Die aktuellen Meilenaktionen im Januar 2019

Der Januar ist bereits fast halb vorbei. In den nächsten Tagen laufen einige Aktionen aus. Zeit, einmal einen Blick auf die aktuellen Meilenaktionen und wichtigen Termine Januar 2019 zu werfen.

Aktuelle Meilenaktionen im Januar 2019

Die hektische Weihnachtszeit ist gerade vorüber, das neue Jahr hat begonnen. Da kann man das ein oder auch einmal übersehen. Und dies wäre bei den durchaus guten Angeboten Schade. Es soll an dieser Stelle aber nicht nur um Bonuspunkte gehen. Vielmehr möchten wir auch einige im Laufe der zweiten Monatshälfte auslaufenden Sales in Erinnerung rufen.

Um uns nicht zu wiederholen verweisen wir auf die entsprechenden Artikel. Dort findet Ihr alle Details zu den jeweiligen Aktionen zu Nachlesen.

Auch gibt es einige Änderungen bei Hotel- und Vielfliegerprogrammen, die im Laufe des Januars eintreten.

Bonuspunkte bei Hotels und Airlines

bis 24.01.2019 Änderungen der Kosten für Freinächte bei IHG Rewards Club

Eigentlich zum 14.01.2019  wollte IHG die Kosten für Freinächte bei zahlreichen Hotels ändern. Nun, IHG besann sich das dies wohl arg kurzfristig war und hat dies wohl auf den 25.01.2019 verschoben. Trotzdem, die Information kamm äußerst kurzfristig. Wir finden dies nichts desto trotz wenig kundenorientiert. Aber auch ein Lob, dass es nun geändert wurde. Indes, eine offizielle Information gibt es nicht.

Wir hatten Euch über die Änderungen am 05.01.2019 informiert und am 13.01.2019 noch einmal aktualisert.

bis 24.01.2019 Änderungen bei Singapore Airlines KrisFlyer

Zum 24.01.2019 ändert das Vielfliegerprogramm von Singapore Airlines, KrisFlyer, bei Flügen in der Business-Class und First-Class die benötigten Meilenwerte. Wenn Ihr noch zu den alten Bedingungen buchen wollt, solltet Ihr dies vor dem 24.01.2019 buchen. Falls Ihr hierzu noch American Express Punkte transferieren müsst, wird es jetzt höchste Zeit.

Beachtet bei der Buchung den Zeitunterschied zu Singapore. Demgemäß werden die Änderungen um Mitternacht in Singapore wirksam, nicht um Mitternacht deutscher Zeit.

Wir hatten Euch am 07.01.2019 informiert.

SQ First-Class (Airbus A380-800)
Die Singapore Airlines First-Class Suite (hier als Doppelbett konfiguriert) auf der Langstrekce im Airbus A380-800
[Corporate Foto by Singapore Airlines]

bis 31.01.2019 erste gemeinsame Marriott Rewards Promotion

Im Rahmen der ersten Promotion nach der Zusammenlegung der beiden Programme gibt es zwischen dem 26.09.2018 und 31.01.2019 Bonuspunkte für Aufenthalte von mehr als zwei Nächten und für jede Marke. Im Detail sieht dies wie folgt aus:

  • 2.000 Bonuspunkte für jeden Aufenthalte mit mindestens zwei Übernachtungen, beginnend mit dem zweiten Aufenthalt
  • Bonuspunkte pro Marke, beginnend mit der zweiten Marke. Es können somit maximal 28.000 Bonuspunkte pro Account verdient werden.

Marriott hatte dann später noch einmal nachgelegt. Wenn Ihr in dem vorgenannten Zeitraum bei 10 unterschiedlichen Marken übernachtet, erhaltet Ihr neben den regulären 1.000 Punkten pro Marke außerdem 10.000 Bonus Punkte. Wer alle 29 Marken schafft, dem winken 29.000 Bonus Punkte. Letzteres ist kaum zu realisieren und eher eine nette Marketingaktion denn ein wirklicher Anreiz. Aber 18.000 Punkte sind dementsprechend zu schaffen.

