend.

Lobby im Sheraton Düsseldorf Airport
Lobby im Sheraton Düsseldorf Airport
(August 2019)

… Lounge

Die Lounge gibt es erst rund fünf Jahre. Sie befindet sich am Eingang zum Restaurant „Otto“, dort wo früher die Tölzer Stube war. Die Lounge ist klein, aber irgendwie gemütlich. Sie wurde vor einiger Zeit noch einmal etwas verändert.

Dort wird morgens ab 07:00 Uhr ein kleines kontinentales Frühstück angeboten. Das empfinde ich für ein Flughafenhotel als eher spät. Vorher bestünde die Möglichkeit eines kontinentalen Frühstücks im Restaurant. Das wiederum serviert bereits ab 04:30 Frühstück. Die Auswahl in der Lounge beschränkt sich dabei auf Aufschnitt, Konfitüre und Müsli. An warmen Gerichten stehen Rührei und Würstchen zur Auswahl. Eine Auswahl an Brot, Brötchen und Croissant runden das Angebot ab. Tee und eine Auswahl an verschiedenen Kaffeespezialitäten können via Automaten selbst zubereitet werden.

Am Nachmittag und frühen Abend gibt es Kuchen. Zusätzlich zu den durchgehend angebotenen Softdrinks gibt es dann auch einen Rotwein und Weißwein, beide von meist durchaus recht guter Qualität. Der Abendservice beginnt im Sheraton traditionell recht spät.

Ein warmes Gericht sowie weitere Snacks gibt es von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr. Das gibt auch dem später anreisenden Gast mit Loungezugang noch die Möglichkeit die Möglichkeit eine Kleinigkeit zu essen. Alkoholische Getränke stehen auch danach noch bis 22:00 Uhr zur Verfügung.

Ein PC mit Drucker ist in der Lounge gleichfalls vorhanden. Auch liegen einige Zeitungen aus.

… Fitnessbereich

Der Fitnessbereich ist 24 Stunden zugänglich. Er verfügt über Tageslicht, wird im Sommer aufgrund des Glasdaches aber recht heiß. Ausgestattet ist das Fitnesscenter mit zwei Laufbändern, Stepper und Ergometer sowie Gewichten. Handtücher und Wasser sind gleichfalls vorhanden.

Fitnesscenter im Sheraton Düsseldorf Airport
kleines Fitnesscenter im Sheraton Düsseldorf Airport
(August 2019)

 

Fitnesscenter im Sheraton Düsseldorf Airport
kleines Fitnesscenter im Sheraton Düsseldorf Airport
(August 2019)

… Food & Beverage

Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Bar. Im Sommer gibt es noch einen offenen Sitzbereich in einem der Innenhöfe beim Restaurant Otto. Hier kommt dann ein wenig Biergatenfeeling auf.

Restaurant Otto

Große Fensterflächen sowie ein im Halbrund angeordnete Tische auf zwei Ebene lassen das Restaurant recht licht wirken. Selbst wenn es recht voll ist lässt die Anordnung über zwei Etagen das Restaurant nicht so voll erscheinen.

Hier wird morgens ein recht umfangreiches Frühstücksbuffet angeboten. Neben Rührei, Champignons, überbackenden Tomaten, Röste oder Bratkartoffeln, Würstchen und Speck bereitet ein Koch auch verschieden Eierspeisen frisch zu. An kalten Gerichten gibt es Gemüse, eine wechselnde Auswahl an Fisch (Lachs, Forelle, Hering), Käse- und Wurstaufschnitt. Verschiedene Marmeladen sowie Honig stehen gleichfalls bereit. Eine umfangreiche Auswahl an Brötchen, Croissant, Brot sowie Teilchen wird auch angeboten. Abgerundet wird das Angebot von frischem Obstsalat sowie filetierten Orangen und Melonenscheiben sowie Joghurt, Quark und Müsli.

Abends bietet das Restaurant eine Auswahl an internationalen und lokalen Gerichten an. Die Preise sind eher hoch, allerdings ist auch die Qualität recht gut.

Restaurant Otto im Sheraton Düsseldorf Airport
Restaurant Otto im Sheraton Düsseldorf Airport
(August 2019)

Bar Chokes

Wie oben bereits erwähnt grenzt die Bar unmittelbar an die Lobby. Dort werden vor allem Getränke serviert, aber auch kleine Gerichte, wie Burger oder César Salat. Die Bar verfügt leider nicht über natürliches Tageslicht.

Lobby mit Bar "Chokes" im Sheraton Düsseldorf Airport
Lobby mit Bar „Chokes“ im Sheraton Düsseldorf Airport
(August 2019)

… Konferenzräume

Das Hotel verfügt über eine größere Anzahl von Konferenz- und Besprechungsräumen. Diese können teilweise auch kombiniert werden. Sie befinden sich meist im zentralen Bereich des Hotels. Diese verfügen dabei nur teilweise über Tageslicht.

… Parken

Kostenpflichtige Parkplätze stehen der Parkgarage zur Verfügung.

Jan
Über Jan 879 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.