Wir hatten am 15.09.2018 über die Promotion berichtet und am 15.10.2018 über die zusätzliche Aktion für die Übernachtungen bei unterschiedlichen Marken.

Marriott Frankfurt
Marriott Frankfurt
(August 2018)

Angebote und spezielle Deals bei Hotels und Airlines

bis 16.01.2019 Qatar Airways Business-Class von Stockholm nach Singapore

Qatar Airways bietet mitunter ab Skandinavien äußerst wettbewerbsfähige Tarife nach Asien oder auch Australien an. Hierbei variieren die Ziele und Angebote je nach Abflug und Zeit recht stark. Es lohnt daher jedenfalls, regelmäßig zu schauen, was gerade im Angebot ist. Und so darf unter den aktuellen Meilenaktionen im Januar 2019 der folgende Tarif von Qatar Airways nicht fehlen.

Qatar Airways Business-Class von Stockholm nach Shanghai ab 1.445 EUR (14.716 SEK)

Buchungszeitraum: bis 16.01.2019 (3 Tage Vorausbuchungsfrist
Reisezeitraum: 07.01.2019 bis 10.12.2019 (keine Abflüge im Zeitraum 23.08.2019 – 01.09.2019) Flugtage Montag – Donnerstag
Mindestaufenthalt: 3 Nächte / Maximalaufenthalt: 6 Monate
Umbuchung: nicht umbuchbar
Rückerstattung: nicht erstattungsfähig
Buchungsklasse: R (RJR7P2ZX)
Stopover: Ein Stopover in Doha ist auf Hin- oder Rückweg gestattet; dieser darf 96 Stunden nicht überschreiten.

Wir hatten dieses Angebot am 07.01.2019 vorgestellt.


bis 16.01.2019 Qatar Airways Business-Class von Osteuropa nach Asien

Auch von verschieden Städten in Osteuropa bzw. dem Balkan bietet Qatar Airways attraktive Tarife nach Asien und teilweise auch nach Australien an. Auch bei diesen Angeboten variieren die Preise und deren Attraktivität je nach Abflug und Zeit. Im Januar bietet Qatar Airways die nachfolgenden – wie wir meinen – ausgezeichneten Flugpreise an:

  • Sofia – Singapore ab 2.970 BGN (1.486 EUR)
  • Sofia – Shanghai ab 2.407 BGN (1.230 EUR)
  • Budapest – Chongqing ab 407.100 HUF (1.271 EUR)
  • Belgrad – Shanghai ab 1.214 EUR
  • Belgrad – Beijing ab 1.349 EUR

Buchungszeitraum: bis 16.01.2019 (3 Tage Vorausbuchungsfrist)
Reisezeitraum: 07.01.2019 bis 10.12.2019 (keine Abflüge im Zeitraum 23.08.2019 – 01.09.2019)
Mindestaufenthalt: 3 Nächte / Maximalaufenthalt: 6 Monate
Umbuchung: nicht umbuchbar
Rückerstattung: nicht erstattungsfähig
Buchungsklasse: R (RJR2P2ZE)
Stopover: Ein Stopover in Doha ist auf Hin- oder Rückweg gestattet; dieser darf 96 Stunden nicht überschreiten.

Wir hatten Euch dieses Angebot am 08.01.2019 vorgestellt.

QR Business-Class (Boeing 787-8)
Die Qatar Airways Business-Class auf der Langstrecke in der 787-8

bis 18.01.2019 Swiss First-Class ab Frankreich

Lufthansa und Swiss bieten für Abflüge ab Frankreich preislich sehr attraktive Tarife zu Zielen in Asien, dem Nahen Osten und Afrika an, z.B. für nur 2.500 EUR von Paris nach Dubai. Nicht günstig, aber es gibt eine nicht unerhebliche Menge an Statusmeilen und auch HON Circle Meilen. Daher möchten wir Euch im Rahmen der Übersicht über die aktuellen Meilenaktionen im Januar 2019 auch an diesen Tarif erinneren.

Zu den folgenden Zielen könnt Ihr in der First-Class fliegen.

  • Bangkok (BKK) ab 3.229 EUR
  • Buenos Aires (EZE) ab 3.999 EUR
  • Dar es Salaam (DAR) ab 2.804 EUR
  • Delhi (DEL) ab 2599 EUR
  • Dubai (DXB) ab 2.500 EUR
  • Hong Kong (HKG) ab 3.400 EUR
  • Johannesburg (JNB) ab 3.398 EUR
  • Mumbai (BOM) ab 2.699 EUR
  • Nairobi (NBO) ab 2.999 EUR
  • São Paulo (GRU) ab 3.395 EUR
  • Singapore (SIN) ab 3.539 EUR

Buchungszeitraum: bis 18.01.2019
Reisezeitraum: 01.01.2019 bis 30.11.2019
Mindestaufenthalt: 4 Tage bzw. Sunday Return Rule / Maximalaufenthalt: 3 Monate
Umbuchung: 410 EUR zzgl Tarifdifferenz
Rückerstattung: 410 EUR
Buchungsklasse: Zubringer J / Langstrecke A

Wir hatten dieses Angebot am 02.01.2019 vorgestellt.

bis 31.01.2019 Business-Class ab Stockholm an die nordamerikanische Westküste

Und noch einmal Abflüge ab Skandinavien. Und wieder einmal zeichnet sich eine Fluggesellschaft der oneworld Allianz durch attraktive Tarife in der Business-Class aus. So könnt Ihr mit American Airlines, British Airways, Finnair und Iberia zu attraktiven Flugpreisen in der Business-Class an die nordamerikanische Westküste fliegen.

Die folgenden Ziele werden angeboten:

  • Las Vegas ab 1.640 EUR
  • Los Angeles ab 1.443 EUR
  • San Francisco ab 1.548 EUR
  • Seattle ab 1.640 EUR
  • Vancouver ab 1.613 EUR

Buchungszeitraum: bis 31.01.2019
Vorausbuchungsfrist: 28 Tage
Reisezeitraum
: 12.04.2019 – 22.04.2019 // 27.06.2019 – 04.09.2019 // 24.11.2019 – 30.11.2019
Mindestaufenthalt: 6 Nächte bzw. Sunday Return Rule / Maximalaufenthalt: 12 Monate
Umbuchung: 300 EUR zzgl. etwaiger Tarifdifferenz
Rückerstattung: nicht gestattet
Buchungsklasse: I (ILN2C8S4)
Stopover: in Europa für 150 EUR gestattet in den USA für 600 EUR (damit aber de facto uninteressant)

Wir hatten dieses Angebot am 13.01.2019 vorgestellt.

AA Business-Class (Boeing 777-300ER)
American Airlines Business-Class auf der Langstrecke in der Boeing 777-300ER
[Corporate Foto by American Airlines]

bis 31.01.2019 Cathay Pacific Business-Class ab Stockholm nach Australien

Eher selten finden sich Angebote von Cathay Pacific. Aber es gibt auch von dieser Fluggesellschaft attraktive Flugpreise ab Europa, genauer gesagt aus Skandinavien. Wer ab Stockholm fliegen kann und einen Umweg über London nicht scheut, dem bietet die Airline aus Hong Kong tolle Tarife in der Business-Class nach Australien. Der Umweg lohnt, denn erstens gibt es bei einer Gutschrift im Vielfliegerprogramm von British Airways eine nicht unerhebliche Zahl von Avios. Zudem gibt es auch genug Tierpoints für den Silver Status, so dass dies eine gute Gelegenheit zur (Re)Qualifikation ist.

Folgende Ziele werde im Rahmen sind im Rahmen dieses Angebotes verfügbar

  • Adelaide ab ca. 2.222 EUR
  • Brisbane ab ca. 2.222 EUR
  • Perth ab ca. 2.222 EUR
  • Sydney ab ca. 2.222 EUR

Buchungszeitraum: 01.01.201 bis 31.01.2019
Reisezeitraum: 01.01.2019 – 30.06.2019
Mindestaufenthalt: 3 Nächte / Maximalaufenthalt: 3 Monate
Umbuchung: 250 EUR zzgl. etwaiger Tarifdifferenz
Rückerstattung: 300 EUR
Buchungsklasse: I / IAATRSE8
Stopover: im Rahmen dies Tarifs in Hong Kong auf dem Hin- und Rückflug kostenfrei gestattet

Die Verfügbarkeit nach Sydney ist allerdings ausgesprochen schlecht.

Wir hatten dieses Angebot am 03.01.2019 vorgestellt.

CX Business-Class (Boeing 777-300ER)
Die Cathay Pacific Business-Class auf der Langstrecke in der Boeing 777-300ER

bis 31.01.2019 Hilton Winter Sale

Sofern er nicht verlängert wird, läuft am 31.01.2019 der Hilton Winter Sale aus. In den vergangenen Jahren konnten wir die ein oder andere Verlängerung eines Sales vermelden. Ob dies auch in diesem Jahr der Fall ist, wissen wir gegenwärtig allerdings noch nicht. Er kann mit der am 04.01.2019 gestarteten neusten Hilton Promotion kombiniert werden. Und außerdem gibt es noch eine Aktion von Hilton und American Express, bei der bei einem Umsatz von 250 EUR, eine Gutschrift von 50 EUR auf dem Kartenkonto erfolgt. Vorausbezahlte Raten sind zwar offiziell ausgeschlossen, es hat aber bei mehreren Karteninhabern funktioniert. Das alle spricht doch sehr dafür, schon mal ein paar schöne Wochenendausflüge mit Hilton zu buchen.

Der Winter Sale gilt in Europa, dem Nahen Osten und Afrika.

Wir hatten dieses Angebot am 07.11.2018 vorgestellt.

bis 02.02.2019 Hilton APAC Year End Sale 2018

Neben dem Hilton Winter Sale gibt es auch einen Sale in der Asia-Pacific Region (APAC). Hier gibt es zwischen 5% und 35% Ermäßigung auf die beste flexible Rate. Die Ermäßigung fällt hierbei in Mainland China, Hong Kong und Taiwan nicht ganz so hoch aus wie in den übrigen Ländern Asiens und in Australien. Auch diese Aktion kann mit der gegenwärtig laufenden Hilton Promotion kombiniert werden.

Übrigens, die oben beschriebene American Express Aktion könnt Ihr hier nicht nutzen.

Über dieses Angebot hatten wir am 19.12.2018 berichtet.

Wohnraum der Grand Executive Suite im Hilton Kuala Lumpur
Wohnraum der Grand Executive Suite im Hilton Kuala Lumpur
(April 2018)

Fazit

Wir hoffen Euch mit dieser Übersicht über die aktuellen Meilenaktionen im Januar 2019 einen Überblick über die laufenden Aktionen gegeben zu haben. Sicherlich sind nicht für jeden die hier vorgestellten Aktionen und Angebote interessant. Und möglicherweise haben wir auch etwas vergessen oder nicht aufgeführt, was Ihr für interessant haltet. Falls dem so sein sollte, dass hinterlasst doch einen Kommentar.

 

Über Jan 1396 Artikel
Jan reist seit 20 Jahren und hat es gelernt, diese Reise so angenehm wie möglich zu gestalten. Die häufigen Fragen von Kollegen, Freunden und Bekannten führten zu den Gründungen von Reisenunlimited und Hotels-and-Travel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.